Anzeige
Bachelor of Arts

Tourismus,- Hotel- und Eventmanagement

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
6 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Sie möchten Eventmanagement studieren, denken gleichzeitig über Hotelmanagement nach und können sich auch ein Tourismusmanagement Studium vorstellen? Sie suchen einen praxisorientierten Studiengang, der Ihnen gleichzeitig Management- und BWL-Know-how vermittelt? Dann ist das Bachelorstudium Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) an der Hochschule Fresenius genau die richtige Entscheidung.

Das Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium (B.A.) verknüpft betriebswirtschaftliche Grundlagen, Management-Knowhow und Methodenkompetenz mit den zentralen Themen aus dem Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement. Ein weiterer Fokus liegt auf den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Dank der internationalen Ausrichtung des Studienganges – inklusive einer breit gefächerten Sprachausbildung und einem integrierten Auslandssemester in New York – sind Sie ideal auf einen Karrierestart in einer internationalen und boomenden Branche vorbereitet.

Mit dem interdisziplinären Bachelorabschluss in Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement gewinnen Sie eine Vielzahl von Karriereoptionen und Entwicklungsmöglichkeiten. Gut ausgebildete Tourismus-, Hotel- und Eventmanager sind bei Unternehmen sehr gefragt.

Berufsbild und Karrierechancen

Die Tourismus-, Hotel- und Eventbranche boomt. Für jede gut ausgebildete Fachkraft, die diese Arbeit liebt und den Dienstleistungsgedanken lebt, bieten sich zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance, die Karriereleiter schnell zu erklimmen. Denn das Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement Studium (B.A.) an der Hochschule Fresenius ebnet Ihnen auch den Weg in strategische Positionen, die über das operative Tagesgeschäft hinausgehen. Nach Ihrem Bachelorabschluss bieten sich Ihnen vielfältige Jobperspektiven…

  • in Unternehmen der Touristik
  • in Freizeit- und Geschäftsreiseunternehmen (Reiseveranstalter, Reisemittler)
  • in Verkehrs-und Transportunternehmen
  • in reisetechnologischen Unternehmen (Buchungsplattformen, Online Agenturen)
  • in Destinationsmanagement-Organisationen
  • in Hotels & Resorts
  • im Travel Management von Unternehmen anderer Branchen
  • bei Organisationsträgern der regionalen/kommunalen Tourismusförderung
  • in der elektronischen Vertriebsorganisation
  • in Vereinen/ Verbänden
  • bei Veranstaltern
  • in Eventagenturen
  • in Live Communication Agenturen
  • bei Messen und Messedienstleistern
  • bei Kongressveranstaltern
  • in Eventabteilungen von Unternehmen
  • sowie in Kulturorganisationen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Im Tourismus-, Hotel und Eventmanagement Studium (B.A.) lernen Sie nicht nur praxisnah und umfassend die drei Bereiche Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement kennen. Wir vermitteln Ihnen auch wichtige wirtschaftliche Zusammenhänge, unternehmerisches Denken sowie die Fähigkeit, eigenständig und gezielt Themen zu entwickeln und zu bearbeiten. Ein weiterer Fokus des Bachelorstudiengangs Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) liegt auf der Vertiefung Ihrer interkulturellen Kompetenzen und Sprachkenntnisse.

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und finanzwirtschaftliche Analyse
  • Bürgerliches Recht und spezielles Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit
  • Statistik
  • Marketing

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

  • Internationaler Tourismus und Travel Management
  • Tourismusgeographie
  • Hospitality und Eventmanagement
  • Marketing und Marktforschung im Tourismus
  • Eventkonzeption
  • Nachhaltiges Tourismus- und Mobilitätsmanagement
  • Cruise Management, Gesundheitstourismus und Medical Wellness

Digitalisierung und Internationalisierung in Unternehmen

  • Business Communication
  • International and Intercultural Management
  • Data Science und Data Analytics
  • E-Tourismus und Digitales Marketing
  • Digital Entrepreneurship und Innovationen

Methodenkompetenz und Praxiserfahrung

  • Wirtschaftsmathematik
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Statistische Methoden
  • Empirische Forschungsmethoden
  • Projektmanagement und Präsentationstechniken
  • Business-Planspiel
  • Praxisprojekt

Schwerpunkte

Im vierten und fünften Semester belegen Sie zwei Schwerpunkte – den ersten aus Ihrem Studiengang (nämlich Tourismusmanagement), den zweiten entweder ebenfalls aus Ihrem Studiengang oder aus einem Verbundstudiengang. Die Säulen des Bachelorstudiums Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement bilden auch die Schwerpunkte, zwischen denen Sie sich entscheiden können. Da es zahlreiche inhaltliche Anknüpfungspunkte zwischen den einzelnen Schwerpunkten gibt, werden Sie auch im Rahmen Ihres Schwerpunktes weiterhin interdisziplinär arbeiten.

  • Tourismusmanagement
    Fasziniert Sie das Tourismusmanagement besonders? Ob Destinationsmanagement, Human Resources Management im Tourismus oder Freizeitpsychologie und -soziologie – der Schwerpunkt Tourismusmanagement vermittelt Ihnen Fachkenntnisse in allen zentralen Bereichen des Tourismusmanagements. Sie vertiefen dabei auch Trendthemen wie Nachhaltigkeit und Digital Tourism sowie Innovationen in der Tourismusbranche. Dieser Schwerpunkt wird an unserem Studienzentrum in New York belegt.
  • Hotel- und Eventmanagement
    Begeistert Sie das Studium von Hotelmanagement und Eventmanagement am meisten? Dann eignet sich dieser Schwerpunkt – denn hier stehen die Besonderheiten des internationalen Hotelmanagements und des Food & Beverage Managements auf dem Studienplan. Sie beschäftigen sich beispielsweise mit Chancen und Herausforderungen für die Hotellerie, der Gewinnung und Bindung von Gästen sowie innovativen Themen wie der Nachhaltigkeit im Hotelsektor. Von der Konzeption über die Organisation bis hin zur Durchführung lernen Sie im Eventmanagement die verschiedensten Eventformate kennen – vom mehrtägigen Kongress, einer internationalen Messe bis zur Hochzeitsfeier.

Voraussetzungen

An der Hochschule Fresenius können alle ein Bachelorstudium beginnen, die über eine sogenannte Hochschulzugangsberechtigung verfügen. Die Hochschulzugangsberechtigung können Sie auf verschiedene Weisen erlangen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur): Mit der allgemeinen Hochschulreife sind Sie berechtigt, an allen Hochschulen und in allen Bundesländern zu studieren.
  • Fachhochschulreife (Fachabitur): Mit der Fachhochschulreife können Sie an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang in einem Bundesland studieren, das in Ihrem Zeugnis ausgewiesen ist.
  • Fachgebundene Hochschulreife: Mit einer fachgebundenen Hochschulreife ist Ihnen ein Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in dem Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern möglich
  • Meisterprüfung/berufliche Qualifikation: Eine bestandene Meisterprüfung oder eine berufliche Qualifikation – gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Land Hessen bzw. im Land Baden-Württemberg – berechtigt Sie zu einem Studium an der Hochschule Fresenius.

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfrist

Ganzjährig möglich

Studiengebühren

880,00 € monatlich

Auslandssemester

Die Hochschule Fresenius ermutigt ihre Studierenden, so viele internationale Erfahrungen wie möglich zu sammeln. Der internationale Bachelorstudiengang Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) zeichnet sich vor allem durch seinen integrierten Auslandsaufenthalt aus. Im vierten Semester verbringen Sie zwölf Wochen an unserem eigenen Studienzentrum in New York und absolvieren dort studienrelevante Vorlesungen und Prüfungen.

So sammeln Sie wertvolle Auslandserfahrungen, erweitern Ihre interkulturellen Kompetenzen und knüpfen erste internationale Kontakte. Zur Durchführung der integrierten Auslandsaufenthalte arbeitet die Hochschule Fresenius eng mit dem Berkeley College sowie der Pace University zusammen. Der Unterricht in New York findet auf Englisch statt, sodass sich auch Ihre Sprachkompetenzen verbessern.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation, Lehre auf Forschung, Theorie auf Praxis. Vor allem anderen ist unsere Hochschule aber ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen: Studierende, Dozierende, Professor:innen und viele mehr. All diese Menschen bringen ihre Erfahrungen, Positionen sowie Denk- und Handlungsweisen ein. Und all diesen Menschen wollen wir als private Bildungseinrichtung den Raum und die Freiheit geben, sich zu entwickeln, zu wachsen und ihre Ziele zu verfolgen. Kurzum: Für all diese Menschen wollen wir ein GREAT PLACE TO GROW sein.

Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf eine lange Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis.

Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung. Dies gilt für den traditionsreichen Fachbereich Chemie & Biologie ebenso wie für die beiden 1997/98 neu eingerichteten Fachbereiche Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Medien sowie für den 2013 integrierten, neuen Fachbereich Design und den 2015 neu gegründeten Fachbereich onlineplus für Fern- und Online-Studiengänge.

Standorte

DÜSSELDORF
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Platz der Ideen 2, 40476 Düsseldorf
studienberatung-duesseldorf@hs-fresenius.de
T: +49 (0)211 436915-51

HAMBURG
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg
studienberatung-hamburg@hs-fresenius.de
T: +49 (0)40 2263259-41

KÖLN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Im MediaPark 4c, 50670 Köln
studienberatung-koeln@hs-fresenius.de
T: +49 (0)221 973199-55

MÜNCHEN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Infanteriestraße 11a, 80797 München
studienberatung-muenchen@hs-fresenius.de
T: +49 (0)89 2000373-14

WIESBADEN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Moritzstraße 17a, 65185 Wiesbaden
studienberatung-wiesbaden@hs-fresenius.de
T: +49 (0)611 711856-15

Kontakt

Hochschule Fresenius

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland

E-Mail: beratung@hs-fresenius.de
Tel.: +49 (0)800 / 7245 834