Bachelor Weinbau studieren
7 Bachelor-Studiengänge

Weinbau | Bachelor

Aufbau und Inhalt des Studiums Weinbau

Die interdisziplinäre Verknüpfung natur-, technik- und wirtschaftswissenschaftlicher Diskurse schlägt sich im Studienaufbau nieder. Neben den biologischen und vor allem auch pflanzenkundlichen Lerninhalten, die sich mit dem Pflanzenbau, der Anbautechnik, Mikrobiologie und dem Pflanzenschutz befassen, widmet sich diese Fachrichtung den geologisch-chemischen Grundlagen der Bodenkunde. Die kompetente Analyse und erfolgreiche Auswahl geeigneter Anbauflächen soll damit sichergestellt werden. Die zweite – technische – Säule der Ausbildung erforscht die technischen Voraussetzungen und Prozesse der Weinproduktion.

Die Studierenden beschäftigen sich dabei mit der Steuerung chemischer und physikalischer Gesetzmäßigkeiten des Gärungsprozesses und greifen auf Methoden der Verfahrenstechnik der Önologie zurück. Die dritte Säule der Ausbildung besteht schließlich aus den wirtschaftlichen Konzepten. Bei den meisten Studiengängen ist sie die größte Säule. Sie umfasst die Betriebswirtschaftslehre, die Buchhaltung, die Wirtschaftsmathematik, die Organisationslehre, das Marketing und die Marktforschung, das Personalwesen, die Beschaffung und die Logistik in der Weinwirtschaft, die Volkswirtschaftslehre und vor allem auch erfolgreiches Markenmanagement. Unternehmenspraktika oder Praktika in Betrieben sind meist ein wichtiger Bestandteil dieser Ausbildung.

Berufsaussichten nach dem Studium Weinbau

AbsolventInnen des Studiums Weinbau werden zum Beispiel in der Leitung, im Management und der Produktionsleitung von Weinbaubetrieben, Weingütern, Rebschulen, Traubenverarbeitungsbetrieben oder Kellereien beruflich tätig. Daneben befassen sie sich auch mit dem Qualitätsmanagement, dem Vertrieb, dem Marketing und dem Personalwesen solcher Betriebe. Aber auch vor- und nachgelagerte Branchen und Produktionssparten, wie auch der Handels- und Dienstleistungsbereich bieten mögliche berufliche Perspektiven. Ferner arbeiten WeinbauerInnen auch in Genossenschaften, im Lebensmittelhandel, in der Weinvermarktung, in der öffentlichen Verwaltung oder in Interessensverbänden. Außerdem steht AbsolventInnen des Weinbaus auch die Selbstständigkeit im Bereich der Weinproduktion, aber auch in der Beratung und im Sachverständigenwesen offen.

Ist das Studium Weinbau das Richtige für mich?

Sind Sie sicher, dass das Studium Weinbau das Richtige für Sie ist?
Studienwahltest & StudienwahlBOX helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidung!

War diese Seite hilfreich?

Bachelor Weinbau studieren in Deutschland

Weinbau Bachelor-Studium Deutschland (6 Studiengänge)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Weinbau Bachelor-Studium Baden-Württemberg (1 Studiengang)- studieren in Baden-Württemberg

Weinbau Bachelor-Studium Hessen (3 Studiengänge)- studieren in Hessen

Weinbau Bachelor-Studium Rheinland Pfalz (2 Studiengänge)- studieren in Rheinland Pfalz


Alle Studienorte in Deutschland

Weinbau Bachelor-Studium Bingen am Rhein (1 Studiengang)- studieren in Rheinland Pfalz

Weinbau Bachelor-Studium Geisenheim (3 Studiengänge)- studieren in Hessen

Weinbau Bachelor-Studium Heilbronn (1 Studiengang)- studieren in Baden-Württemberg

Weinbau Bachelor-Studium Ludwigshafen am Rhein (1 Studiengang)- studieren in Rheinland Pfalz

Bachelor Weinbau studieren in Österreich

Weinbau Bachelor-Studium Österreich (1 Studiengang)


Alle Studienorte in den Bundesländern

Weinbau Bachelor-Studium Niederösterreich (1 Studiengang)- studieren in Niederösterreich


Alle Studienorte in Österreich

Weinbau Bachelor-Studium Krems (1 Studiengang)- studieren in Niederösterreich