Übersetzen und Dolmetschen Master studieren 1 Master-Studiengang in Mannheim

Sie wollen Übersetzen und Dolmetschen in Mannheim studieren?

Unten stehender Übersetzen und Dolmetschen Master Studiengang wird in Mannheim angeboten:

Master Übersetzen und Dolmetschen (Fachrichtung) | Das Übersetzen beschreibt den sprachlichen Übertrag eines fixierten Textes, in der Regel in Schriftform, in eine andere Sprache. Im Gegensatz dazu bezeichnet das Dolmetschen den sprachlichen Übertrag eines nicht fixierten Textes, in der Regel gesprochene Sprache, in eine andere Sprache. Übersetzen und Dolmetschen zählen zu den Translationswissenschaften. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Übersetzen und Dolmetschen oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden im Konferenzdolmetschen, in der Fachübersetzung oder literarischen Übersetzung tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Übersetzen und Dolmetschen
Mannheim | Die dynamische Handels-, Industrie- und Universitätsstadt Mannheim ist mit 290.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Baden-Württembergs. Sie liegt im Nordwesten des Landes an der Mündung des Neckars in den Rhein. Neben der traditionellen Industrie vor Ort haben sich mittlerweile viele Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. Die Situation am Wohnungsmarkt ist relativ angespannt, das Studentenwerk Mannheim verwaltet eine große Zahl preiswerter Unterkünfte. Dank Einkaufsmeilen, Cafés, Kneipen und Clubs kommt in der Stadt weder tagsüber noch abends Langeweile auf.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 2 Semester (Vollzeit)
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Mannheim