Anzeige
Master of Science

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4 Semester
Vollzeit

Das Master-Studium

Der Masterstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie wird an der universitären Fakultät Naturwissenschaften der MSB Medical School Berlin angeboten und bietet damit einen universitären Abschluss. Die generelle Zielsetzung des Masterstudiengangs Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie besteht in der Befähigung der Studierenden, nach Abschluss über eine bestmögliche Kompetenz für eines der Praxisfelder der Klinischen Psychologie und Psychotherapie zu verfügen. Das impliziert – zusammen mit dem Bachelor in Psychologie an einer Universität – auch Kompetenzen, die für den Einstieg in die psychotherapeutische Ausbildung erforderlich sind. Mit dem Abschluss an der Fakultät Naturwissenschaften steht Ihnen dieser Weg offen.

Der neue Weg zum Psychotherapeuten

Mit dem Inkrafttreten des neuen Psychotherapeutengesetzes zum 01.09.2020 können Psychotherapeuten künftig in einem Direktstudium mit anschließender Weiterbildung ausgebildet werden. Diesen neuen Weg geht die MSB mit Ihnen und bietet dabei alle Schritte bis zum Berufseinstieg unter einem Dach. Studierende, die vor diesem Zeitpunkt ihr Bachelorstudium begonnen haben, können die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach dem Masterabschluss weiterhin nach dem alten Modell in der vereinbarten Übergangsfrist von 12 Jahren absolvieren. Das IPB Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin als staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut in der MSB ermöglicht Ihnen eine Ausbildung zum approbierten Psychologischen Psychotherapeuten sowie zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Berufsbild und Karrierechancen

In den vergangenen Jahren haben psychische Erkrankungen, u. a. auch durch Probleme und Anforderungen der Arbeitswelt, erheblich zugenommen. Dies wird durch zahlreiche Versichertenanalysen großer Krankenkassen belegt.

Nach aktuellen epidemiologischen Studien steigt der Bedarf an psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten weiter. Demgegenüber kann aller Voraussicht nach der aktuelle Bestand an Psychotherapeuten nicht gehalten werden, wenn nicht höhere Ausbildungskapazitäten an den Hochschulen entstehen.

Aus den aktuellen Trends kann insbesondere für folgende Tätigkeitsfelder ein bestehender und zunehmender Beschäftigungsbedarf abgeleitet werden:

  • in der medizinischen Rehabilitation
  • in Beratungsstellen, u.a. psychologische Beratungsstellen, Erziehungsberatungsstellen
  • im Krankenhaus, in Gesundheitszentren, in Medizinischen Versorgungszentren, im Rahmen integrierter Versorgung
  • in ambulanten Praxen/Praxisgemeinschaften
  • in der Gesundheitsforschung, Versorgungsforschung, Gesundheitsberichterstattung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Berufliche Handlungskompetenzen:

  • Psychische Erkrankungen I, II
  • Neurowissenschaften
  • Medizin für Psychologen
  • Forschungsmethodik I, II
  • Verhaltenstherapeutische Interventionen
  • Tiefenpsychologische/psychoanalytische Interventionen I
  • Intervention im Kindes- und Jugendalter I

Berufsübergreifende Handlungskompetenzen:

  • Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement
  • Management für Psychologen

Erweiterte Fachkompetenzenen:

  • Tiefenpsychologische/psychoanalytische Interventionen II
  • Systemische Interventionen
  • Intervention im Kindes- und Jugendalter II
  • Forensik
  • Wahlpflichtbereich (Auswahl von 2 aus 4)
    • Public Health
    • Interkulturelle Psychotherapie
    • Gerontopsychologie
    • Gutachtenseminar

Praktische Anwendung:

  • Praxisfelder der Klinischen Psychologie und Psychotherapie (Fallarbeit)

Wissenschaftliche und methodische Kompetenzen:

  • Masterarbeit mit Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Für die Aufnahme in unser Masterstudium der Klinischen Psychologie und Psychotherapie gibt es an der MSB folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 10 BerlHG
  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie (in der Regel Durchschnittsnote mindestens 2,5), welches adäquat dem Curriculum des Bachelorstudienganges Psychologie der Fakultät Naturwissenschaften der MSB Medical School Berlin ist

Studiengebühren:
Die Studiengebühren belaufen sich auf 650 Euro im Monat. Zusätzlich kommen eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.
Das Studium an der MSB Medical School Berlin kann auch mit Hilfe von BAföG, Bildungs- und Studienkrediten oder dem MSB Stipendium finanziert werden. Weitere Infos dazu bekommen Studieninteressierte bei der Hochschule.

Besonderheiten des Studiengangs

  • Studium kann zum Sommer- und Wintersemester aufgenommen werden
  • Spezialisierung durch 2 Wahlpflichmodule
  • Mit dem Abschluss Master of Science werden zusammen mit dem Bachelor in Psychologie alle aktuell geltenden Mindestvoraussetzungen für den Einstieg in die psychotherapeutische Ausbildung erfüllt. Ebenso kann wahlweise in der Wissenschaft gearbeitet werden.
  • Hochschulverbund mit der BSP Business School Berlin und MSH Medical School Hamburg
  • exklusives Ambiente in der Hauptstadt
  • moderne Ausstattung und neueste Technik
  • hochschuleigene Events

Angebot: Doppel-Master

Das Masterstudienangebot der Psychologie an der MSB ist so konzipiert, dass Absolventen der Klinischen Psychologie und Psychotherapie in nur einem zusätzlichen Jahr einen weiteren Masterabschluss in Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie (M.Sc.) erlangen können. Die Masterprogramme bauen inhaltlich auf den beruflichen und berufsübergreifenden Handlungskompetenzen auf, so dass diese Studieninhalte in dem darauf folgenden Master Rechtspsychologie anerkannt werden können. In zwei Semestern erlangen Sie die spezifischen Fachkompetenzen des zusätzlichen Masterstudiengangs und stellen Ihre Kompetenzen in der abschließenden Masterarbeit unter Beweis.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Aufblühen und Entwickeln an der MSB Medical School Berlin

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin-Wilmersdorf. Die Philosophie der MSB basiert auf dem wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Gesundheitsmarkt und praxisnah ausgebildetem Nachwuchs. Wir bieten Ihnen hochinnovative und marktorientierte Studiengänge mit den Schwerpunkten Gesundheit und Medizin, um die Herausforderungen in der interdisziplinären Gesundheitsversorgung der Zukunft bewältigen zu können. In den Studiengängen stehen neben der Vermittlung von Grundlagenkompetenzen auch berufsübergreifende und vor allem spezifische Fachkompetenzen im Vordergrund.

Die Lehre der MSB findet an zwei Fakultäten statt. Das Studium kann dabei sowohl in anwendungsorientierten Bachelor- und Masterstudiengängen mit einem Fachhochschulabschluss (Fakultät Gesundheitswissenschaften) als auch in wissenschaftlichen Studiengängen mit einem universitären Abschluss (Fakultät Naturwissenschaften) absolviert werden

Persönliche Begleitung

Um eine bestmögliche Förderung Ihrer Potenziale zu erreichen, steht die MSB für kleine Studierendengruppen, lebt das Prinzip 'offener Türen' und eröffnet damit auch den Raum für Engagement, Ideen und Entwicklungen, damit das Hochschulleben innovativ und spannend bleibt. Die MSB lebt eine sehr persönliche Atmosphäre. Professoren und Studierende kennen sich, die Lehrenden und das Hochschulmanagement sind immer ansprechbar. Feste Sprechstunden gibt es nicht. Jede E-Mail wird beantwortet und für ein Gespräch ist immer Zeit. Unser Career Center und das International Office helfen mit Rat und Tat, die Weichen für Ihren beruf­lichen Weg im Gesundheitswesen zu stellen.

Raum zur Entfaltung und zur Förderung von Potenzialen

Das Studium an der MSB ist NC-frei. Motivation und Talent zählen an der MSB mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeug­nis. In einem individuellen Aufnahmegespräch haben Sie die Möglichkeit, die MSB von Ihrer Leistungsbereitschaft und Ihrer sozialen Kompetenz zu überzeugen.

Einzigartige Lernatmosphäre in einem (auch gesundheitspolitisch) spannenden Umfeld

Das Hochschulgebäude in der Rüdesheimer Straße im ruhigen Bezirk Wilmersdorf bietet mit denkmalgeschützten Räumlichkeiten, einem mit dem Altbau verbundenen Neubau und einer weitläufigen Parkanlage eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre. Und das mitten in der Hauptstadt Berlin, in welcher kulturelle, gesellschaftliche und soziale Trends gesetzt werden – auch für Entwicklungen im Gesundheitsmarkt. Die Region bietet eine Vielzahl an gesundheitswirtschaftlichen Einrichtungen, z.B. für Praktika und Projektstudium, für Praxispartner aus dem Gesundheitswesen oder den beruflichen Einstieg nach dem Studium.

Kontakt

MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin

Rüdesheimer Str. 50
14197 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@medicalschool-berlin.de
Tel.: +49 30 76 68 37 5 - 600