Vermessungswesen (Geodäsie) Master studieren 1 Master-Studiengang in Darmstadt

Sie wollen Vermessungswesen (Geodäsie) in Darmstadt studieren?

Unten stehender Vermessungswesen (Geodäsie) Master Studiengang wird in Darmstadt angeboten:

Master Vermessungswesen (Geodäsie) (Fachrichtung) |
Die Geodäsie, oder das Vermessungswesen, betreibt die Messung und Abbildung der Erdoberfläche. Dazu muss die Geometrie der Erde bestimmt werden, der sogenannte Geoid, das Schwerefeld der Erde sowie ihre Orientierung im Weltraum. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Vermessungswesen und Geodäsie oder einer äquivalenten Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen arbeiten beispielsweise in der Stadt-, Regional-, Landes- oder Landschaftsplanung, im Tourismus oder in Unternehmen der Wasser- und Energieversorgung. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Vermessungswesen (Geodäsie)
Darmstadt |
Die hessische Universitätsstadt Darmstadt liegt mit 150.000 Einwohnern rund 30 Kilometer südlich von Frankfurt am Main. Privater Wohnraum ist hier vergleichsweise teuer, leistbare Wohnheimplätze vermittelt das Studentenwerk Darmstadt. Bei den zahlreichen Studierenden sind besonders die Kneipen zwischen Magdalenenstraße und Mauerstraße beliebt, auch Theater, Museen, Konzerte und Literatur spielen vor Ort eine große Rolle. Jährliche Großveranstaltungen wie das Open Air Schlossgrabenfest, das Heinerfest und die Residenzfestspiele runden das kulturelle Angebot ab.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Darmstadt
Darmstadt