Vermessungswesen (Geodäsie) Studium Mainz 2 Studiengänge

Sie wollen Vermessungswesen (Geodäsie) in Mainz studieren?

Unten stehende 2 Vermessungswesen (Geodäsie)-Studiengänge werden in Mainz angeboten:

Bachelor Vermessungswesen (Geodäsie) (Fachrichtung) | Diese Fachrichtung beschäftigt sich mit raumbezogenen Daten und lehrt, mit ihnen zu arbeiten. Dies betrifft die eigentliche Vermessung ebenso wie das Management, die Analyse und die Aufbereitung und Darstellung dieser Daten. Sie ist die Voraussetzung für einen Großteil der Bau- und Infrastrukturprojekte (wie z.B. im Tunnelbau, aber auch im Hochbau). Sie trägt auch zur Weiterentwicklung von Navigationssystemen bei. Studierende sollten sich für Mathematik und Ingenieurwissenschaften interessieren. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Vermessungswesen (Geodäsie)
Mainz | Die Universitätsstadt Mainz ist mit 200.000 Einwohnern die Hauptstadt von Rheinland-Pfalz. Die hessische Nachbarstadt Wiesbaden befindet sich auf der gegenüberliegenden Rheinseite. Private Unterkünfte sind vergleichsweise teuer, vom örtlichen Studierendenwerk werden jedoch preisgünstige Wohnheimplätze vergeben. Das Staatstheater, die Kunsthalle und das Gutenberg-Museum sind einen Besuch wert, der Kirschgarten mit seinen historischen Fachwerkbauten ist einer der schönsten Plätze in der Altstadt. Hunsrück, Taunus, die Pfalz und das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal sind lohnende Wochenendziele.
Anzeige

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
Hochschule Mainz
Mainz
Bachelor of Science | 6 Semester (37 Monate) (dual)
Hochschule Mainz
Mainz