Anzeige
Master of Business Administration

Engineering Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
2 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Dieser weiterbildende Master-Studiengang ist ideal für Sie, wenn Sie als Fach- und Führungskraft über einen ersten Studienabschluss in Natur-/Ingenieurwissenschaften oder Informatik verfügen. Wir sprechen mit diesem zweisemestrigen Studiengang gezielt Absolventen achtsemestriger Bachelor- oder Diplom-Studiengänge (mindestens 240 ECTS-Leistungspunkte bzw. Semesteräquivalent) an. In Kombination mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung nach Ihrem Erststudium ergänzen Sie Ihr Fachwissen um betriebswirtschaftliche Kenntnisse und moderne Managementmethoden. Wenn Sie mindestens 210 ECTS-Leistungspunkte nachweisen können, bieten wir Ihnen diesen Studiengang in Verbindung mit Brückenmodulen an. Auf diese Weise erreichen Sie innerhalb eines zusätzlichen Leistungssemesters die fehlenden 30 ETCS-Punkte.

Berufsbild und Karrierechancen

Als Absolvent dieses MBA-Studiengangs profitieren Sie von der Verbindung von technisch-naturwissenschaftlichem Know-how mit einer guten Managementausbildung. Sie sind in der Lage, interdisziplinär zu arbeiten, Prozesse fachübergreifend zu gestalten und damit anspruchsvolle Managementaufgaben zu übernehmen. Das Profil eignet sich außerdem zur Übernahme von Führungsfunktionen in Abteilungsorganisationen oder in der Geschäftsleitung. Unser MBA-Studiengang Engineering Management vermittelt Managementwissen mit direktem Praxisbezug. Der Studienabschluss ermöglicht Ihnen den Einstieg in den höheren Dienst und berechtigt zur Promotion.

Studienplan und Studienschwerpunkte

KERNBEREICH:

  • Unternehmensführung
  • Intercultural Communication and Management
  • Strategisches Innovations- und Technologiemanagement
  • Quantitative Methoden und Finanzmathematik

Wissenschaftliche Spezialisierung (Sie wählen 1 Modul aus diesem Wahlpflichtbereich)

  • Collaboration Engineering
  • Qualitätsmanagement
  • F&E-Management
  • Prozessmanagement
  • Markt- und Projektmanagement
  • Produkt- und Life-Cycle-Management

PROJEKTSTUDIUM:

Seminar Projektwerkstatt

  • Seminar Projektwerkstatt
  • Projektarbeit und -präsentation

Vertiefung Wahlpflichtmodul

  • Vertiefungsarbeit und Präsentation im virtuellen Seminar

Abschlussarbeit

  • Masterarbeit inkl. Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugelassen werden Absolventen und Absolventinnen achtsemestriger Bachelor oder Diplomstudiengänge (mindestens 240 ECTS-Leistungspunkte bzw. Semesteräquivalent) im Bereich der Informatik bzw. Ingenieur-/Naturwissenschaften, wenn das Gesamtprädikat mit guter Benotung nachgewiesen wird. Wenn Sie weniger als 240 ECTS-Punkte jedoch mindestens 210 ECTS-Leistungspunkte nachweisen können, bieten wir Ihnen diesen Studiengang in Verbindung mit Brückenmodulen an. Auf diese Weise erreichen Sie innerhalb eines zusätzlichen Leistungssemesters die fehlenden 30 ETCS-Punkte. Über die Zulassung entscheidet der zuständige Prüfungsausschuss. Alternative Zugangswege sind unter Auflagen möglich.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für Technik. Ihre Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Digitale Medien und Technologiemanagement. Als Fernhochschule bietet sie insbesondere Berufstätigen durch eine hochgradige Individualisierung und Flexibilität den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss neben dem Beruf. Die qualitativ hochwertige Lehre und persönliche Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sind Markenzeichen der Hochschule. Die Hochschule sieht als Basis für ihre wissenschaftliche Innovation die kontinuierliche Weiterentwicklung von strukturierter Forschung unter Einbindung aller Fachbereiche. Forschung an der Wilhelm Büchner Hochschule beinhaltet sowohl fachspezifische als auch fernstudien- und weiterbildungsspezifische Themen. Unsere Studierenden erwerben profundes Fachwissen und Schlüsselkompetenzen, die sie für Fach- und Führungsaufgaben auch auf internationaler Ebene qualifizieren.

Kontakt

Wilhelm Büchner Hochschule

Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland

E-Mail: beratung@wb-fernstudium.de
Tel.: 0800-924 10 00