Verkehrstechnik Master studieren 10 Master-Studiengänge in Deutschland

Sie wollen Verkehrstechnik in Deutschland studieren?

Unten stehende 10 Verkehrstechnik Master Studiengänge werden in Deutschland angeboten:

Master Verkehrstechnik (Fachrichtung) |
Die Verkehrstechnik widmet sich als ingenieurwissenschaftliche Disziplin der Entwicklung von Transportkonzepten und Verkehrsleitsystemen des Personenverkehrs und Gütertransports, der Konzeptionierung und dem Entwurf von Verkehrsanlagen sowie der Organisation von Transport- und Verkehrsabläufen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Verkehrstechnik oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Verkehrstechniker und Verkehrstechnikerinnen werden beruflich in erster Linie in Straßenbau- und Verkehrsverwaltungen, Verkehrsbetrieben, Logistikunternehmen sowie Ingenieur- und Planungsbüros tätig, wo sie die Verkehrsplanungs-, Consulting- oder Managementaufgaben übernehmen. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Verkehrstechnik
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit)
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Wolfsburg
Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit)
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Wolfenbüttel
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Karlsruher Institut für Technologie
Karlsruhe
Master of Science | 5 Semester (Vollzeit)
Universität Kassel
Kassel
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Westsächsische Hochschule Zwickau
Zwickau
Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit)
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Nürnberg
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Braunschweig
Braunschweig
Master of Science (M. Sc.) | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Stuttgart
Stuttgart
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
RWTH Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Aachen
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Bergische Universität Wuppertal
Wuppertal