Anzeige
Bachelor of Science

Angewandte Therapiewissenschaft: Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
9 Sem. / 7 Sem.
Ausbildungsbegl. / Berufsbegl.

Das Bachelor-Studium

Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren Sie an der IB Hochschule den akkreditierten Bachelorstudiengang Angewandte Therapiewissenschaft: Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie. Das Besondere an dem Studienangebot ist seine Interdisziplinarität: Während Ihr Blick durch Ihre Ausbildung bzw. durch Ihre berufliche Tätigkeit als Ergotherapeut, Physiotherapeut oder als Logopäde (m/w) auf einen dieser Therapieberufe konzentriert ist, eröffnet Ihnen dieser begleitende Studiengang die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit allen drei Gesundheitsfachberufe. Im Studiengang Angewandte Therapiewissenschaft vertiefen und erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb eines genau abgestimmten Wechselspiels zwischen Berufspraxis und Wissenschaft. Wir vermitteln Ihnen die Fähigkeit, im Umgang mit Patienten allumfassende Strategien für die Behandlung zu entwickeln, Therapieprozesse auf der Grundlage wissenschaftlich gestützter Erkenntnisse zu analysieren und damit hoch effektiv therapeutisch zu arbeiten.

Berufsbild und Karrierechancen

Der akademische Abschluss des Bachelor of Science (B.Sc.) in Angewandter Therapiewissenschaft: Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie eröffnet Ihnen über die Therapeutentätigkeit hinaus Karrierewege in Wissenschaft, Forschung und Lehre oder in leitenden Tätigkeiten in Therapie- und Gesundheitseinrichtungen.

Unsere Absolventen arbeiten z.B. im öffentlichen Gesundheitsdienst, in Kliniken und Reha-Zentren, in Berufsverbänden oder in Bildungseinrichtungen. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Gesundheitsförderung, im Qualitätsmanagement, in der Patientenedukation oder im Bereich Case Management.

  • Kliniken, Praxen und Reha-Zentren (u.a. Leitung interdisziplinärer Teams)
  • Öffentlichr Gesundheitsdienst
  • Qualitätsmanagement und -sicherng m Bereich Gesundheitsfachberufe
  • Case Management uun Beratung
  • Begleitung und Unterstützung von Forschungsprojekten

Studienschwerpunkte

  • Wissenschaftliche Handlungskompetenz
  • Evidenzbasierte Praxis/Clinical Reasoning u.a.
  • Aktuelle Forschungsfragen und Ethik
  • Gesundheitswissenschaften/Public Health
  • Psychologie, Soziologie und Pädagogik im Gesundheitswesen
  • Gesundheitsmanagement

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung (allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem dem angestrebten Studiengang fachlich ähnlichen Beruf und drei Jahre entsprechende Berufserfahrung)
  • erfolgreiches Aufnahmegespräch

Zudem benötigen Sie:

...im ausbildungsbegleitenden Studienmodus:

  • ein ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für den jeweiligen Beruf
  • ein polizeiliches Führungszeugnis
  • den Nachweis einer mit dem Studium beginnenden Ausbildung in einem der drei Therapiefachberufe Logopädie, Physiotherapie oder Ergotherapie

...im berufsbegleitenden Studienmodus:

  • den Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf

Kosten

  • Studiengebühren ausbildungsbegleitend: 36 Raten à 145 Euro + 18 Raten à
    595 Euro oder 54 Raten à 295 Euro
  • Studiengebühren berufsbegleitend: 42 Raten à 379,28 Euro
  • jeweils zzgl. einmalig Immatrikulationsgebühr: 330 Euro
  • und Prüfungsgebühr: 690 Euro

Reduzierte Studiengebühren für Schüler der IB Medizinischen Akademie ab WS 2014/15:

  • 36 Monate (Semester 1-6): 100 Euro Nachlass pro Monat
  • 18 Monate (Semester 7-9): 50 Euro Nachlass pro Monat
  • Daraus ergeben sich: 36 Raten à 45 Euro + 18 Raten à 545 Euro

Haben Sie an der IB Medizinischen Akademie eine Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen, erhalten Sie bei erfolgreicher Absolvierung des Studiums eine Gutschrift von 10% der gesamten Studiengebühr.

Studienorganisation

Ausbildungsbegleitender Studienmodus, 9 Semester:

Als Auszubildender (m/w) in den Fächern Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie erlangen Sie in Angewandter Therapiewissenschaft parallel zu Ihrer berufspraktischen Ausbildung zusätzlich einen akademischen Abschluss und erhöhen somit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sie verbringen in den ersten drei Jahren zunächst nur ein Studienwochenende pro Semester an der IB Hochschule und werden schrittweise an das Hochschulstudium herangeführt. Ab dem 7. Semester folgt eine Intensivstudienphase, während der Sie bereits als ausgebildeter Therapeut praktizieren können. Aufgrund der intensiven Zusammenarbeit mit unserer Schwesterorganisation, der IB Medizinischen Akademie, sowie anderen Schulen für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie bieten wir Ihnen eine optimale Verzahnung von Theorie und Praxis.

Berufsbegleitender Studienmodus. 7 Semester:

Sind Sie bereits als praktizierender Therapeut (m/w) tätig? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, durch ein Studium Ihre Fachqualifikationen zu steigern, berufliche Grenzen zu erweitern und völlig neue Aufgabenfelder für sich zu entdecken. Die spezielle Studienorganisation an der IB Hochschule ermöglicht Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Studium. Die Präsenzveranstaltungen finden an fünf Wochenenden pro Semester an einem unserer Studienzentren statt, jeweils von freitags, ab 16:00 Uhr, bis sonntags, 17:00 Uhr. Unsere Online-Lernplattform begleitet Sie in Ihren Selbststudienphasen – völlig unabhängig von Zeit und Raum.

Studienorte

  • Berlin
  • Hamburg
  • Köln
  • München
  • Stuttgart

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IB-Hochschule Berlin anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die IB-Hochschule Berlin lebt so authentisch wie kaum eine andere der vielzähligen privaten Hochschulen in Deutschland das gesellschaftlich bedeutungsvolle Ziel der Chancengleichheit. Als Schwester der IB Medizinischen Akademie mit über 100 Schulen im Gesundheitswesen ist die IB Hochschule richtungsweisender Bildungsakteur im aktuellen Akademisierungsprozess der Gesundheitsfachberufe.

Die IB Hochschule steht in der langen Tradition des Internationalen Bundes e. V. (IB), dem bereits 1949 gegründeten freien Träger für Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Die zentrale Idee des IB ist die Wahrung der demokratischen Grundrechte und der Menschenwürde. Einer seiner Gründungsväter, Carlo Schmid, ist Mitgestalter des deutschen Grundgesetzes. An über 300 Orten setzen sich rund 12.000 Mitarbeiter in 700 Sozial- und Bildungseinrichtungen aktiv für die Ideen des IB ein.

Der Bildungs- und Forschungsauftrag der IB Hochschule liegt in der genauen Beobachtung von Gesellschaft mit Fokus auf soziologische, gesundheitspolitische Entwicklungen und auf Aspekte der psycho-sozialen Gesundheit. Die IB Hochschule filtert die gesellschafts- und gesundheitspolitischen Bedürfnisse heraus und entwickelt Bildungsangebote, die genau auf diese Bedürfnisse reagieren. Mit diesem Ansatz wird es der Gesundheits- und Bildungspolitik gelingen, den aktuellen Anforderungen aus den demografischen und gesundheitsökonomischen Entwicklungen heraus zu begegnen – und sich für die Würde eines jeden Menschen weiter einzusetzen.

Kontakt

IB-Hochschule Berlin

Gerichtsstraße 27
13347 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@ib-hochschule.de
Tel.: +49 30 2593092-20