Anzeige
Zertifikat

Angewandte Prävention & Gesundheitsförderung

Informationsmaterial anfordern
Kurs
Hochschule
7 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Lehrgang

Die präventive Förderung von Gesundheit ist mittlerweile eine tragende Säule unseres Gesundheitssystems. Mit Verabschiedung des Präventionsgesetzes am 18.06.2015 ist ihre Bedeutung nochmals gewachsen. Darum gilt es, Ansätze und Konzepte zu gestalten, welche gezielt Ressourcen stärken und die Gesundheit positiv beeinflussen. Nachhaltig wirksam sind vorsorgliche Maßnahmen dann, wenn sie einen konsequent zielgruppengerechten Ansatz verfolgen: So muss die Situation der angesprochenen Personengruppen analysiert und die Maßnahmen auf ihr Lebensumfeld zugeschnitten werden. Dieser Kurs gibt Ihnen einen wertvollen Überblick einerseits über unterschiedliche Präventionsformen, andererseits über gesundheitliche Ressourcen und Einflussfaktoren, die in verschiedenen Lebenssituationen (Settings, Lebensphasen und bei bestimmten Indikationen) eine Rolle spielen.

Zum Ende des Kurses sind Ihnen zielgruppenspezifische Ansätze in unterschiedlichen Settings – z.B. in Kindergärten, Schulen, Betrieben, Städten und Gemeinden – und ihre Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile vertraut. Die jeweils entscheidenden Erfolgsfaktoren der Präventionskonzepte nach dem Setting-Ansatz sind Ihnen geläufig. Best Practice-Beispiele liefern dabei eine praxisnahe Orientierung.

Zudem setzen Sie sich intensiv mit Prävention innerhalb der Handlungsfelder „Ernährung“, „Bewegung“, „Stress“ und „Sucht“ auseinander. Sie kennen Ansatzpunkte, methodische Besonderheiten und können geeignete Präventionsmaßnahmen konzipieren.

Zielgruppe

Der Kurs Angewandte Prävention und Gesundheitsförderung ist ideal für

  • Mitarbeiter in der GesundheitsförderungPräventionsbeauftragte öffentlicher Träger
  • Mitarbeiter von Selbsthilfevereinen und Verbänden
  • Krankenkassenmitarbeiter

Ausbildungsschwerpunkte

  • Grenzen, Herausforderungen und Wirksamkeit der Prävention und Gesundheitsförderung
  • Erscheinungsformen, Determinanten und Erklärungsansätze gesundheitlicher Ungleichheit
  • salutogenetische Konzepte/Selbstmanagement- und Empowerment-Konzepte
  • Setting-Ansatz (Kindergarten, Schule, Betrieb, Städte, Gemeinden etc.)
  • Wissen über Planung, Umsetzung und Kontrolle von Interventionen in Prävention und Gesundheitsförderung Stress und Stress- und Burn-out-Prävention
  • Prävention durch Ernährung, Bewegung und Sport
  • Drogen- und Suchtprävention, Suchtbehandlung und -rehabilitation

Angewandte Prävention & Gesundheitsförderung im Überblick

  • Kursdauer: 7 Monate (kostenlose Verlängerung um 3 Monate)
  • Studienmaterial: 8 Studienhefte, 1 Buch
  • Prüfung: 2 Fallaufgaben
  • Vergabe des Zertifikats: bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgaben
  • Kursgebühr: 142,- Euro/Monat = 994,- Euro/gesamter Zertifikatskurs

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Kurs direkt vom Bildungsanbieter APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die mehrfach ausgezeichnete Hochschule mit Sitz in Bremen gehört zur leistungsstarken Klett Gruppe, zu der auch die Euro-FH gehört. Die junge Hochschule freut sich über zahlreiche Auszeichnungen wie z.B. "beliebteste Fernhochschule" und "Fernkurs des Jahres 2014". Über 600 Bachelor- und Master-Absolventen wurden bislang verabschiedet, Tendenz steigend. Aktuell sind ca. 3.500 Studierende an der Fernhochschule immatrikuliert. Erwachsenenbildung liegt uns am Herzen! Nicht nur komplette Studiengänge bietet die APOLLON Hochschule an, sondern auch einzelne Weiterbildungskurse in Form unserer Zertifikatskurse. Zur Auswahl stehen elf Bachelor- und Master-Studiengänge sowie über 40 Zertifikatskurse, die von vier verschiedenen Fakultäten betreut werden. Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten und zum Bewerbungsverfahren stellen wir Ihnen gerne bereit.

An der APOLLON Hochschule können Sie sich zeitgemäß und auf akademischem Niveau qualifizieren: Eine erprobte Kombination aus orts- und zeitunabhängigen Studienmaterialien ermöglicht Ihnen ein flexibles Fernstudieren neben dem Beruf und sogar ein Studium ohne Abitur beginnen. Ihre Anwesenheit ist daher auch nicht wie bei andern Universitäten in jeder Vorlesung erforderlich, da wir nur wenige Präsenzveranstaltungen haben. Ausgangspunkt für die Gründung war der dringende Bedarf der Branche an akademischen Gesundheitsmanagern.

Kontakt

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Universitätsallee 18
28359 Bremen
Deutschland

E-Mail: info@apollon-hochschule.de
Tel.: +49 (0) 421 378266-0