Übersetzen und Dolmetschen Master studieren 1 Master-Studiengang in Würzburg

Sie wollen Übersetzen und Dolmetschen in Würzburg studieren?

Unten stehender Übersetzen und Dolmetschen Master Studiengang wird in Würzburg angeboten:

Master Übersetzen und Dolmetschen (Fachrichtung) | Das Übersetzen beschreibt den sprachlichen Übertrag eines fixierten Textes, in der Regel in Schriftform, in eine andere Sprache. Im Gegensatz dazu bezeichnet das Dolmetschen den sprachlichen Übertrag eines nicht fixierten Textes, in der Regel gesprochene Sprache, in eine andere Sprache. Übersetzen und Dolmetschen zählen zu den Translationswissenschaften. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Übersetzen und Dolmetschen oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden im Konferenzdolmetschen, in der Fachübersetzung oder literarischen Übersetzung tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Übersetzen und Dolmetschen
Würzburg | Die unterfränkische Hauptstadt Würzburg liegt mit 125.000 Einwohnern im Nordwesten von Bayern. Sie ist Regierungssitz und beherbergt die älteste Universität des Freistaats. Die Würzburger Residenz mit dem Hofgarten und Residenzplatz zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe, bei einem Rundgang sollten auch die Festung Marienberg sowie Kilian- und Marienplatz nicht fehlen. Mit Veranstaltungen wie dem Umsonst & Draußen Festival, dem Stadtfest, einem Jazz-Festival und Weinfesten bietet Würzburg ganzjährig ein nahezu unbegrenztes Kultur- und Freizeitangebot.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Würzburg