Bachelor Statistik studieren
9 Bachelor-Studiengänge

Statistik | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Studiums Statistik

Da die Statistik eine auf den Anwendungsfall bezogene Disziplin ist, werden meist Fächer in das Studium einbezogen, aus denen heraus empirische Daten gewonnen werden können. Dazu zählen häufig die Physik und die Informatik. Die Studieneingangsphase der Statistik besteht aus mathematischem Fachwissen wie der Linearen Algebra, der Wahrscheinlichkeitsrechnung und einer allgemeinen Einführung in das Fach. Die Diskrete Mathematik und Grundlagen der Algorithmik werden während der ersten Semester erarbeitet. Darauf folgen die Analysis und die Numerische Mathematik.

Die Studierenden beginnen, sich mit den verschiedenen Methoden der Darstellung von Daten und den Analyseverfahren vertraut zu machen, was im Rahmen kleinerer Projektarbeiten erprobt werden kann. Zudem wird Informatik-Kompetenz aufgebaut. Die Studierenden lernen, mit statistischer Software zu arbeiten und auch zu programmieren und vertiefen schrittweise ihr Wissen in der computergestützten Datenauswertung und Analyse. Neben der Arbeit mit Inferenzstatistik beschäftigen sie sich auch mit der Anwendung statistischer Expertise im Decision Support. Zudem lernen sie, hochkomplexe Daten handzuhaben, vor allem mittels der computational statistics, und setzen sich mit Finanz- und Versicherungsmathematik auseinander. Praxiszeiten während des Studiums sind üblich.

Berufsaussichten nach dem Studium Statistik

AbsolventInnen des Studiums Statistik werden aufgrund der elementaren Bedeutung der Statistik für zahlreiche angewandte und theoretische Bereiche, beruflich in einer breiten Palette von Branchen tätig. Zum Beispiel arbeiten StatistikerInnen in Banken und Versicherungen, in der pharmazeutischen, chemischen und biotechnologischen Industrie, in der Verwaltung, in der Qualitätssicherung, der Unternehmensberatung, in Meinungsforschungs- und Wirtschaftsforschungsinstituten, im Gesundheitswesen, im Umweltschutz, in der Biometrie und der Medizin sowie in wissenschaftlichen Bereichen der Naturwissenschaften, Umweltwissenschaften, Sozialwissenschaften und Ökonomie. Darüber hinaus werden AbsolventInnen der Statistik, meist nach einem anschließenden postgradualen Studium sowie einer Promotion, auch in der statistischen Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig.

Ist das Studium Statistik das Richtige für mich?

Sind Sie sicher, dass das Studium Statistik das Richtige für Sie ist?
Studienwahltest & StudienwahlBOX helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung!

War diese Seite hilfreich?

Bachelor Statistik studieren in Deutschland

Statistik Bachelor-Studium Deutschland (6 Studiengänge)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Statistik Bachelor-Studium Baden-Württemberg (1 Studiengang)- studieren in Baden-Württemberg

Statistik Bachelor-Studium Bayern (2 Studiengänge)- studieren in Bayern

Statistik Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (1 Studiengang)- studieren in Nordrhein-Westfalen

Statistik Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (2 Studiengänge)- studieren in Sachsen-Anhalt


Alle Studienorte in Deutschland

Statistik Bachelor-Studium Dortmund (1 Studiengang)- studieren in Nordrhein-Westfalen

Statistik Bachelor-Studium Konstanz (1 Studiengang)- studieren in Baden-Württemberg

Statistik Bachelor-Studium Magdeburg (2 Studiengänge)- studieren in Sachsen-Anhalt

Statistik Bachelor-Studium München (2 Studiengänge)- studieren in Bayern

Bachelor Statistik studieren in Österreich

Statistik Bachelor-Studium Österreich (3 Studiengänge)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Statistik Bachelor-Studium Oberösterreich (1 Studiengang)- studieren in Oberösterreich

Statistik Bachelor-Studium Wien (2 Studiengänge)- studieren in Wien


Alle Studienorte in Österreich

Statistik Bachelor-Studium Linz (1 Studiengang)- studieren in Oberösterreich

Statistik Bachelor-Studium Wien (Stadt) (2 Studiengänge)- studieren in Wien