Anzeige
Bachelor of Science

Global Environmental and Sustainability Studies

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Universität
6 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Wollen Sie Schlüsselkompetenzen erwerben mit denen Sie auf internationaler Ebene zu einer nachhaltigeren Entwicklung beitragen können? Dann treffen Sie mit dem neuen Bachelor Global Environmental and Sustainability Studies die richtige Wahl. Werden Sie Teil der Leuphana Universität Lüneburg, die zu den Pionieren der Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften zählt und sich seit über 30 Jahren in Forschung und Lehre der Nachhaltigen Entwicklung verschrieben hat.

Alle Lehrveranstaltungen im Major Global Environmental and Sustainability Studies finden in englischer Sprache statt und werden durch interkulturelle Formate ergänzt. Sie studieren in einem Umfeld mit Studierenden aus verschiedenen Ländern und treffen auf Lehrende mit verschiedenen kulturellen Hintergründen. Im Bachelor Global Environmental and Sustainability Studies untersuchen Sie aktuelle Nachhaltigkeitsherausforderungen aus Sicht verschiedener, einander ergänzender Teildisziplinen, wie etwa aus soziologischer, ökologischer und wirtschaftlicher Perspektive.

Sie erarbeiten sich Grundlagenkenntnisse in den Sozial- und Naturwissenschaften und lernen deren Instrumente und Methoden anzuwenden. Dabei befassen Sie sich nicht nur mit Modellen und Statistiken, sondern forschen auch im Labor, im Freiland oder vor Ort mit Praxispartnern. Zudem greifen Sie in nachhaltigkeitswissenschaftlichen Projekten aktuelle gesellschaftliche Wissens- und Handlungsbedarfe auf, um an konkreten Fällen problembezogen zu forschen und zu lernen. Darüber hinaus erwerben Sie interkulturelle Gestaltungskompetenzen, um weltweit Veränderungsprozesse für eine Nachhaltige Entwicklung initiieren zu können.

Zielgruppe und Berufsbild

Das englischsprachige College Programm richtet sich an visionäre Change Agents, die in einem internationalen Umfeld studieren wollen. Im Bachelor Global Environmental and Sustainability Studies lernen Sie, globale Klima- und Umweltprobleme natur- und sozialwissenschaftlich zu erklären und abzuschätzen. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, komplexe Problemzusammenhänge zu analysieren und nachhaltige Lösungen für den Umgang mit natürlichen Ressourcen zu entwickeln. Der Bachelor Global Environmental and Sustainability Studies bereitet Sie auf eine berufliche Zukunft in international agierenden Unternehmen und Institutionen vor.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Leuphana Semester

  • Wissenschaft trägt Verantwortung (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft lehrt Verstehen (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden I (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden II (fachspezifisch)
  • Wissenschaft kennt disziplinäre Grenzen: Einführung in die Umweltwissenschaften (fachspezifisch)

2. Semester

  • Basic Concepts of Mathematics and Statistics
  • Basic Concepts of Inorganic Environmental and Sustainable Chemistry
  • Basic Concepts of Ecology
  • Communication and Behavior Change for Sustainability
  • 1 Minor - Module
  • 1 Complementary Studies

3. Semester

  • Interdisciplinary and Transdisciplinary Concepts
  • Basic Concepts of Organic Environmental and Sustainable Chemistry
  • Global Sustainability Governance
  • Fundamentals of Sustainability Management
  • 1 Minor- Module
  • 1 Complementary Studies

4. Semester

  • Research Project in Sustainability science
  • Compulsory Elective Module
  • 2 Minor- Modules
  • 1 Complementary Studies

5. Semester

  • Sustainability and Ethics
  • 2 Compulsory Elective Modules
  • 2 Minor- Modules
  • 1 Complementary Studies

6. Semester

  • Bachelor dissertation
  • Interdisciplinary Sustainability Studies
  • 2 Complementary Studies

Wahlmodule

  • Kernkonzepte der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften
  • Praktiken der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften
  • Grundlagen der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften
  • Übergreifende Konzepte der Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften
  • Themenfelder der Nachhaltigkeitshumanwissenchaften
  • Aktuelle Forschungsfelder der Nachhaltigkeitshumanwissenschaften?
  • Methoden der Nachhaltigkeitshumanwissenschaften

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Grundvoraussetzung für die Aufnahme eines Studiums ist eine gültige Hochschulzugangsberechtigung (HZB). Die HZB ist ein Bildungsabschluss, der Sie für ein Studium qualifiziert. In Niedersachsen berechtigen neben dem Abitur eine Reihe weiterer Abschlüsse zur Aufnahme eines Studiums.

Hochschulzugangsberechtigungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Allgemeine Fachhochschulreife
  • Berufliche Vorbildung (Meister/in, Techniker/in etc.)
  • Abschluss einer dreijährigen Ausbildung
  • Immaturen- oder Z-Prüfung
  • International Baccalaureate Diploma
  • Feststellungsprüfung am Studienkolleg

Englischkenntnisse:
Wenn Sie einen englischsprachigen Major am Leuphana College studieren möchten, benötigen Sie zusätzlich zur gültigen Hochschulzugangsberechtigung einen Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse. Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland müssen bei der Bewerbung für einen englischsprachigen Major keine Deutschkenntnisse nachweisen.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Leuphana Universität Lüneburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Welche kulturellen Grundlagen und Veränderungen prägen unsere Gesellschaft? Wie erhalten wir uns zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten durch nachhaltiges Handeln? Wie entsteht unternehmerische und soziale Wertschöpfung? Und wie schaffen wir möglichst große Bildungs- und Zukunftschancen für alle? Kultur, Nachhaltigkeit, Entrepreneurship und Bildung – in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts. Das Studium an der Leuphana folgt einem deutschlandweit einmaligen, inzwischen mehrfach ausgezeichneten Studienmodell.

Anspruchsvoll, offen, lebendig und zukunftsfähig: Das Leuphana College bietet ein vielfältig vernetztes, interdisziplinäres Bachelor-Studium, das Studierenden ein Denken "über den Tellerrand" einzelner Disziplinen erlaubt. In der Graduate School finden Studierende verschiedene Masterprogramme mit interdisziplinären Spezialisierungsmöglichkeiten. Sie können bereits im Masterstudium ihre Promotion vorbereiten oder sie direkt an das Studium anschließen. Und unter dem Dach der Professional School finden bereits berufstätige Studieninteressierte vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Leuphana setzt neben der fachlichen Qualität des Studienangebots besonders auf Verantwortung, Neugier und Initiative der Studierenden, auf vielfältige Perspektivwechsel, die vermeintlich Bekanntes in Frage stellen, und auf den Dialog zwischen verschiedenen Fächern genauso wie zwischen Wissenschaft und Praxis. Schwerpunkte der Forschung liegen in den vier Wissenschaftsinitiativen Nachhaltigkeitsforschung, Kulturforschung, Management und Entrepreneurship sowie Bildungsforschung/Lehrerbildung.

Kontakt

Leuphana Universität Lüneburg
Leuphana College
Scharnhorststraße 1
21335 Lüneburg
Deutschland

E-Mail: info@leuphana.de
Tel.: +49.4131.677-2277