Regionalwissenschaften Bachelor studieren 2 Bachelor-Studiengänge in Bern

Sie wollen Regionalwissenschaften in Bern studieren?

Unten stehende 2 Regionalwissenschaften-Studiengänge werden in Bern angeboten:

Bachelor Regionalwissenschaften (Fachrichtung) |
In dieser Fachrichtung, die stark von Disziplinen wie der Ethnologie, Sprach- und Literaturwissenschaft, aber auch Wirtschafts- und Politikwissenschaft geprägt ist, wird das kulturell-gesellschaftliche Leben ausgewählter Weltregionen erforscht, analysiert und dargestellt. Gut geeignet für Studierende mit ausgeprägtem Interesse an einer Region oder auch internationalen Zusammenhängen wie z.B. Globalisierung, Migration oder Entwicklungshilfe. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Regionalwissenschaften
Bern |
Mit 125.000 Einwohnern ist Bern Bundesstadt der Schweiz und Hauptort des gleichnamigen Kantons. Private Unterkünfte liegen in der Regel im mittleren Preisbereich, für Studierende stehen Wohnheimplätze zur Verfügung. Die berühmte Altstadt mit ihren Sandsteinbauten und Lauben ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und gilt als Besuchermagnet. Zeitglockenturm, Berner Münster und Bärenpark sollten bei einer Besichtigung nicht fehlen, Rosengarten, Botanischer Garten und der Hausberg Gurten sind beliebte Ruhe- und Erholungszonen in der Stadt.
Anzeige

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Universität Bern
Bern
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Universität Bern
Bern

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Regionalwissenschaften Bachelor-Studiengänge werden auch in folgenden Kantonen in der Schweiz angeboten:

Bachelor-Studium Regionalwissenschaften Basel - Stadt (3 Studiengänge)

Bachelor-Studium Regionalwissenschaften Zürich (1 Studiengang)