Anzeige
Bachelor of Science

Management by Design

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Universität
6 Semester
Vollzeit
EUR 3.000,- pro Semester

Das Bachelor-Studium

Das Studium Management by Design verbindet zwei Welten, die nur auf den ersten Blick getrennt erscheinen. Dabei spielt ein gewandeltes Verständnis von Design die entscheidende Rolle, das nicht mehr nur Formgebung von Gegenständen, deren Funktion oder die Interaktion mit den Benutzern betrifft. Design, verstanden als Denk- und Handlungsweise, als Strategie zur Problemlösung, erschafft vor allem einen neuen Zugang zum Thema Innovation, einem der Schlüsselthemen unseres Wirtschaftslebens. Dabei ist es unerheblich, ob es um technische oder wirtschaftliche Innovation geht, um Lösung von gestalterischen Problemen oder um Herausforderungen des Managements. Als 'Design-Denker' können Sie in jeder Art von Unternehmen neue Impulse setzen! Im Bachelorstudium Management by Design erwerben Sie eine zweifache Kompetenz, die den neuen Anforderungen der heutigen Wirtschaft mehr als gerecht wird. Einerseits erhalten Sie eine solide betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Schwerpunkten im Bereich Strategy & Finance, Entrepreneurship & Innovation, Marketing & Public Relations sowie Human Resources, das zu weiterführenden Studien an Wirtschaftsuniversitäten befähigt.

Diese Themen werden – analog zu den Gestaltungsstudien – in sogenannten Studios unterrichtet, bei denen sich das theoretische Verständnis durch Behandlung konkreter Fälle aus unternehmerischer Praxis entwickelt. Außerdem setzen Sie sich in Seminaren intensiv mit Sozial-, Rechts- und volkswirtschaftlichen Perspektiven auf Wirtschaft und Gesellschaft auseinander. Dies ermöglicht Ihnen, betriebliche Praxis in Ihrem Gesamtzusammenhang zu verstehen und nachhaltig wirksame Handlungsstrategien zu entwerfen und zu verfolgen.

Berufsbild und Karrierechancen

Die Welt von morgen braucht Manager, die Design verstehen. Formgebung ist zu einem wichtigen Faktor des wirtschaftlichen Erfolges geworden. Vor allem aber hat sich Design in den letzten Jahren zu einer Methode entwickelt, um die immer komplexeren und oft widersprüchlichen Problemstellungen in der globalisierten Wirtschaft zu lösen. Die Strategien des 'Design Thinking' machen Manager fit für eine immer weniger kalkulierbare Wirklichkeit! Den Absolventinnen und Absolventen stehen durch diese umfassende Qualifizierung viele Karrierewege offen. Sie sind bestens vorbereitet für Managementkarrieren in allen Wirtschaftssparten, insbesondere für Positionen im allgemeinen Management sowie in planerischen Unternehmensbereichen wie Marketing, Finanzierung oder Innovationsabteilungen, sind aber auch die idealen Kandidaten für andere wirtschaftliche Tätigkeitsfelder mit hohem Gestaltungs- und Verantwortungsanspruch sowie für die Leitung von kreativwirtschaftlichen Organisationen. Mit ihrem BSc-Abschluss steht den Absolventinnen und Absolventen darüber hinaus auch die Möglichkeit der Weiterqualifizierungauf Master-Ebene offen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Betriebswirtschaft I-V

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Mikroökonomie
  • Rechnungswesen und Controlling I-II
  • Öffentliches Recht
  • Investition und Finanzierung I-II
  • Personalmanagement
  • Unternehmensführung
  • Makroökonomie
  • Internationales Management
  • Corporate Social Responsibility
  • Informations-, Medien- und Technologiemanagement
  • Marketing
  • Gewerbliche Schutzrechte

Managementstudio I-V

  • Einführung ins Management
  • Strategisches Management
  • Organisation
  • Innovationsmanagement
  • Geschäftsmodelle

Management by Design Studio I-VI

Designstudio I-V

  • Design entdecken
  • Design leben
  • Participatory Design
  • Service Design
  • Social Design

Designtheorie I-V

  • Methoden der Werkbetrachtung und Designanalyse
  • Vom Schreibtisch zur Designgeschichte
  • Wirtschaftsästhetik
  • Transformationsdesign
  • Kultur des Produzierens und Konsumierens

Wissenschaft I-V

  • Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten
  • Qualitative Methodik
  • Quantitative Methodik
  • Schreibstudio
  • Bachelorarbeit

Wahlfächer

  • Wahlfach I-V

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Die Voraussetzung zum Bachelorstudium Management by Design ist der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife. Eine weitere Zugangsvoraussetzung ist die Absolvierung einer Aufnahmeklausur, in deren Rahmen Ihre Eignung zum Studium geprüft wird. Für die Aufnahmeklausur stehen Ihnen in der Regel drei Termine pro Jahr zur Verfügung (Jänner, Juni, September). Genauere Details finden Sie unter "Link zum Studiengang".

Kosten:

  • € 505,– monatlich oder € 3.000,– pro Semester (exkl. ÖH-Beitrag), vorbehaltlich Indexanpassung. Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte unserer Website www.ndu.ac.at

Wir beraten Sie gerne über Voraussetzungen und Finanzierungsmöglichkeiten!

Vorteile

Die New Design University ist eine visionär denkende, zukunftsorientierte Privatuniversität. Sie bietet Ihnen viele entscheidende Vorteile:

  • individuelle Betreuung
  • fundierte universitäre Bildung
  • zielgenaue Vorbereitung aufs Berufsleben
  • optimale Infrastruktur
  • interdisziplinäre Arbeit an realen Projekten
  • Aufbau wertvoller Netzwerke
  • beste Jobaussichten für Absolventen

Das Studium an der NDU verbindet die Praxisnähe einer Fachhochschule mit der renommierten akademischen Bildung einer Universität. Sie erwerben detailreiche Fachkenntnisse, verstehen aber gleichzeitig die Zusammenhänge unterschiedlicher Disziplinen.

Sie arbeiten in kleinen Gruppen und werden von praxiserfahrenen Lehrenden und namhaften Expertinnen und Experten individuell betreut. Durch intensive Kontakte zur Wirtschaft werden Sie bereits während des Studiums bestens auf Ihr Berufsleben vorbereitet.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter New Design University anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die New Design University St. Pölten (NDU) wurde 2004 von der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ihrem WIFI gegründet. Als internationaler und lebensnaher Ort für anspruchsvolle Ausbildung in den Bereichen Design, Technik und Business, bildet die NDU kreative Köpfe aus, die den Wandel der Gesellschaft vorantreiben und sich mit den Arbeits- und Gestaltungsprozessen der Zukunft bereits heute auseinandersetzen. Die NDU zeichnet sich durch ein hohes Maß an persönlicher Betreuung aus und legt besonders viel Wert auf die Verbindung von Theorie und Praxis. Auch die Vermittlung von wirtschaftlichen Kompetenzen wird an der Privatuniversität in St. Pölten groß geschrieben.

Die NDU ist eine kleine Universität (derzeit ca. 550 Studierende) mit sehr freundlichem, familiärem Klima. Bei uns werden Sie nie einfach eine Nummer sein! Wir nehmen uns Zeit für Sie und legen besonders viel Wert auf persönliche Betreuung – sei es in der Lehre, in der Organisation Ihres studentischen Alltags, oder bereits im Vorfeld bei der Beratung und Vorbereitung auf Ihre Aufnahme.

Kontakt

New Design University
Privatuniversität St. Pölten
Mariazeller Straße 97a
3100 St. Pölten
Österreich

E-Mail: info@ndu.ac.at
Tel.: +43 2742 890 2418