Sie wissen nicht ob Sie Business Management ODER BWL Betriebswirtschaftslehre studieren sollen?
Bachelor- Fachrichtungen vergleichen

Hier sehen Sie auf einen Blick die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen beiden Fachrichtungen:

Bild: Boggy / Fotolia.com

Business Management

Als Management bezeichnet man die Leitung einer Organisation oder eines Unternehmens. Es handelt sich dabei um ein sehr interdisziplinäres Aufgabenfeld, das mit den Bereichen Psychologie, Soziologie, Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaft verbunden ist. Wichtige Bereiche des Managements sind die strategische Unternehmensplanung, die Unternehmensführung und die Managementsoziologie. Absolventen dieser Fachrichtung verfügen über ausgezeichnete Jobchancen und sind nach ihrem Studium häufig bei internationalen Konzernen tätig.

Sie wollen sich über dieses Studium weiter informieren?
Unter folgendem Link finden Sie alle Studiengänge, die in Deutschland, Österreich und in der Schweiz angeboten werden:

Alle Studiengänge Business Management anzeigen
Bild: Sergey Nivens / Fotolia.com

BWL Betriebswirtschaftslehre

Die Betriebswirtschaftslehre ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaft  und untersucht den ökonomischen Umgang von Betrieben mit verschiedenen Gütern. Mit ihrer Hilfe kann man Betriebe bei wirtschaftlichen Fragen beraten. Das Studium vermittelt alle Grundlagen aus den Bereichen Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre. Außerdem stehen Fremdsprachen und Grundlagen aus dem Rechtsbereich auf dem Studienplan.

Sie wollen sich über dieses Studium weiter informieren?
Unter folgendem Link finden Sie alle Studiengänge, die in Deutschland, Österreich und in der Schweiz angeboten werden:

Alle Studiengänge BWL Betriebswirtschaftslehre anzeigen