Altertumswissenschaften Bachelor studieren 2 Bachelor-Studiengänge in Regensburg

Sie wollen Altertumswissenschaften in Regensburg studieren?

Unten stehende 2 Altertumswissenschaften-Studiengänge werden in Regensburg angeboten:

Bachelor Altertumswissenschaften (Fachrichtung) | Diese Fachrichtung beschäftigt sich typischerweise mit der Epoche von der frühen Antike ab ca. dem 8. vorchristlichen Jahrhundert bis zur Entstehung des Islam im 6. nachchristlichen Jahrhundert. Sie betreibt die Erfassung, Beschreibung und Analyse antiker und frühmittelalterlicher Lebenswelten. Sie setzt die Bereitschaft, sich auf fremde Kulturen und intensives Literatur- und Quellenstudium einzulassen, voraus. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Altertumswissenschaften
Regensburg | Der Universitätsstandort Regensburg ist mit 140.000 Einwohnern Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz und die viertgrößte Stadt Bayerns. Als ehemaliges Römerkastell kann sie auf eine lange Geschichte zurückblicken, die historische Altstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz vermittelt leistbare Wohnheimplätze, privater Wohnraum liegt im oberen Preisbereich. Regensburg gilt als die Stadt mit der höchsten Kneipendichte Deutschlands und ist bekannt für seine romantischen Gassen, das italienische Flair und das intensive Nachtleben.
Anzeige

Bachelor-Studiengänge

Staatsexamen | 9 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Universität Regensburg
Regensburg
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Universität Regensburg
Regensburg