Anzeige
Bachelor of Arts

Nachhaltiges Design

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
8 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

An die Designerinnen und Designer von morgen werden weit umfassendere Anforderungen gestellt, als noch vor wenigen Jahren üblich. Neben den kreativen und handwerklichen Fertigkeiten muss Design auch zunehmend ökologische und gesellschaftliche Aspekte berücksichtigen. Auf diesen komplexen Anspruch bereitet das Design Studium an der ecosign/Akademie für Gestaltung vor. Die im Kölner Design Quartier Ehrenfeld gelegene Akademie bildet Designer/-innen aus, die nicht nur Aufträge erledigen können, sondern eigenverantwortliche Designentscheidungen treffen und argumentieren können und über Urteilskraft verfügen. Designer/-innen, die Gestaltung nicht nur als flüchtige Aufhübschung von Oberflächen und Produkten sehen, sondern als Möglichkeit, dem Menschen dienlich zu sein, ohne die Umwelt dabei zu schädigen.

Das Design Studium, das die ecosign-Akademie in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius anbietet, bietet ein individuell zugeschnittenes, breites Studienangebot mit den Schwerpunkten Kommunikationsdesign, Produktdesign, Illustration und Fotografie an – jeweils mit dem besonderen Fokus auf der Berücksichtigung ökologischer, gesellschaftlicher, kultureller, aber auch ökonomischer Aspekte.

Großer Wert wird auf Praxisnähe und die frühzeitige Kontaktmöglichkeit zu späteren Arbeit- oder Auftraggebern gelegt. Fächer wie BWL, Marketing und Berufsplanung gehören ebenso zum Fächerangebot wie Designprojekte mit realen Auftraggebern und Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Berufsbild und Karrierechancen

Kaum ein Unternehmen kommt heute noch ohne die Berücksichtigung von ökologischen und sozialen Aspekten in seinen Dienstleistungen und Produkten aus. Dies betrifft sowohl die Unternehmenskommunikation (Werbung, Image, usw.) als auch Produkte (Produktionsbedingungen, Ressourceneinsatz, Wertschöpfungsketten, usw.) und damit ganz direkt auch Kommunikations- ebenso wie Produktdesigner/-innen.

Designer/-innen, die komplexe ökologische und soziale Aspekte in ihrer Arbeit berücksichtigen und auch über den Tellerrand hinausschauen können, werden dringend gesucht. Die hervorragenden Berufsaussichten der Absolventinnen und Absolventen der ecosign überraschen daher nicht.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Besondere am Design Studium an der ecosign: Innerhalb der Schwerpunkte Kommunikationsdesign, Produktdesign, Illustration und Fotografie kann jederzeit gewechselt werden. Seminare aus verschiedenen Designdisziplinen können auf dem jedes Semester individuell zusammengestellten Stundenplan beliebig kombiniert werden. Das hat zur Folge, dass man sich nicht etwa schon zu Studienbeginn für einen Designschwerpunkt entscheiden muss, sondern sich im Verlauf des Studiums herauskristallisiert, wo sich die eigenen Talente und Karrierewünsche innerhalb des Designbereichs befinden.

Insgesamt ist das Studium unterteilt in drei große Studienabschnitte, die jeweils mit einer Mappenprüfung abgeschlossen werden. Nach der letzten Mappenprüfung kann die Bachelorprüfung absolviert werden, zu der neben dem praktisch-gestalterischen Teil auch eine ausführliche wissenschaftlich-theoretische Hausarbeit gehört. Praxis und Theorie sind im Design Studium an der ecosign eng verzahnt – denn gutes Design muss heutzutage mehr können, als einfach nur schick auszusehen.

Design Studium: Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Um an der ecosign studieren zu können, muss neben der Erfüllung der formalen Hochschul-Zugangsvoraussetzungen auch ein Auswahltag erfolgreich durchlaufen werden, an dem die künstlerische Eignung geprüft wird und der Bewerber zugleich die Möglichkeit hat, sich seine mögliche Ausbildungsstätte schon einmal aus der Nähe anzuschauen. In einem persönlichen Gespräch wird unter anderem über die Motivation für das Design Studium und die Erwartungen an das Studium gesprochen. Die kostenlosen, unverbindlichen Auswahltage finden in der Regel alle 14 Tage statt, bewerben können Sie sich jederzeit über das Online-Bewerbungsformular.

Aufnahmebedingungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikationen nach § 54 HHG (Hinweis: Bei Nachweis einer hervorragenden künstlerischen Eignung kann in Ausnahmefällen eine Sonderzulassung bewilligt werden, auch wenn nicht alle regulären Aufnahmebedingungen erfüllt sind.)

  • Erfolgreiche Teilnahme an einem unserer Auswahltage

  • Für ausländische Bewerber*innen: Deutschkenntnisse auf Sprachniveau DSH 1 oder Test DaF Stufe TDN 3 oder gleichwertige Kenntnisse

Bewerbungsfristen:

  • Wintersemester: Anfang September
  • Sommersemester: Anfang März

Eine frühzeitige Bewerbung wird empfohlen, damit Sie Planungssicherheit haben und genügend Zeit zur Vorbereitung auf das Studium besteht.

Vorlesungsbeginn:

  • Wintersemester: Mitte September
  • Sommersemester: Mitte März

Kosten

Die aktuellen Studiengebühren können der ecosign-Website unter https://www.ecosign.de/bachelor entnommen werden.

Wer an der ecosign studiert, kann sein Studium ggf. durch BAföG, Stipendien und andere Förderungsmöglichkeiten finanzieren. Nähere Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten finden sich auf https://www.ecosign.de/finanzierung

Video

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ecosign/Akademie für Gestaltung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die ecosign/Akademie für Gestaltung verknüpft in ihrem Lehrangebot bereits seit 1994 Design mit den Aspekten einer nachhaltigen, d.h. ökologisch, ökonomisch, sozial und kulturell tragfähigen Entwicklung. In den modernen Räumlichkeiten im Kölner Design Quartier Ehrenfeld lernen ca. 300 Studierende, unterstützt und gefördert von einer Vielzahl qualifizierter und motivierter Lehrkräfte. Die ecosign ist bestens vernetzt und unterstützt ihre Absolventinnen und Absolventen auch über das Studium hinaus bei der Kontaktaufnahme zu möglichen Auftrag- und Arbeitgebern. Die staatlich anerkannten Studiengänge Nachhaltiges Design B.A. sowie Nachhaltiges Design M.A. werden in Zusammenarbeit mit der renommierten Hochschule Fresenius, durchgeführt. Als akademischer Partner der ecosign gewährleistet die Hochschule Fresenius die staatliche Akkreditierung des Studiengangs und die Qualitätssicherung. Weitere Informationen zur Kooperation mit der Hochschule Fresenius bekommen Sie hier: www.ecosign.de

Kontakt

ecosign/Akademie für Gestaltung

Vogelsanger Straße 250
50825 Köln
Deutschland

E-Mail: akademie@ecosign.net
Tel.: 0221.5461332