Vermessungswesen (Geodäsie) Studium Oldenburg 1 Studiengang

Sie wollen Vermessungswesen (Geodäsie) in Oldenburg studieren?

Unten stehender Vermessungswesen (Geodäsie)-Studiengang wird in Oldenburg angeboten:

Bachelor Vermessungswesen (Geodäsie) (Fachrichtung) | Diese Fachrichtung beschäftigt sich mit raumbezogenen Daten und lehrt, mit ihnen zu arbeiten. Dies betrifft die eigentliche Vermessung ebenso wie das Management, die Analyse und die Aufbereitung und Darstellung dieser Daten. Sie ist die Voraussetzung für einen Großteil der Bau- und Infrastrukturprojekte (wie z.B. im Tunnelbau, aber auch im Hochbau). Sie trägt auch zur Weiterentwicklung von Navigationssystemen bei. Studierende sollten sich für Mathematik und Ingenieurwissenschaften interessieren. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Vermessungswesen (Geodäsie)
Oldenburg | Die ehemalige Residenzstadt Oldenburg befindet sich mit 160.000 Einwohnern etwa 50 Kilometer westlich von Bremen. Preise für privaten Wohnraum bewegen sich im mittleren und oberen Bereich, das Studentenwerk Oldenburg bietet Beratung und günstige Heimplätze. Theater, Konzerte, Kinos und Museen, ein Stadtfest und das Internationale Filmfest Oldenburg bestimmen das umfangreiche Kulturprogramm. In der Freizeit stehen zahllose Vereine zur Verfügung, auch Wassersport auf den umliegenden Seen oder Radtouren ins Ammerland kommen in Frage.
Anzeige

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
Oldenburg