Anzeige
Master of Arts

Gesundheitsökonomie

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
24 Mon. / 32 Mon.
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Das Fernstudium zum Master Gesundheitsökonomie (M.A.) ist ein konsekutiver Master-Studiengang und baut das in einem entsprechenden Bachelor-Studium erworbene Wissen aus. Absolut prädestiniert für den Studiengang sind Absolventen des Bachelor Gesundheitsökonomie (B.A.) oder vergleichbarer Studiengänge. Der Studiengang zielt darauf ab, fundierte fachwissenschaftliche Kenntnisse und analytisch-methodische Kompetenzen im Bereich der Gesundheitsökonomie zu vermitteln. Am Ende erwerben Sie den international höchst angesehenen akademischen Grad "Master of Arts", der direkt unterhalb der Doktorwürde angesiedelt ist. Der Master Gesundheitsökonomie (M.A.) vermittelt Ihnen die gefragte Wissenskombination aus den Fähigkeiten, die wirtschaftliche Lage zu analysieren, Potenziale zu erkennen und individuelle Strategien zu entwickeln – gepaart mit allgemeinem Management-Know-how und persönlichen Kompetenzen.

Viele praxisrelevante Inhalte werden abgedeckt, zum einen um wissenschaftlich fundierte Analysen und Konzepte vorzulegen, zum anderen um Praxisprobleme effektiv zu lösen. Der Gesundheitsmarkt mit seinen spezifischen Ineffizienzen sowie den Kosten-, Verteilungs- und Qualitätsproblemen wird im Studium umfassend berücksichtigt. Die konsequente Anwendungsorientierung ist also bei jedem Thema gegeben. Praxisrelevante Fachthemen sind:

  • Neue Institutionenökonomik und strategisches Controlling
  • Versorgungsmanagement, um zukünftige Steuerungswege von Konzepten und Methoden der Versorgung zu beurteilen
  • Forschungsfragen zu Finanzierung und Versorgung, um Verbesserungspotenziale im Gesundheitssystem zu erkennen und entsprechende Änderungen zu initiieren
  • Kosten-Nutzen-Analysen im Gesundheitswesen, z.B. gesundheitsökonomische Evaluation und Methoden zur Messung von Lebensqualität

Berufsbild und Karrierechancen

Gesundheitseinrichtungen und verbundene Unternehmen sind sehr gestaltungs- und reformbedürftig. Dafür werden leitende Mitarbeiter gesucht, die in hohem Maße innovativ und wirtschaftlich handeln – immer mit Blick auf die Besonderheiten des Marktes. Die APOLLON Hochschule bietet Ihnen mit dem Master Gesundheitsökonomie (M.A.) einen Studiengang, der Sie bestens für Gestaltung und Management von Organisations- und Entscheidungsprozessen im Gesundheitsmarkt qualifiziert – für Positionen im Topmanagement beispielsweise in Kliniken, Pharmaunternehmen oder bei Krankenversicherungen und zum anderen für eine wissenschaftliche Laufbahn.

Mit vertiefendem Know-how der Gesundheitsökonomie können Sie nach dem erfolgreichen Studienabschluss als angesehener Experte die spezifischen Aufgaben in der Führung von Gesundheitseinrichtungen gestalterisch wahrnehmen. Mit dem Master-Studiengang werden Sie unter anderem dazu befähigt:

  • gesundheitsökonomisches Wissen als Reflexionswissen und instrumentelles Wissen zu nutzen und auf die Lösung von Praxisproblemen anzuwenden
  • neue Interventionskonzepte (etwa im Bereich der Versorgung) zu entwickeln
  • Organisations- und Managementabläufe zu analysieren und zu gestalten
  • Organisationen und Institutionen des Gesundheitswesens zu beraten
  • Herausforderungen auf den verschiedenen Management- und Entscheidungsebenen im Gesundheitswesen zu bewältigen und Managementverantwortung zu übernehmen

Einsatzbereiche:

  • Krankenhäuser
  • Öffentlicher Gesundheitsdienst
  • Arzpraxen, Medizinische Versorgungszentren
  • Ministerien, Behörden, Verbände
  • Pharmaindustrie
  • Sozialversicherungsträger
  • Pflegeeinrichtungen
  • Unternehmensberatungen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Kompetenzen für Studium und Karriere

  • Einführung in den Master-Studiengang
  • Methodenkompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Kommunikation und Führung

Internationalisierung

  • Internationale Gesundheitssysteme
  • Intercultural Management

Consulting

Gesundheitstechnologie

  • Medizinisches Datenmanagement
  • Konvergenz von Informationstechnologie und Medizintechnik

Recht

Neue Institutionenökonomik

Strategische Entwicklungsprozesse in Unternehmen

  • Innovationsmanagement
  • Changemanagement

Systembasierte Entscheidungsfindung

  • Strategisches Controlling
  • Risikomanagement

Spezifische Methodenkompetenzen der Gesundheitsforschung

  • Verfahren statistischer Datenanalyse
  • Kosten- und Nutzenbewertung im Gesundheitswesen
  • Evidenzbasierte Medizin; Health Technology Assessment

Versorgungsmanagement

Management zur Versorgungsökonomie

Schwerpunktfächer (Sie wählen 2 aus 4)

  • Healthmarketing und Diversity-Marketing
  • Logistik und Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen
  • Unternehmensführung und Business Planning
  • Wissensmanagement und Netzwerkmanagement in der Gesundheitswirtschaft

Master-Prüfung

  • Thesis + Master-Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Für das Studium des Masters Gesundheitsökonomie (M.A.) benötigen Sie den Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des Bachelor Gesundheitsökonomie (B.A.) oder eines ähnlichen Studiengangs. Bewerber mit anderen Bachelor-Abschlüssen können mit einer Nachqualifizierung (Propädeutikum) mit dem Studium beginnen. Folgende Propädeutika stehen Ihnen nach individueller Vorqualifikation zur Verfügung: Praxiswissen der Gesundheitswirtschaft oder Management-Know-how für die Gesundheitswirtschaft.

Die Studiengebühren betragen:

  • im Teilzeitstudium (32 Monate): 8.288,- EUR Gesamtgebühr / 259,- EUR pro Monat
  • im Vollzeitstudium (24 Monate): 7.560,- EUR Gesamtgebühr / 315,- EUR pro Monat

Standorte für Präsenzveranstaltungen

Genießen Sie höchste Standortunabhängigkeit durch unser flexibles Prüfungssystem: Die APOLLON Hochschule bietet Ihnen zahlreiche Standorte, um Ihre Prüfungen abzulegen – und das bis zu 12-mal pro Jahr. Flexibel ist neben Ihrer Studienzeit auch der Ort, an dem Sie Ihre Präsenzklausuren schreiben: Zwar finden die Präsenzseminare hauptsächlich in der Hochschule selbst in Bremen statt, aber um Ihre Präsenzprüfungen abzulegen, können Sie nach Bremen, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Berlin, Göttingen, Leipzig, Stuttgart, Wien oder Zürich fahren.

Sie entscheiden, welcher Klausurstandort für Sie der beste ist. In allen Städten werden bis zu 12-mal pro Jahr Klausurtermine angeboten, die immer aktuell unter APOLLON Seminare und Prüfungen veröffentlicht werden. Für Sie besonders bequem: Sie suchen sich den für Sie passenden Termin aus und melden sich einfach an Ihrem Wunschort an. Halten Sie sich längerfristig im Ausland auf? Dann können Sie sogar weltweit an Konsulaten, Goethe-Instituten und anerkannten Deutschen Schulen Ihre Präsenzklausuren ablegen!

Studienkonzept

Die APOLLON Hochschule ist eine Fernhochschule mit Herz und Verstand. Das Herz ist unser Team. Es setzt sich mit vereinten Kräften dafür ein, dass die Bedürfnisse unserer meist berufstätigen Studierenden erfüllt werden. Die Organisationsstrukturen garantieren dabei ein hohes Maß an Flexibilität. So bestimmen Sie Lerntempo und -ort selbst, können sogar ohne Abitur und im Ausland studieren. Der Verstand ist unser staatlich anerkanntes Lehr- und Lernkonzept: Es erwartet Sie ein innovatives, multimediales Fernstudium, das schriftliche Lernmaterialien mit Online-Tools und Präsenzseminaren effektiv verknüpft. So werden Sie Schritt für Schritt zum Lernerfolg geführt.

Lernen Sie wo, wann und wie Sie wollen: Zusätzlich zu den hochwertigen Studienheften, die Sie per Post erhalten, erhalten Sie auch online Zugriff auf die PDFs aller bisher erhaltenen Unterlagen. Damit können Sie immer und überall Ihr Lehrmaterial einsehen, auch ganz spontan! Dazu durchsuchen Sie Ihr gesamtes Material bequem nach Schlagworten oder Sachverhalten und lernen damit noch effizienter.

Sie möchten uns testen? Kein Problem. Testen Sie uns einfach 4 Wochen kostenlos. Sie werden sehen: Das APOLLON Fernstudium lässt sich ganz nach Ihrer persönlichen Situation und Ihren Bedürfnissen gestalten – ohne Einschreibefristen oder Zeitdruck. So kombinieren Sie ein aussichtsreiches Fernstudium der Gesundheitswirtschaft, Ihren Beruf und Privates auf angenehme Art und Weise.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Den Starttermin wählen Sie – Sie können täglich starten
  • Sie bestimmen Ihr Lerntempo selbst, indem Sie zwischen 2 Regelstudienzeiten wählen – abhängig von Ihrer persönlichen Situation
  • Sie studieren, wann und wo Sie wollen – die Studienunterlagen kommen zu Ihnen
  • Sie planen Ihre Seminar- und Prüfungstermine individuell per Online-Campus
  • Sie wählen einen Klausurstandort ganz in Ihrer Nähe

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die mehrfach ausgezeichnete Hochschule mit Sitz in Bremen gehört zur leistungsstarken Klett Gruppe, zu der auch die Euro-FH gehört. Die junge Hochschule freut sich über zahlreiche Auszeichnungen wie z.B. "beliebteste Fernhochschule" und "Fernkurs des Jahres 2014". Über 600 Bachelor- und Master-Absolventen wurden bislang verabschiedet, Tendenz steigend. Aktuell sind ca. 3.500 Studierende an der Fernhochschule immatrikuliert. Erwachsenenbildung liegt uns am Herzen! Nicht nur komplette Studiengänge bietet die APOLLON Hochschule an, sondern auch einzelne Weiterbildungskurse in Form unserer Zertifikatskurse. Zur Auswahl stehen elf Bachelor- und Master-Studiengänge sowie über 40 Zertifikatskurse, die von vier verschiedenen Fakultäten betreut werden. Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten und zum Bewerbungsverfahren stellen wir Ihnen gerne bereit.

An der APOLLON Hochschule können Sie sich zeitgemäß und auf akademischem Niveau qualifizieren: Eine erprobte Kombination aus orts- und zeitunabhängigen Studienmaterialien ermöglicht Ihnen ein flexibles Fernstudieren neben dem Beruf und sogar ein Studium ohne Abitur beginnen. Ihre Anwesenheit ist daher auch nicht wie bei andern Universitäten in jeder Vorlesung erforderlich, da wir nur wenige Präsenzveranstaltungen haben. Ausgangspunkt für die Gründung war der dringende Bedarf der Branche an akademischen Gesundheitsmanagern.

Kontakt

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Universitätsallee 18
28359 Bremen
Deutschland

E-Mail: info@apollon-hochschule.de
Tel.: +49 (0) 421 378266-0