Übersetzen und Dolmetschen Master studieren 5 Master-Studiengänge in Sachsen

Sie wollen Übersetzen und Dolmetschen in Sachsen studieren?

Unten stehende 5 Übersetzen und Dolmetschen Master Studiengänge werden in Sachsen angeboten:

Master Übersetzen und Dolmetschen (Fachrichtung) | Das Übersetzen beschreibt den sprachlichen Übertrag eines fixierten Textes, in der Regel in Schriftform, in eine andere Sprache. Im Gegensatz dazu bezeichnet das Dolmetschen den sprachlichen Übertrag eines nicht fixierten Textes, in der Regel gesprochene Sprache, in eine andere Sprache. Übersetzen und Dolmetschen zählen zu den Translationswissenschaften. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Übersetzen und Dolmetschen oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden im Konferenzdolmetschen, in der Fachübersetzung oder literarischen Übersetzung tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Übersetzen und Dolmetschen
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit, Teilzeit)
Universität Leipzig
Leipzig
Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Hochschule Zittau/Görlitz
Görlitz
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit, Teilzeit)
Universität Leipzig
Leipzig
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit, Teilzeit)
Universität Leipzig
Leipzig
Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit, Teilzeit)
Universität Leipzig
Leipzig

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?