Anzeige
Hochschulzertifikat

Arbeitsrecht

Informationsmaterial anfordern
Kurs
Hochschule
5 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Hochschulkurs

In diesem Hochschulkurs lernen Sie, Arbeits- und Tarifverträge zu verstehen und juristisch einwandfreie Arbeitsverträge zu erstellen. Sie erfahren, welche Rechte und Pflichten ein Arbeitsverhältnis für Arbeitnehmer und Arbeitgeber birgt, und erkennen, mit welchen Voraussetzungen bzw. Folgen die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses verbunden ist. Eine weitere Studieneinheit macht Sie mit dem Betriebsverfassungsrecht und seinem fundamentalen Organ, dem Betriebsrat, vertraut und zeigt Ihnen, wie Arbeitnehmer durch Betriebsversammlungen und -vereinbarungen aktiv an Entscheidungen beteiligt werden können. Einführungen ins Jugendarbeitsschutzgesetz, ins Berufsausbildungs- und Kündigungsschutzrecht runden diesen Kurs ab. Zum Verständnis und zur Vertiefung der Materie erhalten Sie zusätzlich eine aktuelle Ausgabe der relevanten Gesetze.

Zielpublikum

Erlangen Sie mit diesem Hochschulkurs das für die tägliche Unternehmenspraxis notwendige Fachwissen im Arbeitsrecht. Egal, ob Sie sich als Mitarbeiter der Rechtsabteilung spezialisieren wollen, ob Sie als Führungskraft Informationen über Ihre gesetzlichen Möglichkeiten benötigen, ob Sie Mitglied des Betriebsrates werden oder ob Sie einfach Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer kennenlernen wollen - fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sind heute unerlässlich.

Auszüge aus den Lerninhalten

Arbeitsvertrag und Tarifvertrag

  • Partner im Arbeitsverhältnis
  • Gestaltung durch Gesetz und betriebliche Übung
  • Arbeitsvertrag und Betriebsvereinbarung
  • Grenzen der Vertragsfreiheit

Arbeitnehmerpflichten

  • Arbeitsleistungspflicht
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Betriebsübergang
  • Treuepflicht
  • Wettbewerbsverbot

Arbeitgeberpflichten

  • Lohnzahlungspflicht
  • Lohnabtretung
  • Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsunfall
  • betriebliche Altersversorgung
  • Urlaubsanspruch

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Beendigungstatbestände
  • Arten der Kündigung
  • Fristen
  • fristlose Kündigung
  • Mitwirkung des Betriebsrats

Betriebsverfassungsrecht

  • Betriebsrat
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Betriebsversammlung
  • Betriebsvereinbarungen
  • Arbeitnehmermitwirkung und -mitbestimmung

Berufsausbildungsrecht

  • Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Berufsausbildung und Betriebsverfassung

Kündigungsschutzrecht

  • Mitwirkung des Betriebsrats
  • Kündigungsschutz für Betriebsratsmitglieder und andere Arbeitnehmer

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Für diesen Hochschulkurs gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen, d.h. Sie können sich direkt anmelden und starten.

Hochschulzertifikat mit ECTS
Dieser Hochschulkurs umfasst 8 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab.

Studienbeginn
Jederzeit

Kostenloser Testmonat
Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.

Studiendauer
Die Regelstudienzeit beträgt 5 Monate.

Kostenlose Verlängerung
Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 2 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.

Anrechenbarkeit
Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechenbar.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Kurs direkt vom Bildungsanbieter Europäische Fernhochschule Hamburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Schon mehr als 6.800 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Euro-FH verfügt über Kontakte zu Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Hierfür wurde eigens ein Kuratorium gegründet, das die Aufgabe hat, die Euro-FH in wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen zu beraten, ihre Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis aktiv zu fördern und die Repräsentation der Hochschule nach außen zu unterstützen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hochschule sich auch in Zukunft eng an den aktuellen Anforderungen der Praxis orientiert.

Kontakt

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: studienberatung@Euro-FH.de
Tel.: 0800/33 44 377