Bachelor Philosophie studieren 142 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

126 Studiengänge

Österreich

10 Studiengänge

Schweiz

6 Studiengänge

Das Studium Philosophie | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Philosophie

Viele der philosophischen Studiengänge sind Lehramtsstudien. Dabei werden typische philosophische Inhalte mit pädagogischen Elementen verknüpft und bereiten auf den LehrerInnenberuf vor. Andere Studiengänge machen sich die Theorien und Methoden der Angewandten Philosophie zunutze und wenden sie auf politische, wirtschaftliche oder auch technische Frage- und Problemstellungen an. Meist stehen am Beginn die allgemeine Facheinführung und ein Überblick über Geschichte, Theorien und Methoden der Philosophie. Dies wird oft auch verknüpft mit der Grundausbildung in Logik.

Darauf aufbauend rücken die Teildisziplinen ins Schlaglicht: Praktische / Angewandte Philosophie, Metaphysik oder auch Erkenntnistheorie. Sie werden meist im intensiven Lektürestudium der wichtigsten Philosophen wie z.B. Platon, Aristoteles, Descartes, Hume oder auch Kant erarbeitet. Weitere Fachvertiefungen betreffen die Theorie menschlichen Handelns (eng verknüpft mit der Ethik), Anthropologie und Technik sowie die klassischen Positionen der Technikphilosophie oder die Sprachphilosophie. Neben der Bewusstseins- und Wahrnehmungstheorie werden auch einige „Fach-Philosophien“ wie etwa die Wissenschaftstheorie, die Angewandte Ethik, die Politische Philosophie oder auch die Sozial- und Rechtsphilosophie gelehrt. Es sind teils Betriebspraktika vorgesehen. Für angehende LehrerInnen ist die Schulpraxis verpflichtend.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Einführung in das philosophische Denken
  • Einführung in die Logik
  • Philosophisches Argumentieren
  • Philosophisches Schreiben
  • Theoretische und praktische Philosophie
  • Philosophieren lernen
  • Geschichte der Philosophie
  • Politische Philosophie
  • Sozialphilosophie und Anthropologie
  • Philosophische Textlektüre
  • Grundlagen der Erkenntnistheorie
  • Philosophie und Gesellschaft

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Philosophie

Abgesehen vom Lehramtsstudium sind AbsolventInnen der Philosophie nicht für einen spezifischen Beruf oder eine spezifische berufliche Branche ausgebildet. Vielmehr sind PhilosophInnen aufgrund ihrer Ausbildung für eine Reihe von Berufen und Tätigkeiten qualifiziert in denen kommunikative, argumentative, analytische und problemlösende Kompetenzen erforderlich sind. So bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Unternehmen, Agenturen und Organisationen des Verlagswesens, der Medienbranche, der Kulturinstitutionen oder der Bildungseinrichtungen. Ferner stellen auch der Journalismus und der Bereich der Publizistik, das Management, der öffentliche Dienst oder beratende Tätigkeiten potenzielle Aufgabengebiete dar. Darüber hinaus arbeiten PhilosophInnen auch in Museen, Archiven, Bibliotheken oder, meist nach einem anschließenden postgradualen Studium sowie einer Promotion, auch in Forschung und Lehre an Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen.

Ist das Bachelor-Studium Philosophie das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Philosophie- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell), Soziale Orientierung und Konventionelle Orientierung von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell). Personen dieses Typs versuchen Probleme erforschend und auf intellektueller Ebene zu lösen. Analytisch und methodisch exakt vorgehend, ist ihnen dabei wichtig, dass sie die jeweiligen Zusammenhänge verstehen. Soziale Kontakte sind ihnen nicht allzu wichtig. Die Suche nach schwierigen  Fragestellungen bedeutet ihnen mehr, als Führungsaufgaben zu übernehmen. Auch mögen sie keine Tätigkeiten, die sich wiederholen. Menschen mit dieser Orientierung sind unkonventionell orientiert und bevorzugen Persönlichkeitsmerkmale, die logisch, intellektuell und ehrgeizig ausgerichtet sind.

Ebenso wichtig ist die Soziale Orientierung. Eine hohe soziale Verantwortung und der Drang nach Beachtung und sozialem Austausch zeichnen Menschen mit dieser Orientierung aus. Die Bewältigung von Aufgaben und Problemstellungen geschieht bei ihnen eher emotional und durch soziale Aktivität als rational oder intellektuell. Die Beschäftigung mit technischen oder wissenschaftlichen Belangen ist ihnen zuwider - was sich unter anderem in der der tendenziellen Abneigung gegenüber der Benutzung von Maschinen oder Werkzeugen ausdrückt. Gute verbale und soziale Befähigungen gehen bei diesen Menschen einher mit einem hohen ethischen Anspruch gegenüber sich und ihrer Umwelt.

Und auch die Konventionelle Orientierung spielt für dieses Studium eine Rolle. Ein strukturierter, ordnender Umgang mit Daten jeglicher Art gefällt Menschen mit konventioneller Orientierung am Besten. Sie bevorzugen Tätigkeiten, wie Zuordnen, Aufzeichnen, Vervielfältigen oder Archivieren. Künstlerische, nicht klar strukturierte oder offene Aufgaben hingegen lehnen sie ab. Sie verfügen daher meist über rechnerische oder geschäftliche Kompetenzen. Beruflich und Privat sind diese Menschen traditionell orientiert und sind einem hohen ökonomischen und sozialen Status nicht abgeneigt.

74 Hochschulen mit 142 Bachelor-Studiengängen

Alle (142) DEUTSCHLAND (126) ÖSTERREICH (10) SCHWEIZ (6)
1 21
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau Philosophie Freiburg, Baden-Württemberg
Studiengang 1/2
1 31
Bergische Universität Wuppertal Philosophie Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
Studiengang 1/3
51
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Philosophie / Werte und Normen Oldenburg, Niedersachsen
Studiengang 1/5
31
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Philosophie Kiel, Schleswig Holstein
Studiengang 1/3
1 31
Eberhard-Karls-Universität Tübingen Philosophie Tübingen, Baden-Württemberg
Studiengang 1/3
31
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Philosophie Greifswald, Mecklenburg Vorpommern
Studiengang 1/3
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Philosophie Bachelor-Studium Deutschland (126 Studiengänge)

Bundesländer

Philosophie Bachelor-Studium Baden-Württemberg (16 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Bayern (11 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Berlin (5 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Brandenburg (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Bremen (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Hamburg (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Hessen (12 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (7 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Niedersachsen (12 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (31 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (7 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Saarland (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Sachsen (6 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Schleswig Holstein (4 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Thüringen (6 Studiengänge)

Studienorte

Philosophie Bachelor-Studium Alfter bei Bonn (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Augsburg (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Bamberg (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Bayreuth (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (5 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Bernkastel-Kues (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Bielefeld (5 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Bochum (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Bonn (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Bremen (Stadt) (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Darmstadt (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Dortmund (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Dresden (5 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Duisburg (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Düsseldorf (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Eichstätt (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Erfurt (4 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Erlangen (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Essen (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Flensburg (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Frankfurt am Main (4 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Freiburg (DE) (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Gießen (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Greifswald (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Göttingen (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Halle (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Hannover (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Heidelberg (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Hildesheim (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Jena (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Karlsruhe (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Kassel (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Kiel (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Koblenz (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Konstanz (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Köln (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Leipzig (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Lüneburg (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Magdeburg (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Mainz (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Mannheim (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Marburg (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium München (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Münster (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Oldenburg (5 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Osnabrück (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Paderborn (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Potsdam (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Regensburg (1 Studiengang)

Philosophie Bachelor-Studium Rostock (4 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Saarbrücken (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Siegen (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Stuttgart (4 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Trier (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Tübingen (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Witten (2 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Wuppertal (3 Studiengänge)

Philosophie Bachelor-Studium Würzburg (2 Studiengänge)