Anzeige
sgd-Abschlusszeugnis

Servicemanagement (SGD)

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Ein zufriedener Kunde ist die Basis wirtschaftlichen Erfolgs. Den Weg dorthin sichert ein reibungsloser, kundenorientierter Serviceablauf. Hierfür benötigen Unternehmen Mitarbeiter, die die Wünsche der Kunden erkennen und diese mit Freude erfüllen. Als Servicemanager/-in bringen Sie neben praktischer Erfahrung Ihr aktuelles Know-how im Servicemanagement ein. Sie überzeugen im direkten Kundenkontakt und sorgen für eine angenehme Kundenerfahrung. Dieser Fernlehrgang bietet Ihnen hierzu genau die branchenübergreifende Weiterbildung, mit der Sie sich beruflich neue Perspektiven eröffnen.

Sie lernen, Serviceprozesse qualitätsorientiert zu planen und zu koordinieren. Dabei berücksichtigen Sie aktuelle Entwicklungen in den serviceorganisatorischen und betrieblichen Abläufen. Außerdem erwerben Sie professionelles Know-how zur Gestaltung und Pflege guter und nachhaltiger Kundenbeziehungen. Anhand konkreter Aufgabenstellungen und Übungen erwerben Sie wertvolles Marketing-Know-how und trainieren Ihre Kommunikations- und Präsentations-Skills. Darüber hinaus befassen Sie sich mit den Themen Konfliktmanagement und interkulturelle Kommunikation.

Berufliche Perspektiven

Der Lehrgang ist besonders geeignet für Sie, wenn Sie im Service oder einem angrenzenden Bereich arbeiten und im Servicemanagement überzeugend durchstarten wollen. Auch als Quereinsteiger haben Sie mit diesem Lehrgang die Möglichkeit, Ihr Profil zu erweitern und sich bei Bewerbungen gegenüber Konkurrenten durchzusetzen. Mit dieser branchenübergreifenden Weiterbildung eröffnen Sie sich neue berufliche Perspektiven und sind bestens vorbereitet für die Übernahme anspruchsvoller und gut bezahlter Aufgaben im Servicemanagement.

Lernstoff

Lern- und Arbeitsmethodik 

Unternehmensaufgaben, -abläufe und Marketing

  • Aufgaben und Abläufe in einem Dienstleistungsunternehmen erfassen und analysieren
  • Marketingziele berücksichtigen
  • Marketingmaßnahmen umsetzen

Kommunikation und Konfliktmanagement

  • Kommunikation situationsgerecht gestalten
  • Umgang mit Konflikten optimieren
  • Interkulturelle Unterschiede in der Kommunikation berücksichtigen
  • Präsentationen vorbereiten und durchführen

Team- und Projektarbeit

  • Erfolgreich im Team arbeiten
  • Projekte planen und durchführen

Kundenorientierung und Servicemanagement

  • Kundentypen und Kundenzufriedenheit
  • Interaktion mit Kunden
  • Serviceorientierte Abläufe gestalten
  • Vorgaben des Sicherheitsmanagements umsetzen

Voraussetzungen

Kursteilnahme
keine spezifischen schulischen oder beruflichen Voraussetzungen. Berufserfahrung im Service ist von Vorteil.

Technik
Standard-Multimedia-PC oder mobile Endgeräte mit Internetzugang und Browser

Dauer / Aufwand
12 Monate / ca. 6 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
18 Monate

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus, den Sie auch mit Tablet oder Smartphone nutzen können. Sie finden dort Übungsmöglichkeiten, wichtige Informationen, Chats und Foren.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Servicemanagement (SGD)”!

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste. Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden.

Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd. Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Kontakt

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland

E-Mail: beratung@sgd.de
Tel.: 06151 3842-6