Bachelor Pädagogik im Gesundheitswesen studieren 35 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

34 Studiengänge

Österreich

1 Studiengang

Fernstudium

0 Studiengänge

Das Studium Pädagogik im Gesundheitswesen | Bachelor

Wusstest du schon, dass ...
  • ... das so genannte Didaktische Dreieck keine geometrische Figur sondern die Beziehung zwischen Lehrer, Schüler und Lerngegenstand ist?
  • ... die Geschichte der Gesundheits- und Krankenpflege stark von christlichen Orden geprägt wurde?
  • ... das Weitergeben von Wissen und Methoden im Gesundheitswesen früher von so genannten Unterrichtsschwestern geleitet wurde?

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Pädagogik im Gesundheitswesen

Die Studierenden werden grundsätzlich dazu befähigt, Bildungs- und Erziehungsprozesse im Bereich der Medizin, der Pflege oder auch verschiedener Rehabilitationseinrichtungen umzusetzen und zu steuern. Um das übergeordnete Ziel, nämlich den Studierenden pädagogische Handlungskompetenz zu vermitteln, widmen sich die meisten Studienangebote in der Grundstufe der Entwicklung des Berufsbilds bzw. der Professionalisierung. Gelehrt werden die Pädagogische Psychologie sowie die Berufspädagogik (der Gesundheitsberufe) und die Berufsdidaktik (also die Technik, berufliches Fachwissen so aufzubereiten, dass es im Unterricht als Lernstoff vermittelt werden kann).

Aber auch das Bildungsmanagement in Organisationen (z.B.: Kursplanung, Personalentwicklung oder Schulungsangebot) wird vermittelt. Studierende erhalten zudem eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten. Zu den fachwissenschaftlichen Kernfächern zählen später etwa naturwissenschaftlich-medizinische Fächer (z.B. Anatomie oder Physiologie), Medizinische Psychologie (z.B. psychosomatische Zusammenhänge), Management-Knowhow im Gesundheitswesen. Weitere Inhalte umfassen die Pharmakologie, Neurologie, Psychiatrie oder auch Aspekte der Psychotherapie, der oft in der Bewältigung von Traumata und schweren Krankheiten große Bedeutung zukommt. Schließlich wird die Technik der Gestaltung medizinischen Unterrichts erarbeitet und diese ist dann auch in Fachpraktika zu erproben.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Naturwissenschaftliche und biomedizinische Grundlagen
  • Pädagogische Psychologie
  • Berufspädagogik der Gesundheitsfachberufe
  • Grundbegriffe der Gesundheitspädagogik
  • Berufliche Didaktik und Fachdidaktik
  • Bildungsmanagement
  • Teamarbeit in der Gesundheitsversorgung
  • Erwerb von Lehrerkompetenz
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Erwachsenenbildung
  • Schulrecht
  • Erziehungswissenschaften

Deutschland

34 Studiengänge

Österreich

1 Studiengang

Fernstudium

0 Studiengänge

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Pädagogik im Gesundheitswesen

AbsolventInnen des Studiums Pädagogik im Gesundheitswesen werden beruflich je nach gewählter Vertiefung in unterschiedlichen Bereichen tätig. GesundheitspädagogInnen arbeiten beispielsweise in der Personal- und Organisationsentwicklung von Gesundheitsunternehmen, in Vereinen, in Organisationen, in Stiftungen oder bei Krankenkassen und Einrichtungen des Gesundheitswesens. Ferner besteht auch die Möglichkeit einer beruflichen Tätigkeit in Redaktionen, Zeitschriften, Verlagen oder anderen Medienbranchen und -unternehmen, die einen gesundheitswissenschaftlichen Bezug haben. Auch das Management in Gesundheits- oder Sozialeinrichtungen stellt ein mögliches Aufgabengebiet dar. Darüber hinaus bildet auch die Beschäftigung als LehrerIn in Berufsschulen und Berufsakademien für Gesundheitsberufe wie Pflegeschulen, Ergotherapieschulen oder Physiotherapieschulen eine berufliche Perspektive.

Ist das Bachelor-Studium Pädagogik im Gesundheitswesen das Richtige für mich?

Das Studium Pädagogik im Gesundheitswesen stellt besondere Anforderungen an die Studierenden. Gemäß RIASEC-Modell sind für dieses Studium Soziale Orientierung, Realistische Orientierung und Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) von Bedeutung. Mit dem Studienwahltest & der StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Zufriedenheit mit der Vollversion
des Studienwahltests

Bewertung von 176 Nutzern

30 Hochschulen mit 35 Bachelor-Studiengängen

Alle (30) DEUTSCHLAND (29) ÖSTERREICH (1) SCHWEIZ (0)
Pädagogik im Gesundheitswesen
531 Abstimmungsergebnisse!

Interesse an dieser Fachrichtung

531 registrierte Studienwahltest-Nutzer, die ihre Eignung für diese Fachrichtung überprüft haben, haben ihr Interesse an dieser Fachrichtung mit durchschnittlich 3,4 von 5 Sternen bewertet.

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Arts (B.A.) | 7 Semester (Studium neben dem Beruf)
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Aachen, Nordrhein-Westfalen | Berlin, Berlin | Bremen, Bremen | Dortmund, Nordrhein-Westfalen | Duisburg, Nordrhein-Westfalen | Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen | Essen, Nordrhein-Westfalen | Frankfurt a. M., Hessen | Hamburg, Hamburg | Hannover, Niedersachsen | Karlsruhe, Baden-Württemberg | Köln, Nordrhein-Westfalen | Mannheim, Baden-Württemberg | München, Bayern | Neuss, Nordrhein-Westfalen | Nürnberg, Bayern

Der Bachelorstudiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik vermittelt psychologische und pädagogische Grundlagen sowie medizinische Theorie und Therapieformen. Auf dem Lehrplan stehen Module wie Einführung in die Gesundheitswissenschaften, Kompetenz- & Selbstmanagement, Grundlagen der Pädagogik und Psychologie, Gesundheitssoziologie, Medizinische Theorie & Terminologie, Pädagogische Psychologie, Verhaltens- & Verhältnisprävention, Spezielle Krankheitslehre & Therapie oder Psychologische Gesprächsführung. Absolventen können als freiberuflicher Coach, in öffentlichen Gesundheitseinrichtungen oder im betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig werden.

Bachelor of Arts | 7 Semester (berufsbegleitend)
IB-Hochschule Berlin
Berlin, Berlin | Hamburg, Hamburg | Köln, Nordrhein-Westfalen | Stuttgart, Baden-Württemberg

Der Bachelor-Studiengang Health Care Education/Gesundheitspädagogik vermittelt erziehungs- und sozialwissenschaftliche Grundlagen sowie didaktisch-methodische Kompetenzen. Das Studium besteht aus zwei Spezialisierungsfächern, aus der Vermittlung der pädagogischen Handlungskompetenz sowie aus einem studienbegleitenden Praktikum. Absolventen sind zur Ausübung einer Lehrtätigkeit in den Gesundheitsfachberufen sowie zur gesundheitlichen Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung qualifiziert.

Bachelor of Arts | 9 Semester (berufsbegleitend)
MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin
Berlin, Berlin

Der neunsemestrige Bachelorstudiengang Medizinpädagogik vermittelt Know-how für eine kompetente, wissenschaftlich fundierte Lehrtätigkeit im Gesundheitsbereich. Kernfächer der Ausbildung sind Medizin, Anatomie, Physiologie und Psychologie, Pädagogik, Didaktik und Bildungsmanagement, Pflege- und Gesundheitswissenschaften, Ethik sowie Forschungsmethoden und Qualitätsmanagement. Absolventen arbeiten häufig in Gesundheitsunternehmen, Berufsfachschulen, Kliniken, Vereinen, Krankenkassen sowie in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Bachelor of Arts | 6 Semester (Teilzeit)
HSD Hochschule Döpfer
Köln, Nordrhein-Westfalen | Regensburg, Bayern

Der Bedarf an akademisch ausgebildeten Lehrkräften an Berufsfachschulen und Hochschulen steigt durch die zunehmende Akademisierung der Gesundheitsberufe. Mit dem Bachelorstudiengang Medizinpädagogik erwerben die Studierenden alle benötigten Kompetenzen für eine erfolgreiche Lehrtätigkeit. Vermittelt werden fachliche, wissenschaftliche, pädagogische, didaktische und sozial-kommunikative Module. In vier studienbegleitenden Unterrichtspraktika setzen die Studierenden die erworbenen theoretischen Kenntnisse um. Alle Inhalte stehen neben den klassischen Präsenzveranstaltungen auch als Online-Vorlesungen digital zur Verfügung. Nach Abschluss des Studiums haben Absolventen sehr gute Beschäftigungsaussichten bzw. berufliche Perspektiven.

Bachelor of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main
Frankfurt am Main, Hessen

Der Studiengang Medizinpädagogik eignet sich in erster Linie für jene, die bereits in Gesundheitsfach- oder Pflegeberufen tätig sind und ihre Kompetenzen als Lehrperson unter Beweis stellen möchten. Im Studium wird das fachspezifische Wissen erneuert und vertieft und vor allem werden die pädagogischen Fähigkeiten geschult. Die Studierenden lernen alles Notwendige über Unterrichtsmethodik, Didaktik, Präsentationstechnik und Zeitmanagement. Absolventen werden an Berufsfachschulen oder an Fachoberschulen der Gesundheit tätig und sind in der Lage ein Curriculum zu erstellen, Leistungen zu bewerten und Inhalte kompetent vorzubereiten und zu vermitteln.

Bachelor of Arts | 9 Semester (berufsbegleitend)
MSH Medical School Hamburg
Hamburg, Hamburg

Über einen Zeitraum von neun Semestern vermittelt das Bachelorstudium Medizinpädagogik alle relevanten Kompetenzen für eine erfolgreiche Lehrtätigkeit im Gesundheitsbereich. Themen der Ausbildung sind unter anderem Pädagogik, Didaktik und Bildungsmanagement, Medizin, Anatomie, Physiologie und Psychologie, Pflege- und Gesundheitswissenschaften, Ethik sowie Forschungsmethoden und Qualitätsmanagement. Zu den beruflichen Einsatzbereichen zählen etwa Gesundheitsunternehmen, Berufsfachschulen, Kliniken, Vereine, Krankenkassen sowie Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Bachelor of Arts | 9 Semester (Teilzeit)
SRH Hochschule für Gesundheit Gera
Gera, Thüringen

Das Bachelorstudium Medizinpädagogik verbindet das Erlernen praxisorientierten Fachwissens mit der Entwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten aus dem Bereich der Pädagogik und Erziehungswissenschaften. Ziel ist es, Spezialisten auszubilden, die medizinische Themen kompetent aufbereiten und mit Begeisterung vermitteln können. Der Praxisbezug wird durch Unterrichtspraktika und Managementkurse gesichert. Besonders an berufsbildenden Schulen besteht ein großer Bedarf an professionell qualifizierten Lehrkräften. Der Studiengang wird im berufsbegleitenden Teilzeitmodell angeboten.

Wo kann ich Pädagogik im Gesundheitswesen (Bachelor) studieren?

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Deutschland (34 Studiengänge)

Bundesländer

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Baden-Württemberg (6 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Bayern (9 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Berlin (5 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Bremen (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Hamburg (3 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Hessen (4 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Niedersachsen (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (8 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Sachsen (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Thüringen (2 Studiengänge)

Studienorte

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Aachen (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (5 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Bielefeld (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Deggendorf (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Dortmund (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Dresden (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Duisburg (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Düsseldorf (3 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Essen (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Esslingen (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Frankfurt a. M. (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Frankfurt am Main (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Freiburg (DE) (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Fulda (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Fürth (3 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Gera (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (3 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Hannover (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Hildesheim (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Karlsruhe (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Köln (3 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Ludwigshafen am Rhein (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Mannheim (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium München (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Neubrandenburg (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Neuss (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Nordhausen (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Nürnberg (2 Studiengänge)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Regensburg (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Rostock (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Stuttgart (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Vallendar (1 Studiengang)

Pädagogik im Gesundheitswesen Bachelor-Studium Weingarten (1 Studiengang)