Anzeige
Master of Arts

BWL (Betriebswirtschaftslehre)

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
6 oder 4 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Das Fernstudium Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Master of Arts ist ein aufbauender Studiengang. Es richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor-Studiengangs, die dabei 180 ECTS erzielt haben. Sie absolvieren das Master Fernstudium, je nach persönlicher Voraussetzung, in vier oder sechs Semestern. Aufbauend auf den Kenntnissen Ihres ersten Abschlusses werden Ihnen in Modulen weiterführende Inhalte aus dem Bereich Management vermittelt.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit dem Fernstudium BWL Master für Führungspositionen qualifizieren. Ihre Vorbildung und Ihre Erfahrung haben Sie bereits das mittlere Management oder eine andere verantwortungsvolle Position erreichen lassen. Der Master in Betriebswirtschaftslehre stattet Sie nun mit den nötigen Fähigkeiten aus, um den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu gehen. Mit ausgewählten Inhalten aus der Betriebswirtschaftslehre vertiefen Sie Ihr Fachwissen und erweitern Ihre Kompetenzen im Bereich Management. Das Fernstudium absolvieren Sie berufsbegleitend. Sie bleiben daher während Ihres Studiums weiterhin im Unternehmen präsent. Gleichzeitig fließt das neue Wissen so schon vor dem Studienabschluss in Ihre tägliche Arbeit ein.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Fernstudium BWL Master of Arts vermittelt Ihnen spezielle Managementinhalte wie International Management, Organisations- und Prozessmanagement, internationales strategisches Marketing / Vertriebsmanagement, Controlling, Unternehmensführung und Entrepreneurship. Zudem bietet es Ihnen Einblicke in verwandte Themenstellungen wie International Economics, Internationales Wirtschaftsrecht sowie Wirtschaftsinformatik. Entsprechend Ihrer individuellen Berufsplanung erfolgt im Master eine Ausrichtung auf einen branchenorientierten sowie einen funktionsorientierten Schwerpunkt.

Branchenorientierte Schwerpunkte

  • Corporate Finance
  • Gesundheitsmanagement
  • Handelsmanagement
  • Industrielles Management
  • Tourismus- und Sportmanagement

Funktionsorientierte Schwerpunkte

  • Accounting
  • Angewandte Wirtschaftspsychologie
  • E-Business
  • Education Management
  • Entrepreneurship
  • Logistikmanagement

Neben den rein fachlichen Kenntnissen erweitert das Fernstudium BWL Master auch Ihre persönliche Entwicklung. Soft-Skills wie selbstorganisiertes und individuelles Lernen, Team- und Konflikttraining und Persönlichkeitsmanagement stehen ebenso auf dem Lehrplan wie wissenschaftliches Arbeiten und Selbst- und Zeitmanagement. Diese Inhalte werden Sie nicht nur in Ihrer späteren Position zu nutzen wissen, sie werden Ihnen auch im Master Fernstudium selbst hilfreich sein.

Zugangsvoraussetzung

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS

Studiengebühren

  • 6 Semester: 11.378,00 € (298,00 €/Monat) + 650,00 € Prüfungsgebühr (einmalig)
  • 4 Semester: 11.378,00 € (447,00 €/Monat) + 650,00 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Ihre Vorteile

  • Qualifikation für höhere Management-Positionen
  • Verkürzung der Studienzeit möglich
  • Soft-Skills-Training
  • Teil-Stipendium für PFH-Bachelor-Absolventen
  • Vier Wochen Studium auf Probe: Testen Sie das Fernstudium kostenlos und unverbindlich!

Fernstudienzentren

Berlin | Dortmund | Dresden | Göttingen | Hannover | Heidelberg | Ludwigshafen | Monheim | München | Ratingen | Regensburg | Stade | Wien

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter PFH Private Hochschule Göttingen anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die PFH Private Hochschule Göttingen wurde 1995 vom Niedersächischen Wissenschaftsministerium anerkannt und ist somit die älteste private, staatlich anerkannte Hochschule Niedersachsens. Anstoß zu ihrer Gründung war der Gedanke, mit einer rein privatwirtschaftlich finanzierten Hochschule neue Impulse im Bereich Wissenschaft und Lehre zu setzen und ein Studienangebot an realen Bedürfnissen der Wirtschaft zu orientieren. Im Jahre 2007 wurde die PFH von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) institutionell akkreditiert. Anfang 2014 hat der Wissenschaftsrat die PFH institutionell reakkreditiert. Durch die intensive Ausbildung von qualifiziertem Führungskräftenachwuchs leistet die Hochschule seitdem einen aktiven Beitrag zur Wettbewerbssicherung Deutschlands als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort. Diesen Ansprüchen wird die PFH durch konsequente Praxisorientierung, ausgeprägte Internationalität und durch die Entwicklung innovativer Lehrangebote gerecht.

Als unternehmerisch geführte Hochschule ist ein wesentlicher Eckpfeiler der Ausrichtung der PFH die Ausbildung von unternehmerischem Nachwuchs. Die Aktivitäten rund um diese Thematik sind gebündelt im ZE Zentrum für Entrepreneurship. Die Vermittlung von Entrepreneurship-Inhalten bzw. unternehmerische Handlungskompetenz als Schlüsselqualifikation zieht sich quer durch sämtliche Fachbereiche der PFH.

Kontakt

PFH Private Hochschule Göttingen

Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen
Deutschland

E-Mail: fernstudium@pfh.de
Tel.: +49 (0)551 54700-500