Anzeige
Bachelor of Arts

Fashion Design (with internship)

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Die eigene Designhandschrift in internationalem Kontext entwickeln – im englischsprachigen Studiengang Fashion Design (B.A.) erlernen Sie kreatives, handwerkliches und technisches Know-how und interdisziplinäres Denken für die Gestaltung von progressiven Kollektionen. Denn neben hoher Kreativität gehört Sensibilität für soziale, kulturelle und ökonomische Faktoren zu den wichtigen Eigenschaften für den Designnachwuchs. Internationale Entwicklungen und deren Einflüsse auf die Modeindustrie stehen im Fokus.

Studieren Sie in der Metropole Berlin. Der 7-semestrige Studiengang beinhaltet daher künstlerisch-praxisorientierte sowie theoretische Fächer. Individuelle Betreuung und Förderung der persönlichen Kompetenzen jedes einzelnen stehen im Vordergrund. Knüpfen Sie frühzeitig Kontakte zur Branche: Wichtiger Bestandteil des Studiums sind Kooperation mit Modeunternehmen, Kulturinstitutionen und einem Praktikum. Fachspezifische Englisch-Kenntnisse erleichtern Ihren Berufsstart in der internationalen Fashion-Szene.

Berufsbild und Karrierechancen

Werden Sie Designer für die eigene oder eine bekannte Fashion Brand. Durch die internationale Ausrichtung des Studiums stehen Ihnen weltweit die Türen der renommierten Modeunternehmen offen. Oder lancieren Sie Ihr eigenes Label mit einer internationalen Aufstellung. AMD Absolvent*innen arbeiten erfolgreich für internationale Unternehmen: Victoria Beckham, Vivienne Westwood, ACNE, Hussein Chalayan, Y3, Adidas, Hugo Boss, Alexander Mc Queen, Dries van Noten, Lacoste, Diesel, Kenzo, H&M.

Der Studiengang qualifiziert nicht nur für den Beruf als Modedesigner*in. Arbeiten Sie als Stylist*in von Film- und Fotoproduktionen – in enger Zusammenarbeit mit Modelagenturen, Hair- and Make-Up-Teams sowie Fotografen. Präsentieren Sie als Modescout für Trendforschungen und -analysen mögliche zukünftige Farbentwicklungen, Materialneuheiten und Linienführungen. Zeitschriften, Verlage, Agenturen und Labels benötigen für die Darstellung ihrer Trendthemen Modezeichner*in für die grafische Umsetzung von Kollektionen und Visuals.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Fashion Design
  • Trend Research
  • Pattern Making
  • Production Techniques
  • Textile Technology
  • New Textile Materials
  • Technical Drawing
  • CAD Grafis
  • History of Clothing
  • Fashion Theory
  • Ethnic Dress/Transcultural Fashion
  • Artistic Presentation Formats
  • Fashion Marketing
  • Projects

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Der Studienbeginn im internationalen Bachelor-Programm Fashion Design (B.A.) ist das Wintersemester. Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium am Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, oder
  • Fachhochschulreife, oder
  • Fachgebundene Hochschulreife, oder
  • Meisterprüfung
  • Absolvieren unseres Auswahlverfahrens

Video

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AMD Akademie Mode & Design - Fachbereich Design der Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AMD Akademie Mode & Design entwickelt Bildungsprogramme für die Kreativbranche und qualifiziert für die Bereiche Mode, Medien, Management und Design. Um diesen Anspruch erfolgreich zu verwirklichen, definieren wir uns in der Lehre und Forschung über die Werte Innovation, Interdisziplinarität, Qualität und Internationalität.

Die AMD zeichnet sich seit über 30 Jahren durch Innovation, Interdisziplinarität, Qualität in Lehre und Forschung, eine umfassende Betreuung und einen hohen Praxisbezug aus. Akkreditierte Studiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungsprogramme gehören zum Bildungsangebot der AMD.

Die AMD kooperiert mit den internationalen Partnerhochschulen Berkeley College New York und University of South-Wales, Großbritannien, der Beijing Normal University in Zhuhai, China und der Hongik University in Seoul, Korea. Die AMD bildet mit ihrem Studienangebot hochschulrechtlich den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – University of Applied Sciences. Mit Standorten in Hamburg, Düsseldorf, München, Berlin und Wiesbaden gehört die AMD somit zur größten privaten Präsenzhochschule in Deutschland und hat zusammen mit der Hochschule Fresenius ihren Sitz in Idstein/Hessen.

Kontakt

AMD Akademie Mode & Design - Fachbereich Design der Hochschule Fresenius

Pappelallee 78/79
10437 Berlin
Deutschland

E-Mail: studienberatung@amdnet.de
Tel.: 0800 864 8648