Anzeige
Bachelor of Engineering

Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Bachelor-Fernstudium

Der Baubereich boomt sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Sektor. Daher sind gerade vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung Mitarbeiter begehrt, die im Spannungsfeld von Wirtschaft und Technik überzeugende Lösungen erbringen können. Vor diesem Hintergrund decken Wirtschaftsingenieure mit Schwerpunkt Baumanagement die beruflichen Erwartungen in besonderer Weise ab.

An der Wilhelm Büchner Hochschule ist das Fernstudium im Baumanagement als neue Weiterbildung im Programm. So bereitet Sie der Bachelorstudiengang Baumanagement optimal auf verschiedene Aufgabenbereiche im Wirtschaftsingenieurwesen vor und bietet Ihnen herausragende Aufstiegschancen in der Baubranche.

Berufsbild und Karrierechancen

Aufgrund der fachübergreifenden Ausbildung finden Sie Ihre beruflichen Tätigkeitsfelder dort, wo der Einsatz von Bautechnik und damit der Bedarf an Baumanagement im Mittelpunkt steht. Sie entwickeln innovative Konzepte, um bautechnische Probleme unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten bewerten und Führungsaufgaben übernehmen zu können. Oder Sie übernehmen bei Großprojekten eine wichtige Rolle bei Projektentwicklern und fungieren als Moderator zwischen Investoren, Bauherren, Planern und Baufirmen.

Auch neue Herausforderungen wie die digitale Transformation im Baubereich können Sie bewältigen: mit einem Bachelor of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement. Ihr Know-how ist überall dort gefragt, wo technische, ökonomische, soziale und ökologische Fragen zu beantworten sind. Zum Beispiel bei:

  • Unternehmen aus der Bauindustrie
  • Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor (bspw. Planungsbüros)
  • kommunale Betriebe aus dem Baubereich
  • öffentliche Verwaltung, Vereine, Verbände

Studienplan und Studienschwerpunkte

GRUNDLAGENSTUDIUM

1. Semester

  • Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil 1)
  • Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht
  • Personalführung und Arbeitsrecht
  • Einführungsprojekt

2. Semester

  • Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil 2)
  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen
  • Controlling und Qualitätsmanagement
  • Baubetrieb

3. Semester

  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen
  • Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil 1)
  • Wahlpflichtbereich I
  • Baukonstruktion

4. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement
  • Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil 2)
  • Baustoffkunde mit Labor
  • Bauphysik und technische Gebäudeausrüstung

KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM

5. Semester

  • Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil 1)
  • Rechnungswesen und Finanzierung
  • Kalkulation / AVA mit virtuellem Labor
  • Technisches Darstellen und CAD
  • Seminar

6. Semester

  • Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil 2)
  • Stahlbau / Holzbau
  • Bau- und Vertragsrecht
  • Massivbau
  • Projektarbeit

7. Semester

  • Wahlpflichtbereich II
  • Wahlpflichtbereich III
  • Bachelorthesis und Kolloquium

* Die BPP wird begleitend zum Studium absolviert, gegebenenfalls wird eine Berufstätigkeit anerkannt.

Je nach Zusammenstellung Ihrer Prüfungen müssen Sie für Präsenzveranstaltungen max. eine Woche pro Semester einplanen.

WAHLMODULE

Wahlpflichtbereich I: Sprache (1 von 2 Wahlmodulen)

  • Englisch
  • Spanisch

Wahlpflichtbereich II: Bautechnik (1 von 3 Wahlmodulen)

  • Verkehr und Mobilität
  • Wasser und Umwelt
  • Geotechnik

Wahlpflichtbereich III: Bauwirtschaft (1 von 3 Wahlmodulen)

  • Bauprojektmanagement
  • Digitales Bauen und Planen
  • Lebenszyklusmanagement

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Um für das Fernstudium "Wirtschaftsingenieurwesen — Schwerpunkt Baumanagement" zugelassen zu werden, muss zunächst eine Hochschulzugangsberechtigung vorliegen. Diese wird unter anderem durch die Allgemeine oder fachbezogene Hochschulreife erworben, kann an der Wilhelm Büchner Hochschule aber auch durch eine Hochschulzulassungsprüfung erfüllt werden. Mehr Informationen finden Sie unter "Zulassungsvoraussetzungen"; ein Studium ohne Abitur  ist unter bestimmten Bedingungen auch möglich. Sollten Sie noch unsicher sein oder Fragen haben, können Sie jederzeit einen Beratungstermin mit unserer Studienberatung vereinbaren. 

Zusammengefasst bedeutet das: 

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • oder fachgebundene Hochschulreife
  • oder Fachhochschulreife
  • oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,
  • oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für Technik. Ihre Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Digitale Medien und Technologiemanagement. Als Fernhochschule bietet sie insbesondere Berufstätigen durch eine hochgradige Individualisierung und Flexibilität den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss neben dem Beruf. Die qualitativ hochwertige Lehre und persönliche Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sind Markenzeichen der Hochschule.

Die Hochschule sieht als Basis für ihre wissenschaftliche Innovation die kontinuierliche Weiterentwicklung von strukturierter Forschung unter Einbindung aller Fachbereiche. Forschung an der Wilhelm Büchner Hochschule beinhaltet sowohl fachspezifische als auch fernstudien- und weiterbildungsspezifische Themen. Unsere Studierenden erwerben profundes Fachwissen und Schlüsselkompetenzen, die sie für Fach- und Führungsaufgaben auch auf internationaler Ebene qualifizieren.

Kontakt

Wilhelm Büchner Hochschule

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland

E-Mail: beratung@wb-fernstudium.de
Tel.: 0800-924 10 00