Verkehrswesen Master studieren 1 Master-Studiengang in Winterthur

Sie wollen Verkehrswesen in Winterthur studieren?

Unten stehender Verkehrswesen Master Studiengang wird in Winterthur angeboten:

Master Verkehrswesen (Fachrichtung) | Der Verkehr bezeichnet die Mobilisierung und den Transport von Gütern, Personen oder Informationen und bedarf einer Verkehrsinfrastruktur. Das Verkehrswesen ist Ausdruck der jeweils vorherrschenden Mobilitätskultur und umfasst die Dimensionen der volkswirtschaftlichen Aspekte des Verkehrs, der Verkehrspolitik und der Verkehrsverwaltung, der Verkehrstechnik und Verkehrsorganisation sowie der Verkehrssoziologie. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Verkehrswesen oder einer äquivalenten Verkehrs- und Wirtschaftswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden vor allem in Verkehrsunternehmen sowie Logistikunternehmen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Verkehrswesen
Winterthur | Mit rund 105.000 Einwohnern ist Winterthur die zweitgrößte Stadt des Kantons Zürich. Privatmieten bewegen sich im mittleren und oberen Preisbereich, für Studierende werden leistbare Heimplätze angeboten. Die Sportmöglichkeiten reichen von Schwimmen, Klettern und Eislaufen bis hin zu Badminton, Golf und Mountainbiken. In der Freizeit lohnt sich ein Ausflug zu den Burgen und Schlössern in der Umgebung, zum Rheinfall oder an den Bodensee. Zürich erreicht man mit der Bahn in 20 Minuten.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen
Winterthur