Anzeige
Bachelor of Arts

Studium Individuale

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Universität
6 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Sie interessieren sich für die Fragen und Herausforderungen der Gegenwart? Sie haben vielfältige intellektuelle Interessen und möchten diese kombinieren? Sie suchen nach einem Studienprogramm, in dem Sie intensiv von und mit anderen lernen und das es Ihnen zugleich ermöglicht, einen selbstbestimmten, persönlichen Studienweg zu gehen? Das Studium Individuale fordert Sie auf, einen erheblichen Teil Ihres Curriculums frei und selbstverantwortlich zu gestalten. Es fordert Sie heraus, sich mit zentralen Fragen und Problemen der Gegenwart auseinanderzusetzen. Es hilft Ihnen, grundlegende Fähigkeiten für Ihr Leben und Arbeiten in der Welt zu kultivieren und zu erproben. Es unterstützt Sie, Ihre persönlichen Ziele und Ideen zu entwickeln und zu realisieren. Das Studium Individuale steht in der Tradition einer Liberal Education, wie sie seit langem in den USA und seit neuerem in Europa zu finden ist. Anspruch einer solchen Liberal Education ist die intellektuelle und persönliche Entwicklung jeder und jedes Studierenden.

In diesem Sinne setzt das Studium Individuale auf eine breit angelegte Bildung bei gleichzeitiger Ausbildung eines individuellen Profils. Auf diese Weise fördert das Studium Individuale wesentliche Fähigkeiten, wie analytisches und reflexives Denken, klare und überzeugende Argumentation, begründete und perspektivische Beurteilung. Dies geschieht durch intensive Interaktionen mit Lehrenden und Mitstudierenden ebenso wie im Selbststudium, sowohl in universitären Veranstaltungen als auch in extra-curricularen Aktivitäten. Ziel ist es, Sie auf kreatives, überlegtes und verantwortungsvolles Handeln in der heutigen Gesellschaft vorzubereiten.

Berufsbild und Karrierechancen

Das Studium Individuale legt die Grundlage für eine spätere Tätigkeit in vielen unterschiedlichen Bereichen. In nationalen und internationalen NGOs, in Behörden, Parlamenten, politischen Organisationen, Botschaften ebenso wie in Beratungsfirmen, Think Tanks, Forschungsinstituten, Kulturorganisationen, Stiftungen, Universitäten sowie in den Medien und im Journalismus besteht eine wachsende Nachfrage nach selbstständigen, engagierten und vielseitigen Absolventinnen und Absolventen, die zu analytischem Denken und verantwortungsvollen Handeln fähig sind.

In welcher Sparte und Funktion Sie Ihre erste Tätigkeit aufnehmen werden, hängt in hohem Maße von Ihrem Studienplan, Ihren Leistungen, Initiativen und Praxiserfahrungen sowie von Ihrem professionellen Profil ab, das Sie am Leuphana College entwickeln. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, das Studium Individuale bietet Ihnen eine solide Grundlage für Ihre weitere berufliche Laufbahn.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Schwerpunkte

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Ingenieurwissenschaften (Industrie)
  • Kulturwissenschaften
  • Politikwissenschaften
  • Rechtswissenschaften (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)
  • Umweltwissenschaften
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftspsychologie

Pflichtmodule

  • Wissenschaft trägt Verantwortung (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft lehrt Verstehen. (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft nutzt Methoden I. (fächerübergreifend)
  • Wissenschaft kennt disziplinäre Grenzen. Einführung in das Studium Individuale
  • Wissenschaft nutzt Methoden II. Grundlagen und Methoden des Studium Individuale
  • Under­stan­ding Knowledge
  • Methods in Comparison
  • Rese­arch Project
  • Cri­tique and Justification
  • Ana­ly­sing Con­tem­porary Societies

Minor

Der Major Studium Individuale kann in Kombination mit einem der folgenden Minor studiert werden:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Bildungswissenschaft
  • Digitale Medien / Kulturinformatik
  • E-Business
  • Nachhaltigkeitswissenschaften
  • Philosophie
  • Politikwissenschaft
  • Popular Music Studies
  • Raumwissenschaften
  • Rechtswissenschaften (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)
  • Soziale Medien und Informationssysteme
  • Studium Individuale
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftspsychologie

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Das College der Leuphana nimmt Studienanfängerinnen und Studienanfänger jeweils zum Wintersemester auf. Bis zum 15. Juli muss Ihre Online-Bewerbung eingegangen sein, damit Sie am Zulassungsverfahren teilnehmen können.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachgebundene Hochschulreife (erworben an deiner Berufsoberschule)
  • Allgemeine Fachhochschulreife
  • Ablegunge einer Meisterprüfung, Abschluss eines Bildungsganges
  • Abschluss einer mindestens dreijährigen Ausbildung
  • Erwerb einer fachbezogenen Hochschulzugangsberechtigung

Bewerberinnen und Bewerber müssen als weitere Zugangsvoraussetzung besondere Englischkenntnisse nachweisen.

Leuphana-Semester

Das Leuphana Semester bildet für alle Studienanfängerinnen und -anfänger den Einstieg in die Wissenschaft. In den fachübergreifenden Modulen des ersten Semesters erarbeiten Sie sich die Grundlagen wissenschaftlichen Denkens und Arbeitens. Den Auftakt des ersten Semesters bilden der College Starttag und die Startwoche. So erfahren Sie, wie Sie von einer Beobachtung zu einer These gelangen, belastbare Daten erheben oder aktuelle Ereignisse ideengeschichtlich einordnen. Außerdem befassen Sie sich mit der gesellschaftlichen Verantwortung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und lernen eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben sowie Ihre Forschungsergebnisse im akademischen Umfeld zu präsentieren. Die Vorlesungen und Seminare des Leuphana Semesters werden in fünf thematisch verbundenen Lehreinheiten – den so genannten Modulen – angeboten.

  • Wissenschaft trägt Veratnwortung
  • Wissenschaft lehrt Verstehen
  • Wis­sen­schaft nutzt Metho­den I
  • Wis­sen­schaft nutzt Metho­den II
  • Wissenschaft kennt disziplinäre Grenzen

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Leuphana Universität Lüneburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Welche kulturellen Grundlagen und Veränderungen prägen unsere Gesellschaft? Wie erhalten wir uns zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten durch nachhaltiges Handeln? Wie entsteht unternehmerische und soziale Wertschöpfung? Und wie schaffen wir möglichst große Bildungs- und Zukunftschancen für alle? Kultur, Nachhaltigkeit, Entrepreneurship und Bildung – in diesen vier Schwerpunkten thematisiert die Leuphana Universität Lüneburg in Studium und Forschung die Zukunft gesellschaftlichen Engagements in der Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts. Das Studium an der Leuphana folgt einem deutschlandweit einmaligen, inzwischen mehrfach ausgezeichneten Studienmodell.

Anspruchsvoll, offen, lebendig und zukunftsfähig: Das Leuphana College bietet ein vielfältig vernetztes, interdisziplinäres Bachelor-Studium, das Studierenden ein Denken "über den Tellerrand" einzelner Disziplinen erlaubt. In der Graduate School finden Studierende verschiedene Masterprogramme mit interdisziplinären Spezialisierungsmöglichkeiten. Sie können bereits im Masterstudium ihre Promotion vorbereiten oder sie direkt an das Studium anschließen. Und unter dem Dach der Professional School finden bereits berufstätige Studieninteressierte vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Leuphana setzt neben der fachlichen Qualität des Studienangebots besonders auf Verantwortung, Neugier und Initiative der Studierenden, auf vielfältige Perspektivwechsel, die vermeintlich Bekanntes in Frage stellen, und auf den Dialog zwischen verschiedenen Fächern genauso wie zwischen Wissenschaft und Praxis. Schwerpunkte der Forschung liegen in den vier Wissenschaftsinitiativen Nachhaltigkeitsforschung, Kulturforschung, Management und Entrepreneurship sowie Bildungsforschung/Lehrerbildung.

Kontakt

Leuphana Universität Lüneburg
Leuphana College
Scharnhorststr. 1
21335 Lüneburg
Deutschland

E-Mail: info@leuphana.de
Tel.: +49.4131.677-2277