Anzeige
Bachelor of Engineering

Wirtschaftsingenieurwesen

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Bachelor-Fernstudium

Die Wirtschaft braucht stetig Fachkräfte, die über den Tellerrand der Disziplinen schauen und auch um die Ecke denken können. Werden Sie einer dieser gesuchten, fachübergreifenden Experten an der Schnittstelle von Ingenieurwissenschaft und Betriebswirtschaft – mit exzellenten Karrierechancen! Das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen – Bachelor of Engineering macht Sie zum Wissensträger der komplexen Aufgaben der Wirtschaft als Fach- und Führungskraft für nachhaltige Lösungskompetenz und integriertes Management. Das berufsbegleitende Fernstudium vermittelt Ihnen aktuelle Kenntnisse über technische Prozesse genauso wie über Strategien betrieblicher Abläufe. Sie sind in der Lage, die Anforderungen moderner Betriebsführung mit ingenieurwissenschaftlichen Aspekten in Einklang zu bringen und in tragfähige Lösungen zu überführen.

Während der sieben aufeinander aufbauenden Leistungssemester erwerben Sie interdisziplinäre Kenntnisse. Der erste Studienabschnitt konzentriert sich auf aktuelle ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Grundkenntnisse wie Informatik, Programmierung, Fertigungstechnik, Supply-Chain-Management etc. Der zweite Studienabschnitt ist stärker der wirtschaftlichen Seite gewidmet. Auf Ihrem Studienplan stehen innovative Unternehmensführung, Messtechnik, Produktionsplanung sowie Projekt- und Qualitätsmanagement.

Ihre Praxiserfahrung erwerben Sie über Projektarbeiten, Labortage und ein realitätsnahes Unternehmensplanspiel. Über eine der vier Vertiefungsrichtungen spezialisieren Sie sich dann im dritten Studienabschnitt. Sie können wählen unter: Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Supply-Chain-Management oder technischer Vertrieb und Marketing.

Perspektiven

Ihre Stärken sind betriebswirtschaftliches wie technisches Know-how, Managementqualitäten und die sichere Anwendung persönlicher Schlüsselqualifikationen. Sie bearbeiten Projektaufgaben berufspraktisch, wissenschaftlich oder fach- und funktionsu?bergreifend. Sie setzen Ihren Schwerpunkt individuell entweder bei der wirtschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Ausrichtung. Sie sprechen gutes Fachenglisch und sind so auch für Projekte internationaler Ausrichtung gerüstet.

Sie entwickeln und vermarkten Produktionsanlagen, gestalten und verbessern Fertigungs- und Logistikprozesse und übernehmen Leitungs- und Führungsverantwortung in folgenden Bereichen:

  • Automobilindustrie
  • Luft- und Raumfahrtechnik
  • Energieerzeugung
  • Vertrieb und Marketing
  • Controlling
  • Unternehmensberatung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Semester 1

  • Schlüsselqualifikationen
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Informatik und Programmierung
  • Fertigungstechnik
  • Grundlagenmathematik für Ingenieure

Semester 2

  • Supply-Chain-Management
  • Werkstoffkunde
  • Grundlagenphysik für Ingenieure
  • Analysis kompakt

Semester 3

  • Grundlagen des Interkulturellen Managements
  • Grundlagen des Vertragsrechts
  • Rechnungswesen kompakt
  • Grundlagen der Maschinenelemente
  • Grundlagen der Statistik und Festigkeitslehre

Semester 4

  • Personalführung und -entwicklung
  • Investition und Finanzierung
  • Maschinenelemente und Produktionsentwicklungsprozess
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Grundlagen der Dynamik
  • Statistik für Ingenieure

Semester 5

  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Innovative Unternehmensführung
  • Projektarbeit
  • Messtechnik
  • Produktionsplanung

Semester 6

  • English for technology
  • Anwendungssysteme in Produktionsunternehmen
  • Betriebspraktische Arbeit
  • Steuerungs- und Regelungstechnik

Semester 7 und Spezialisierung

Pflichtmodul

  • Abschlussarbeit (Bachelor-Arbeit)

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten

Ingenieure als flexibel einsetzbare Experten mit fachübergreifenden Kenntnissen sind innovative und kompetente Lösungsexperten – Anforderungen, die die Wirtschaft zunehmend an Fachkräfte stellt. Spezialisieren Sie sich mit einem dieser vier wählbaren Fachbereiche:

  • Produktentwicklung: Sie lernen wichtige Methoden der Produktentwicklung kennen und üben im Labor das computergestützte Entwerfen und Konstruieren.
  • Produktion: Hier entwickeln Sie Fähigkeiten zur Planung, Gestaltung und Optimierung von Produktionsanlagen, eignen sich Knowhow im Bereich des Instandhaltungsmanagements an und beschäftigen sich im Labor mit computergestützter Fertigungstechnik.
  • Supply-Chain-Management und Logistik: Erwerben Sie Detailwissen im Materialmanagement und lernen Sie wichtige Logistikinstrumente kennen. Im Labor setzen Sie die erlernte Theorie dann in die Praxis um.
  • Technischer Vertrieb und Marketing: Bei dieser Spezialisierung lernen Sie Vertriebsmethoden gezielt einzusetzen, Bedarfsanalysen durchzuführen und Strategien für den Verkauf zu entwickeln und erarbeiten Lösungsansätze für branchenspezifische Marktforschungs- und Marketing-Aufgaben.

Zulassungsvoraussetzungen

Um sich für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.) einzuschreiben, benötigen Sie eine fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife (oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg).

Zeitaufwand und Studiengebühren

Studiendauer:

  • Standardvariante: 54 Monate
  • Sprintvariante: 42 Monate

Monatliche Studiengebühren:

  • Standardvariante: 245,– EUR
  • Sprintvariante: 315,– EUR

Gesamtstudiengebühren: 13.230,– EUR

Prüfungsgebühren: 960,– EUR

Ihre Seminarveranstaltungen:

  • Freiwillige Seminare: Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 15 Tage, Themenseminar 2 Tage, Online-Tutorium in ca. 10–15 Modulen à 2 Stunden
  • Pflichtveranstaltungen: Unternehmensplanspiel 1 Tag + weitere Online-Runden, Labor 5 Tage, 1 mündliche Prüfung

Studienbeginn: jederzeit

Wissenswertes zum Studiengang

Ein technisches Highlight Ihres Fernstudiums ist die anwendungsorientierte Laborarbeit, die in Kooperation mit unseren renommierten Partnerhochschulen, der Hochschule Pforzheim und der Fachhochschule Wedel, stattfindet. So ist garantiert, dass Sie mit modernster Laborausstattung arbeiten. Zusätzlich ermöglicht Ihnen dieser Rahmen den intensiven Dialog mit den betreuenden Professoren und Laboringenieuren.

Diese bringen ihre umfassende berufliche Erfahrung aus ihrer Tätigkeit in der Industrie mit ein. Sie lernen mit modernsten Medien wie z.B. Web Based Trainings (WBT). Mit den Studienunterlagen bekommen Sie von uns zusätzlich kostenlos wertvolle Software (z.B. „SIMULINK“, „PTC Creo“) für Ihre persönlichen Anwendungen!

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AKAD University bietet ein einzigartig breites Hochschulangebot in Wirtschaft, Technik und Management. Das Studienprogramm umfasst 63 staatlich anerkannte und von ACQUIN akkreditierte Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Hochschulzertifikate. Der internationale MBA Global Business Management wird in Kooperation mit der amerikanischen University of Louisville durchgeführt.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht. Derzeit qualifizieren sich bei AKAD 8.200 Erwachsene mit einem Studium oder einer Weiterbildungsmaßnahme neben ihrem Beruf.

Das AKAD Fernstudium ist optimal auf Berufstätige zugeschnitten: Zu Hause lernen sie flexibel, unterstützt durch eine moderne Online-Lernplattform, den AKAD Campus. Im Rahmen des AKAD-Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Da Studienplan, Studienmaterial und Didaktik speziell auf die Anforderungen berufstätiger Menschen zugeschnitten sind, gelingt es mit einem Studium bei AKAD, Beruf und Studium in idealer Weise zu verbinden.

Kontakt

AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: beratung@akad.de
Tel.: 0711 81495-400