Chemie Bachelor studieren 12 Bachelor-Studiengänge in Sachsen

Sie wollen Chemie in Sachsen studieren?

Unten stehende 12 Chemie-Studiengänge werden in Sachsen angeboten:

Bachelor Chemie (Fachrichtung) | Die Chemie beschäftigt sich mit den Bausteinen und Stoffen, aus denen unsere Welt besteht. Sie untersucht deren Aufbau und Eigenschaften, ihre Verwandlungen und ihr Potenzial, neue Verbindungen einzugehen. Chemie ermöglicht Messungen und Vorhersagen über das Verhalten von Stoffen und die Qualität neuer Verbindungen. Wichtig ist Freude an logischem, abstraktem und wissenschaftlichem Denken — wie auch die Bereitschaft, sehr viel Zeit mit Experimenten im Labor zu verbringen. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Chemie
Anzeige

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Chemnitz
Chemnitz
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Dresden
Dresden
Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen [2. Fach/weitere Fachrichtung] | 10 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Technische Universität Dresden
Dresden
Höheres Lehramt an Gymnasien [Fächergruppe 2] | 10 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Technische Universität Dresden
Dresden
Lehramt an Mittelschulen [Fächergruppe 2] | 9 Semester (Vollzeit) | Lehramt
Technische Universität Dresden
Dresden
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Freiberg
Dipl.-Chem. | 10 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Freiberg
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit, Teilzeit)
Universität Leipzig
Leipzig
Staatsexamen | 10 Semester (Vollzeit, Teilzeit) | Lehramt
Universität Leipzig
Leipzig
Staatsexamen | 9 Semester (Vollzeit, Teilzeit) | Lehramt
Universität Leipzig
Leipzig
Staatsexamen | 10 Semester (Vollzeit, Teilzeit) | Lehramt
Universität Leipzig
Leipzig
Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Riesa - Standort: Riesa
Riesa

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Chemie - allgemein Bachelor-Studiengänge werden auch in folgenden Bundesländern in Deutschland angeboten:

Bachelor-Studium Chemie Baden-Württemberg (33 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Bayern (37 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Berlin (9 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Brandenburg (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Bremen (5 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Hamburg (6 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Hessen (19 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Mecklenburg Vorpommern (3 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Niedersachsen (17 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Nordrhein-Westfalen (56 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Rheinland Pfalz (13 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Saarland (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Sachsen-Anhalt (4 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Schleswig Holstein (5 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Thüringen (4 Studiengänge)

Bachelor-Studium Chemie Fernstudium (2 Studiengänge)