master Sprach- und Sprechwissenschaften Master studieren in Sachsen - 4 Master-Studiengänge

Sprach- und Sprechwissenschaften Master studieren 4 Master-Studiengänge in Sachsen

Sie wollen Sprach- und Sprechwissenschaften in Sachsen studieren?

Unten stehende 4 Sprach- und Sprechwissenschaften Master Studiengänge werden in Sachsen angeboten:

Master Sprach- und Sprechwissenschaften (Fachrichtung) | Die Sprachwissenschaft – oder Linguistik, die zwei Termini sind weitestgehend bedeutungsgleich – widmet sich der menschlichen Sprache. Dabei betrachtet die Sprachwissenschaft die Sprache als System, ihre Elemente sowie ihre Bedeutung. Die historische Sprachwissenschaft oder historische Linguistik befasst sich mit der historischen Entwicklung von Sprachen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sprachwissenschaft, Linguistik oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Berufsmöglichkeiten finden sich beispielsweise im Sprachunterricht, im Übersetzungswesen, in der technischen Dokumentation oder in der Medienbranche. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sprach- und Sprechwissenschaften
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Dresden
Dresden
Master of Arts, Double Degree | 3 Semester (Vollzeit)
Westsächsische Hochschule Zwickau
Zwickau
Master of Arts | 4 oder 8 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
Technische Universität Dresden
Dresden
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Dresden
Dresden