Vermessungswesen (Geodäsie) Bachelor studieren 1 Bachelor-Studiengang in Würzburg

Sie wollen Vermessungswesen (Geodäsie) in Würzburg studieren?

Unten stehender Vermessungswesen (Geodäsie)-Studiengang wird in Würzburg angeboten:

Bachelor Vermessungswesen (Geodäsie) (Fachrichtung) | Diese Fachrichtung beschäftigt sich mit raumbezogenen Daten und lehrt, mit ihnen zu arbeiten. Dies betrifft die eigentliche Vermessung ebenso wie das Management, die Analyse und die Aufbereitung und Darstellung dieser Daten. Sie ist die Voraussetzung für einen Großteil der Bau- und Infrastrukturprojekte (wie z.B. im Tunnelbau, aber auch im Hochbau). Sie trägt auch zur Weiterentwicklung von Navigationssystemen bei. Studierende sollten sich für Mathematik und Ingenieurwissenschaften interessieren. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Vermessungswesen (Geodäsie)
Würzburg | Die unterfränkische Hauptstadt Würzburg liegt mit 125.000 Einwohnern im Nordwesten von Bayern. Sie ist Regierungssitz und beherbergt die älteste Universität des Freistaats. Die Würzburger Residenz mit dem Hofgarten und Residenzplatz zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe, bei einem Rundgang sollten auch die Festung Marienberg sowie Kilian- und Marienplatz nicht fehlen. Mit Veranstaltungen wie dem Umsonst & Draußen Festival, dem Stadtfest, einem Jazz-Festival und Weinfesten bietet Würzburg ganzjährig ein nahezu unbegrenztes Kultur- und Freizeitangebot.
Anzeige

Bachelor-Studiengänge

Bachelor of Engineering | 7 Semester (Vollzeit)
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Würzburg