Bachelor Forstwissenschaft studieren 14 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

12 Studiengänge

Österreich

1 Studiengang

Schweiz

1 Studiengang

Forstwissenschaft | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Studiums Forstwissenschaft

Die Studieneingangsphase sieht meist Module über die biologischen Grundlagen des Waldbestandes und seiner typischen Erscheinungsformen vor. Chemie und Physik spielen vor allem in der Bodenwissenschaft eine große Rolle. Analysiert werden dabei die Zusammenhänge zwischen Böden und ihrem Bewuchs. Wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Problemstellungen im Umgang mit Wäldern und Waldwirtschaft sind ebenfalls zu bearbeiten. Lehrinhalte der Wald-Ökologie sollen Kompetenzen aufbauen, um Qualität, Struktur und Zustand von Wald-Ökosystemen beurteilen zu können. Höhere Semester widmen sich dem praktisch-handwerklichen Aspekt: Dazu zählen Arbeiten im Wald wie etwa das Einbringen von Holz in der Baumernte. Gelehrt werden außerdem die verschiedenen Methoden der Geländevermessung sowie statistische Auswertungs- und Analyseverfahren.

Parallel dazu wird Know-How im Aufbau und laufenden Management von Forstbetrieben vermittelt. Dazu zählen vor allem auch der kompetente Umgang mit dem Wildtierbestand sowie detaillierte Kenntnisse von Bäumen und die Ermittlung ihres Gesundheitszustandes. Spezialfälle des Forstmanagements umfassen etwa den Hochgebirgswald oder die Landschaftspflege. Meist sind Berufspraktika in wald- und forstwirtschaftlichen Einrichtungen zu absolvieren.

Berufsaussichten nach dem Studium Forstwissenschaft

AbsolventInnen des Studiums Forstwissenschaft werden aufgrund der breiten und allgemeinen Ausbildung in vielfältigen Branchen und Sektoren tätig. Zunächst einmal ist das Hauptbeschäftigungsgebiet von ForstwissenschaftlerInnen die Leitung und Führung der Bewirtschaftung von Forstbetrieben, von internationalen Forstunternehmen und von nationalen Forstrevieren im Staats-, Körperschafts- oder Privatwald. Daneben bieten sich auch Beschäftigungsmöglichkeiten in der Holz verarbeitenden Industrie, wie der Holz-, Papier- und Möbelindustrie oder auch im Holzhandel. ForstwissenschaftlerInnen gehen auch beratenden Tätigkeiten in Planungsbüros oder auf selbstständiger Basis nach, arbeiten in Naturschutzbehörden und -organisationen, in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit und im Naturressourcenmanagement. Außerdem steht AbsolventInnen – vor allem nach einem anschließenden postgradualen Studium sowie einer Promotion – auch die Möglichkeit offen, in Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig zu werden.

Persönlichkeitsorientierung für diese Studienrichtung

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Forstwissenschaft-Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind unten stehende grundlegende Persönlichkeitsorientierungen von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Sehr wichtig


Realistische Orientierung
Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.

Wichtig


Konventionelle Orientierung
Ein strukturierter, ordnender Umgang mit Daten jeglicher Art gefällt Menschen mit konventioneller Orientierung am Besten. Sie bevorzugen Tätigkeiten, wie Zuordnen, Aufzeichnen, Vervielfältigen oder Archivieren. Künstlerische, nicht klar strukturierte oder offene Aufgaben hingegen lehnen sie ab. Sie verfügen daher meist über rechnerische oder geschäftliche Kompetenzen. Beruflich und Privat sind diese Menschen traditionell orientiert und sind einem hohen ökonomischen und sozialen Status nicht abgeneigt.


Unternehmerische Orientierung
Unternehmerische Typen haben eine Vorliebe für Tätigkeiten und Situationen, bei denen sie andere Menschen mit kommunikativen oder anderen Mitteln beeinflussen, überzeugen oder gar manipulieren können. Mit hohem Selbstvertrauen ausgestattet, haben sie Gefallen an Konkurrenzsituationen, wobei sie jedoch Herausforderungen auf intellektueller Ebene eher meiden. Eine traditionelle Wertehaltung lässt diese Menschen mit viel Ehrgeiz nach hohem ökonomischem, sozialen oder politischen Status streben.

Bachelor Forstwissenschaft

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Deutschland (12 Studiengänge)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Baden-Württemberg (4 Studiengänge)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Bayern (2 Studiengänge)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Hamburg (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Niedersachsen (3 Studiengänge)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Sachsen (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Thüringen (1 Studiengang)


Alle Studienorte in Deutschland

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Dresden (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Erfurt (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Freiburg (DE) (2 Studiengänge)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Freising (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Freising-Weihenstephan (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Göttingen (3 Studiengänge)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Mosbach (1 Studiengang)

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Rottenburg (1 Studiengang)

Bachelor Forstwissenschaft

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Österreich (1 Studiengang)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Wien (1 Studiengang)


Alle Studienorte in Österreich

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Wien (Stadt) (1 Studiengang)

Bachelor Forstwissenschaft

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Schweiz (1 Studiengang)


Alle Studienorte in den Kantonen

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Bern (1 Studiengang)


Alle Studienorte in der Schweiz

Forstwissenschaft Bachelor-Studium Zollikofen (1 Studiengang)