Bachelor Verfahrenstechnik studieren 55 Bachelor-Studiengänge

Deutschland

49 Studiengänge

Österreich

4 Studiengänge

Schweiz

2 Studiengänge

Das Studium Verfahrenstechnik | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Verfahrenstechnik

Technische Fächer sind hier typischerweise zu gleichen Teilen vertreten wie naturwissenschaftliche. Dazu kommen mathematische Inhalte, Mechanik sowie spezifische Inhalte der Verfahrenstechnik (dazu zählen etwa Technisches Zeichnen oder Werkstoffwissenschaften und verfahrenstechnisches Arbeiten im Labor). Übergreifende Lehrinhalte umfassen rechtliche, betriebswirtschaftliche und sprachliche Kompetenzfelder (z.B. Englisch für Ingenieure). Zu den naturwissenschaftlichen Lehrinhalten zählen die Physik, Physikalische Chemie, (An-)Organische Chemie, Strömungsmechanik oder auch Wärme- und Stoffübertragung. Zu den ingenieurwissenschaftlichen Lehrinhalten zählen meist die Informatik (z.B. Rechnerarchitekturen, Betriebssysteme, Programmieren), Konstruktion und Apparatebau, Technische Mechanik und Thermodynamik sowie Elektrotechnik.

Auch die Grundlagen der Mess- und Regelungstechnik spielen hier eine wichtige Rolle. Die Studierenden befassen sich in späteren Semestern ausführlich mit Werkstofftechnik bzw. Aspekten der Materialwissenschaft. Typische Vertiefungsfächer sind Anwendungsfelder der Biotechnik, der chemischen Verfahrenstechnik, der Energieverfahrenstechnik, der Partikeltechnologie sowie verschiedene Aufbereitungstechniken und Einsatzmöglichkeiten der Verfahrenstechnik im Bereich der Umwelttechnik. Praktika sind ein integrativer Bestandteil dieser Fachrichtung.

Typische Lehrveranstaltungen

  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Mechanische, chemische und thermische Verfahrenstechnik
  • Elektrotechnik und Informatik für Verfahrenstechnik
  • Grundlagen der Werkstoffe
  • Mechanik für Verfahrenstechniker
  • Prozessmesstechnik
  • Wärme- und Strömungslehre
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Strömungslehre und Strömungsmechanik
  • Apparate- und Anlagenbau
  • Technische Thermodynamik
  • Maschinen- und Apparateelemente

Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Verfahrenstechnik

AbsolventInnen des Studiums Verfahrenstechnik werden in einer Reihe von Industrien und Branchen beruflich tätig. Unter diese fallen etwa die chemische Industrie, die Energiewirtschaft, die Keramik-, Glas- und Baustoffindustrie, der Bergbau, die Abfall- und Abwasserentsorgung und -aufbereitung, die Luftreinhaltung, die Lebensmittelindustrie, die Pharmaindustrie, die Heizungs- und Klimatechnik, die Biotechnologie, der Maschinenbau sowie der Anlagenbau. Darüber hinaus werden VerfahrenstechnikerInnen auch im öffentlichen Dienst, in Wirtschafts- und Berufsverbänden, in Ingenieurbüros, in Consultingunternehmen sowie als selbstständige Berater und Beraterinnen tätig. Zu den Aufgabengebieten zählen die Entwicklung, Projektierung, Betrieb und Instandhaltung von Apparaten und Anlagen der Verfahrenstechnik, die Simulation von verfahrenstechnischen Prozessen, die Betriebsführung von Produktionsanlagen, aber auch das Management und die Logistik.

Ist das Bachelor-Studium Verfahrenstechnik das Richtige für mich?

Jedes Studium stellt spezielle Anforderung an die Studierenden. Für das Verfahrenstechnik- Studium (Berufsfeld gemäß RIASEC-Modell) sind Realistische Orientierung, Konventionelle Orientierung und Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) von Bedeutung. Mit Studienwahltest & StudienwahlBOX kannst du überprüfen, ob dieses Studium zu dir passt.

Als besonders wichtig gilt dabei die Realistische Orientierung. Personen dieses Typs sind praktisch und technisch veranlagt. Sie bevorzugen Tätigkeiten, in denen körperliche Kraft, Geschicklichkeit sowie Koordination eine Rolle spielen. Dazu zählt der Umgang mit Maschinen und Werkzeugen, aber auch mit Tieren, wie etwa im landwirtschaftlichen Bereich. Sie mögen konkrete Aufgaben, bei denen nachweisbare Ergebnisse erzielt werden können. Auf der anderen Seite gehen sie sozialen Herausforderungen eher aus dem Weg und versuchen die Zusammenarbeit mit Menschen mit anderen Ansichten so gut wie möglich zu vermeiden. Realistische Personen sind in ihrer Wertehaltung traditionell orientiert und schätzen daher handfeste und konkrete persönliche Eigenschaften.

Ebenso wichtig ist die Konventionelle Orientierung. Ein strukturierter, ordnender Umgang mit Daten jeglicher Art gefällt Menschen mit konventioneller Orientierung am Besten. Sie bevorzugen Tätigkeiten, wie Zuordnen, Aufzeichnen, Vervielfältigen oder Archivieren. Künstlerische, nicht klar strukturierte oder offene Aufgaben hingegen lehnen sie ab. Sie verfügen daher meist über rechnerische oder geschäftliche Kompetenzen. Beruflich und Privat sind diese Menschen traditionell orientiert und sind einem hohen ökonomischen und sozialen Status nicht abgeneigt.

Und auch die Investigative Orientierung (auch: forschend, intellektuell) spielt für dieses Studium eine Rolle. Personen dieses Typs versuchen Probleme erforschend und auf intellektueller Ebene zu lösen. Analytisch und methodisch exakt vorgehend, ist ihnen dabei wichtig, dass sie die jeweiligen Zusammenhänge verstehen. Soziale Kontakte sind ihnen nicht allzu wichtig. Die Suche nach schwierigen  Fragestellungen bedeutet ihnen mehr, als Führungsaufgaben zu übernehmen. Auch mögen sie keine Tätigkeiten, die sich wiederholen. Menschen mit dieser Orientierung sind unkonventionell orientiert und bevorzugen Persönlichkeitsmerkmale, die logisch, intellektuell und ehrgeizig ausgerichtet sind.

44 Hochschulen mit 55 Bachelor-Studiengängen

Alle (55) DEUTSCHLAND (49) ÖSTERREICH (4) SCHWEIZ (2)
1 1 21
Brandenburgische Technische Universität Cottbus Technologien biogener Rohstoffe Cottbus, Brandenburg
Studiengang 1/2
weitere Hochschulen anzeigen

Studienorte in:

Alle DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

DEUTSCHLAND

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Deutschland (49 Studiengänge)

Bundesländer

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Baden-Württemberg (13 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Bayern (3 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Berlin (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Brandenburg (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Hamburg (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Hessen (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Mecklenburg Vorpommern (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Niedersachsen (5 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Nordrhein-Westfalen (6 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (7 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Sachsen (3 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Sachsen-Anhalt (3 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Schleswig Holstein (1 Studiengang)

Studienorte

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Augsburg (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Berlin (Stadt) (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Bingen am Rhein (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Bochum (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Clausthal-Zellerfeld (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Cottbus (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Dresden (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Düsseldorf (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Flensburg (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Frankfurt am Main (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Freiberg (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Hamburg (Stadt) (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Hannover (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Heilbronn (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Hoppstädten-Weiersbach (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Kaiserslautern (4 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Karlsruhe (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Konstanz (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Krefeld (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Köln (3 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Köthen (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Magdeburg (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Mannheim (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Mosbach (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium München (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Nürnberg (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Offenburg (3 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Osnabrück (2 Studiengänge)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Sigmaringen (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Stuttgart (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Villingen-Schwenningen (1 Studiengang)

Verfahrenstechnik Bachelor-Studium Wismar (1 Studiengang)