Anzeige
Master of Science (M.Sc.)

Marketing & Communication

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
5 Semester
berufsbegleitend
12430.00 Euro

Das Studium

Für Virtuosen und Strategen

Erst eine richtige Marketingstrategie macht eine Marke, ein Produkt oder eine Dienstleistung erfolgreich! Kreative Vermarktungskampagnen können ausschlaggebend für eine erfolgreiche Produktplatzierung sein, in Unternehmen macht der Markenwert heute bereits einen großen Teil des bilanzierbaren Unternehmenswertes aus. Dies zeigt die hohe Verantwortung für Marketingexperten und ihre zielgerichteten Marketingkonzepte..

Der Master-Studiengang Marketing & Communication vermittelt Ihnen Fachwissen sowie umfangreiche Methodenkompetenzen, um Marketingstrategien in einer digitalisierten Welt zu planen und in Werbemaßnahmen erfolgreich durchzuführen. Sie analysieren Stakeholder und Märkte und entwickeln strategische Kommunikationskonzepte, vom Content-Marketing bis zum Touchpoint-Marketing. Kenntnisse der Werbe- und Medienpsychologie helfen Ihnen zusammen mit den notwendigen wissenschaftlichen Methoden, die Wirkung von Werbe- und Kommunikationskampagnen und Kundenbindungsprogrammen online wie offline erfolgreich zu verknüpfen, zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Aus diesem Grund gehört das  Customer Relationship Management der digitalen Welt (eCRM) ebenso grundlegend zu diesem Master-Studiengang wie die Digitalisierung im Marketing oder die empirische Markt- und Konsumforschung. 

Die Nutzung von Big Data und die digitale Transformation des Marketings sind wichtige Entwicklungen der Branche. Sie lernen konkrete Projekte und Kampagnen des Online-Marketings kennen und beschäftigen sich mit Suchmaschinen- und E-Mail-Marketing sowie eingehend mit dem Bereich Social-Media. Um systematisch Werbemaßnahmen zu planen oder Markeneinführungen erfolgreich begleiten zu können, lernen Sie Instrumente der Marktanalyse, der Budgetplanung sowie des Kommunikations-Controllings kennen. Dies beinhaltet u.a. die Erstellung und Analyse von Kennzahlen und erlaubt es Ihnen, fundierte Aussagen über Wettbewerber und Marktentwicklungen zu treffen.

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums qualifizieren Sie sich für eine Vielzahl von Fach- und Führungspositionen in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, z.B. als Marketing Manager, Communication Manager oder in der Beratung, z.B. als PR-Berater sowie in Werbe- und PR-Agenturen.

Studieninhalte

1. Semester

Kompaktkurs¹

Digitalisierung im Marketing

  • Digitale Transformation des Marketings
  • Big Data
  • Online Marketing
  • Social Media & Mobile Marketing

Werbe- und Medienpsychologie

  • Mediennutzung
  • Psychologische Medienwirkung
  • Psychologische Modelle der Werbewirkung
  • Methoden der Werbe- und Medienpsychologie

Wissenschaftliche Methodik

  • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden
  • Quantitative Datenanalyse (Anwendungen mit R, statistische Testverfahren, multivariate Verfahren)

Entscheidungsorientiertes Management

  • Klassische Entscheidungslehre
  • Managemententscheidungen aus psychologischer Sicht
  • Entscheidungen im Strategiekontext

2. Semester

Kommunikationsinstrumente

  • Wahrnehmungskanäle und ihre Bedeutung für die Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle
  • Integrierte Unternehmenskommunikation
  • Public Relations
  • Brand Management

Marketing- und Kommunikationsplanung

  • Phasen der Marketingplanung
  • Kommunikationskonzeption
  • Festsetzung des Kommunikationsbudgets
  • Messung der Kommunikationswirkung
  • Public Relations

Führung & Nachhaltigkeit [INT]

  • Führungstheorien, -stile, -techniken und -instrumente
  • Normative & Strategische Unternehmensführung als Ausgangspunkt für Diversitäts- und
    Nachhaltigkeitsaspekte
  • Verankerung von Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette
  • Ethische Aspekte bzgl. Führung und Nachhaltigkeit

Transfer Assessment²: Transfer-Bericht 1

3. Semester

(e)CRM

  • Grundlagen des CRM
  • Kundenzufriedenheit
  • Kundenbindung und Kundenbindungsmanagement
  • Kundenwert
  • Analytisches CRM
  • Implementierung

Projekt: Empirische Forschung

Electronic-Business [INT]

  • Aufbau und Konzeption von Systemen im E-Business
  • Prozesse im E-Business
  • Management im E-Business

Transfer Assessment²: Transfer-Bericht 2

4. Semester

International Marketing Management [INT]

  • Markt- und Umfeldanalyse
  • Zielgruppenansprache/Konsumentenverhalten
  • Dienstleistungsmarketing
  • Sachgütermarketing
  • Strategisches Marketing im internationalen Kontext
  • Operatives Marketing

Projekt: Werbe- und Kommunikationskampagnen

Wissenschaftliche Methoden in der Marketing- & Vertriebsforschung

  • Auswahl der Methoden in der Marketing- und Vertriebsforschung
  • Erstellung eines Exposés zur Vorbereitung auf die Master-Thesis

Transfer Assessment²: Transfer-Bericht 3


5. Semester

Master-Thesis und Kolloquium


1)   Zu Studienbeginn bietet Ihnen die FOM einen kostenlosen Kompaktkurs an, in dem Sie nochmal relevante fachliche Grundlagen auffrischen und somit gut vorbereitet ins Studium starten können.
2) Die Studierenden werden kontinuierlich dabei unterstützt, die Studieninhalte in ihre eigene berufliche Praxis zu übertragen. Durch verschiedene Methoden analysieren die Studierenden die Anwendbarkeit des Gelernten sowie ihre persönliche Kompetenzentwicklung.
[INT] Alternativ können Sie auch ein FOM Auslandsangebot belegen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das International Office unter 0800 660 88 00.

Voraussetzungen

Hochschulabschluss¹

  • mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Anteil von mindestens 60 Credit Points²

oder

  • gleich welcher Fachrichtung und anderthalbjährige Berufserfahrung vor, während oder nach dem Erststudium mit fachlichem Bezug zum Master-Studium (hierbei ist der Brückenkurs BWL erfolgreich zu absolvieren)


und aktuelle Berufstätigkeit³


1) Studienabschluss als Magister oder Bachelor bzw. mit Diplom oder Staatsexamen. Abschlüsse von akkreditierten Bachelor-Ausbildungsgängen an Berufsakademien sind hochschulischen Bachelor-Abschlüssen gleichgestellt.
2) Die FOM vergibt Credit Points nach dem Standard des European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS). Sie messen den Arbeitsaufwand für das Studium.
3) In Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.

Studienzeitmodelle

Die FOM bietet ihren Studierenden unterschiedliche Studienzeitmodelle im Präsenzkonzept an. So können die Studierenden aus den Studienzeitmodellen dasjenige wählen, das am besten zu ihnen passt um berufliche Verpflichtungen und Privatleben in Einklang zu bringen.

Abend- und Samstags-Studium
Der Vorteil des Abend-und Samstags-Studiums ist die zeitliche Flexibilität. Sie können beispielsweise – abhängig von Studiengang und -ort – Montag- und Dienstagabend plus Samstag studieren, oder Sie konzentrieren Ihr Studium auf das Ende der Woche: Freitagabend und Samstag. Je nachdem, wie Sie es am besten mit Ihrem Arbeits- und Privatleben vereinen können.

Abend-Studium
Das Abend-Studium ist das bewährte „klassische“ Zeitmodell für das Bachelor-Studium neben dem Beruf bzw. neben der Ausbildung. Die Vorlesungen finden außerhalb der regulären Arbeitszeiten am Abend statt. Um Ihre Flexibilität zu erhöhen und um Ihren zeitlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, bietet die FOM Ihnen die Möglichkeit, die Vorlesungen direkt an Ihren Arbeitstag anzuknüpfen. Ein Vorteil dieser Variante ist das vorlesungsfreie Wochenende.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter FOM Hochschule für Oekonomie & Management anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Die Zukunft kommt. Mit Sicherheit.

Mit über 57.000 Studierenden ist die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige, eine der größten Hochschulen Europas. Sie ist eine Initiative der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die FOM bietet Berufstätigen die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren, ohne ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen oder aufgeben zu müssen. Das Angebot umfasst mehr als 40 praxisorientierte Studiengänge aus den Hochschulbereichen Wirtschaft & Management, Wirtschaft & Psychologie, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Alle Bachelor- und Master-Abschlüsse der FOM sind sowohl staatlich als auch international anerkannt.

Seit rund 30 Jahren bietet die FOM Hochschule Berufstätigen das ausbildungs- und berufsbegleitende Studium im etablierten Präsenzkonzept an. Die Lehrveranstaltungen finden in unterschiedlichen Studienzeitmodellen - darunter im Abend-, Tages- und Samstags- sowie vereinzelt auch das Blockstudium - an einem der 35 Hochschulzentren in Deutschland sowie in Wien statt. Zum Wintersemester 2021 erweitert sie zudem ihr Studienangebot um das digitale Live-Studium, bei dem Vorlesungen online aus multifunktionalen FOM Studios gesendet werden. Dieses setzt neue Standards in der Hochschullehre, da das Studium auch didaktisch optimal auf das digitale Live-Studium angepasst wurde.

Praxisnähe wird an der FOM großgeschrieben: Die Hochschule steht in engem Kontakt zu über 1.000 Kooperationsunternehmen, darunter Konzerne wie Bertelsmann, IBM, Siemens und die Telekom und viele Mittelständler. Viele Unternehmensvertreter engagieren sich in den Gremien der Hochschule und liefern wichtige Impulse für die Einrichtung neuer Studienzentren und die Entwicklung neuer Studiengänge.

Eine gut strukturierte Organisation ist die Grundlage für hohe Qualität in Lehre und Forschung: Rektorat, Studien- und Fachleiter sowie Dekane stellen sicher, dass die Curriculae der Hochschule jederzeit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen.

Ein Gesamtkonzept, das überzeugt: Seit 2004 erhielt die FOM regelmäßig das Siegel des Wissenschaftsrats. Ebenfalls positiv fällt die Bewertung der FIBAA aus: Seit 2012 ist die FOM Hochschule systemakkreditiert. Damit hat sie ihren Platz im Kreis der Hochschulen mit dem besten Qualitätsmanagement bestätigt. Zudem ist die staatliche Anerkennung der FOM Hochschule im Juli 2020 für weitere zehn Jahre vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen verlängert worden.

Kontakt

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Leimkugelstraße 6
45141 Essen
Deutschland

E-Mail: studienberatung@fom.de
Tel.: 0800 195 95 95 (gebührenfrei)