Anzeige
Master of Arts

Literaturwissenschaft: Texte. Zeichen. Medien

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
4 Semester
Vollzeit

Das Master-Studium

Das Master-Programm in Literaturwissenschaft ermöglicht die interdisziplinäre Beschäftigung mit der Literatur im Kontext von anderen Zeichenpraktiken und Medien. Es richtet sich an Absolventen literaturwissenschaftlicher Bachelor-Studiengänge sowie medien- und kulturwissenschaftlicher Bachelor-Studiengänge mit einem literaturwissenschaftlichen Schwerpunkt und einem Interesse an Prozessen von Bedeutungsproduktion, -wandel und -störung, die sich in Literatur und anderen Darstellungsweisen und Darstellungsmedien abzeichnen oder vollziehen. Quereinsteiger aus medien- und kulturwissenschaftlichen und philosophischen Studiengängen sind ebenfalls willkommen.

Das Erfurter Programm:

  • bietet literaturtheoretische, vergleichende, poetologische, kultur- und medienwissenschaftliche Perspektiven auf die europäischen und die amerikanischen Literaturen und Kulturen
  • ist transphilologisch orientiert und unterstützt den interdisziplinären Austausch mit anderen Fächern wie Medien­wissenschaft, Religionswissenschaft, Kulturanthropologie, Geschichte, Philosophie und Linguistik
  • bietet ein intensives, persönliches Betreuungsverhältnis durch Mentoren und fördert die Entwicklung individueller Forschungsinteressen in Kolloquien, Workshops und betreuten Selbststudieneinheiten
  • ist forschungs- und theorieorientiert
  • bietet die Möglichkeit zur Vorbereitung auf eine anschließende Promotion

Karriere und Zukunft

Unsere Alumni arbeiten in folgenden Berufsfeldern:

  • in der Wissenschaft und in Tätigkeiten an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen
  • im Verlagswesen
  • in der Kulturarbeit
  • im Journalismus
  • in der Öffentlichkeitsarbeit
  • in der Werbung

Zu den Arbeitsfeldern gehören:

  • Grundlagen der Literaturwissenschaft und Literaturtheorie
  • Text- und Gattungstheorien
  • Sprachtheorie und Semiotik
  • Poetik und Rhetorik
  • Ästhetik
  • Motivforschung
  • Übersetzungstheorien
  • Dekonstruktion und Poststrukturalismus  
  • Feministische Literaturwissenschaft und Gender Studies
  • Medientheorien und Kulturtechniken
  • Postkolonialismus und Alteritätsforschung

Studienaufbau und -inhalte

Der Master Literaturwissenschaft wird durch die Absolvierung von Modulen im Umfang von 90 Leistungspunkten (LP), die sich über die gesamte Studienphase (1.– 3. Semester) erstrecken, und die Master-Arbeit (30 LP) erworben.

Pflichtmodul:

  • Theorien und Methoden

Wahlpflichtmodule:

  • Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
  • Anglistische und Amerikanistische Literaturwissenschaft
  • Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
  • Romanistische Literaturwissenschaft
  • Slawistische Literatur- und Kulturwissenschaft
  • Lektüren kultureller Formationen, Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft
  • Lektüren medialer Verfahren, Literaturwissenschaft als Medienanalyse
  • Wissensräume

Interdisziplinäre Module:

  • Religiöser Pluralismus
  • Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums I: Geschichte, Kultur und Entwicklung des Orthodoxen Christentums
  • Kulturgeschichte des Orthodoxen Christentums II: Wechselbeziehungen und Interferenzen orthodoxer Religionskulturen in Geschichte und Gegenwart
  • Philosophische Perspektiven

Zugangsvoraussetzungen

  • ein überdurchschnittlicher Abschluss eines fachlich einschlägigen Hochschulstudiengangs der Literaturwissenschaft, einzelner Philologien bspw. der Medien- oder Kulturwissenschaften (literaturwissenschaftlicher Schwerpunkt) von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit (Abschlussnote 2,3 oder besser)

Studiengebühren
Keine (nur Semesterbeitrag)

Bewerbung

Bewerben Sie sich für das Wintersemester jeweils vom 1. April bis 15. Juli und für das Sommersemester vom 1. Oktober bis 15. Januar!
Informationen über Bewerbungsfristen und Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung finden Sie unter:

Bewerbung für ein Master-Studium

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Universität Erfurt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Ob kurze Wege auf dem Campus, die familiäre Atmosphäre in den Studienrichtungen oder das Mentoring-Programm: Das Studium an der Universität Erfurt verbindet – Menschen, wie Disziplinen. Das vielfältige Campus-Leben, die Studienangebote im Zwei-Fach-Bachelor sowie das fächerübergreifende Studium Fundamentale, die Angebote im Master-Studium, zur Weiterbildung oder für eine Gasthörerschaft, die vielfach interdisziplinären Forschungsprojekte, aber vor allem die Menschen, die dort arbeiten und lernen, machen sie besonders.

Zum Forschen, Recherchieren und Lernen steht die Universitäts- und Forschungsbibliothek mit mehr als einer Million Büchern und Medien direkt auf dem Campus zur Verfügung.
Die Universität Erfurt ist von Beginn an bei ihren Studierenden – beim Hochschulinfotag, während der Schnuppertage, in der Studieneinführungswoche mit den studentischen Tutoren oder im Studium selbst.

Termine:

2021 | 10–14 Uhr
Hochschulinfotag

2021
Schnuppertage

Kontakt

Universität Erfurt

Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt
Deutschland

E-Mail: marketing@uni-erfurt.de
Tel.: 03617375024