Übersetzen und Dolmetschen Master studieren 2 Master-Studiengänge in Köln

Sie wollen Übersetzen und Dolmetschen in Köln studieren?

Unten stehende 2 Übersetzen und Dolmetschen Master Studiengänge werden in Köln angeboten:

Master Übersetzen und Dolmetschen (Fachrichtung) | Das Übersetzen beschreibt den sprachlichen Übertrag eines fixierten Textes, in der Regel in Schriftform, in eine andere Sprache. Im Gegensatz dazu bezeichnet das Dolmetschen den sprachlichen Übertrag eines nicht fixierten Textes, in der Regel gesprochene Sprache, in eine andere Sprache. Übersetzen und Dolmetschen zählen zu den Translationswissenschaften. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Übersetzen und Dolmetschen oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden im Konferenzdolmetschen, in der Fachübersetzung oder literarischen Übersetzung tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Übersetzen und Dolmetschen
Köln | Die Wirtschafts- und Kulturmetropole Köln ist mit rund einer Million Einwohnern die viertgrößte Stadt Deutschlands. Wohnen ist vor Ort vergleichsweise teuer, leistbare Unterkünfte bietet das Kölner Studentenwerk. Der Kölner Dom zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und bildet das Wahrzeichen der Stadt. Die weltbekannten Karnevalsveranstaltungen ziehen jährlich hunderttausende Besucher an. Die Nachbarstadt Düsseldorf erreicht man mit der Bahn in nur 20 Minuten, Belgien und die Niederlande kommen für Kurzurlaube in Betracht.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Hochschule Köln
Köln
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Hochschule Köln
Köln