Anzeige
Master of Science

Psychologie

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
6 oder 4 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Sie haben die Möglichkeit, zwischen den zwei Schwerpunkten "Personal- und Wirtschaftspsychologie und Betriebliches Gesundheitsmanagement" sowie "Psychologische Gesundheitsförderung und Sportpsychologie" zu wählen. Der Ausbau methodischer und diagnostischer Kompetenzen stellt einen inhaltsübergreifenden Bestandteil des Studiums dar. Im Vordergrund steht hierbei die praktische Anwendung – wie zum Beispiel Test- und Fragebogenkonstruktion und Gutachtenerstellung.

Die im Fernstudium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten können Sie im Rahmen eines Berufspraktikums praktisch erproben und anwenden. Eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung wird Ihnen durch die Vermittlung wissenschaftlicher Techniken und deren Anwendung im Rahmen eines Projektmoduls gewährleistet. Die Studiendauer beträgt sechs Semester. Eine Verkürzung des Studiums auf vier Semester ist unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls möglich.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Abschluss qualifiziert Sie für psychologische Tätigkeiten in den Bereichen Beratung, Diagnostik, Interventionsplanung und Evaluation in Bildungs-, Gesundheits-, Sozial- und Wirtschaftseinrichtungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Promotion im psychologischen Bereich anzuschließen. Bei der Wahl des Schwerpunkts "Psychologische Gesundheitsförderung und Sportpsychologie" sind psychologische Tätigkeiten in Gesundheitseinrichtungen wie zum Beispiel Rehabilitationskliniken, Gesundheitsbehörden, Krankenkassen, Kur- und Fitnesseinrichtungen und Sporteinrichtungen möglich. Der Schwerpunkt "Personal- und Wirtschaftspsychologie und Betriebliche Gesundheitsförderung" bietet Ihnen die Möglichkeit, spannende Tätigkeiten im Personalbereich und der Betrieblichen Gesundheitsförderung aufzunehmen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester

  • Statistik für Fortgeschrittene: Multivariate Verfahren I - IV
  • Wissenschaftliche Praxis
  • Psychologische Diagnostik für Fortgeschrittene

2. Semester

  • Angewandte Diagnostik
  • Kommunikation

3. Semester

  • Projektmodul
  • Grundlagenmodul (ein Schwerpunkt muss gewählt werden)
    • Schwerpunkt 1: Personalpsychologie
    • Schwerpunkt 2: Gesundheitsförderung
  • Anwendungsmodul I (der Schwerpunkt wird fortgeführt)
    • Schwerpunkt 1: Wirtschaftspsychologie Teil I
    • Schwerpunkt 2: Einführung in die Sportpsychologie

4. Semester

  • Praktikumsmodul
  • Anwendungsmodul II (der Schwerpunkt wird fortgeführt)
    • Schwerpunkt 1: Wirtschaftspsychologie Teil II
    • Schwerpunkt 2: Sport und Gesundheit

5. Semester

  • Anwendungsmodul III (der Schwerpunkt wird fortgeführt)
    • Schwerpunkt 1: Betriebliche Gesundheitsförderung
    • Schwerpunkt 2: Sport und psychische Gesundheit und Psychologie im Leistungssport

5. und 6. Semester: Master-Thesis

Zugangsvoraussetzung und Studiengebühren

  • Psychologischer Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS

Studiengebühren

  • 6 Semester: 11.378,00 € (298,00 €/Monat) + 650,00 € Prüfungsgebühr (einmalig)
  • 4 Semester: 11.378,00 € (447,00 €/Monat) + 650,00 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Fernstudienzentren

  • Präsenzphasen in Göttingen
  • Klausuren in allen Fernstudienzentren möglich:
    Berlin | Dortmund | Dresden | Göttingen | Hannover | Heidelberg | Ludwigshafen | Monheim | München | Ratingen | Regensburg | Stade | Wien

Ihre Vorteile

  • Fundierte Ausbildung durch Erlernen wissenschaftlicher Techniken
  • Praktische Anwendung der Theorie in Berufspraktikum und Projektmodul
  • Vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen anerkannt
  • Promotionsbefähigung nach erfolgreichem Abschluss
  • Vier Wochen Studium auf Probe:
  • Testen Sie das Fernstudium kostenlos und unverbindlich!

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter PFH Private Hochschule Göttingen anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die PFH Private Hochschule Göttingen wurde 1995 vom Niedersächischen Wissenschaftsministerium anerkannt und ist somit die älteste private, staatlich anerkannte Hochschule Niedersachsens. Anstoß zu ihrer Gründung war der Gedanke, mit einer rein privatwirtschaftlich finanzierten Hochschule neue Impulse im Bereich Wissenschaft und Lehre zu setzen und ein Studienangebot an realen Bedürfnissen der Wirtschaft zu orientieren. Im Jahre 2007 wurde die PFH von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) institutionell akkreditiert. Anfang 2014 hat der Wissenschaftsrat die PFH institutionell reakkreditiert. Durch die intensive Ausbildung von qualifiziertem Führungskräftenachwuchs leistet die Hochschule seitdem einen aktiven Beitrag zur Wettbewerbssicherung Deutschlands als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort. Diesen Ansprüchen wird die PFH durch konsequente Praxisorientierung, ausgeprägte Internationalität und durch die Entwicklung innovativer Lehrangebote gerecht.

Als unternehmerisch geführte Hochschule ist ein wesentlicher Eckpfeiler der Ausrichtung der PFH die Ausbildung von unternehmerischem Nachwuchs. Die Aktivitäten rund um diese Thematik sind gebündelt im ZE Zentrum für Entrepreneurship. Die Vermittlung von Entrepreneurship-Inhalten bzw. unternehmerische Handlungskompetenz als Schlüsselqualifikation zieht sich quer durch sämtliche Fachbereiche der PFH.

Kontakt

PFH Private Hochschule Göttingen

Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen
Deutschland

E-Mail: fernstudium@pfh.de
Tel.: +49 (0)551 54700-500