Alle Bachelor-Studiengänge
in Schmalkalden

Der Studienort Schmalkalden

Schmalkalden

Mit knapp 20.000 Einwohnern liegt Schmalkalden im Thüringer Wald. Früher ein Zentrum der Erzverarbeitung, lebt die Stadt heute vor allem von der Lebensmittelund Getränkeindustrie, der Holzverarbeitung und dem Maschinen- und Werkzeugbau. Die Mieten für privaten Wohnraum bewegen sich im unteren und mittleren Preisbereich, Heimplätze werden vom Studentenwerk Thüringen verwaltet. Die Studierenden profitieren von den kurzen Wegen, der persönlichen Betreuung und dem internationalen Austausch am Campus. Mit einem Kino, Konzerten, Studentenclubs, dem Kunsthaus am Markt und dutzenden Sportvereinen bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Die Umgebung lockt mit Bädern, Rad- und Wanderwegen, Klettergärten, Loipen und einer Skisporthalle. Auch der Rennsteiggarten sowie die Burgen und Schlösser rund um den Thüringer Wald kommen für Ausflüge in Betracht. Schmalkalden ist mit Regionalbahnen und über die B19 erreichbar.

12 Fachrichtungen in Schmalkalden