Sprach- und Sprechwissenschaften Master studieren 1 Master-Studiengang in Greifswald

Sie wollen Sprach- und Sprechwissenschaften in Greifswald studieren?

Unten stehender Sprach- und Sprechwissenschaften Master Studiengang wird in Greifswald angeboten:

Master Sprach- und Sprechwissenschaften (Fachrichtung) | Die Sprachwissenschaft – oder Linguistik, die zwei Termini sind weitestgehend bedeutungsgleich – widmet sich der menschlichen Sprache. Dabei betrachtet die Sprachwissenschaft die Sprache als System, ihre Elemente sowie ihre Bedeutung. Die historische Sprachwissenschaft oder historische Linguistik befasst sich mit der historischen Entwicklung von Sprachen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sprachwissenschaft, Linguistik oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Berufsmöglichkeiten finden sich beispielsweise im Sprachunterricht, im Übersetzungswesen, in der technischen Dokumentation oder in der Medienbranche. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sprach- und Sprechwissenschaften
Greifswald | Mit 55.000 Einwohnern befindet sich die Universitäts- und Hansestadt Greifswald an der vorpommerschen Ostseeküste, zwischen den Inseln Rügen und Usedom. Für die Wohnungssuche sollte man etwas Geduld mitbringen, die Mieten liegen vergleichsweise hoch. Das Studentenwerk Greifswald bietet nähere Informationen. Über das Jahr finden unzählige Großveranstaltungen statt, etwa das Kulturfestival Nordischer Klang, die Greifswalder Musiknacht oder die Eldenaer Jazz Evenings, zudem gibt es viele Aktivitäten in den beliebten Studentenclubs.

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Greifswald, Mecklenburg Vorpommern