Anzeige
Hochschulzertifikat

Change Management

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
10 Wochen
berufsbegleitend

Der Lehrgang

Optimierung ist zum Modewort avanciert: Unternehmen müssen sich anpassen, um am Markt bestehen zu können. Flexible und schlanke Hierarchien und Entscheidungswege sind maßgebend, um Kosten einzusparen. Diese und weitere Hypothesen werden von Change Managern häufig benutzt. Leider ist der Habitus des Menschen meist nicht so flexibel und anpassbar, wie es die Change-Strategen gerne hätten. Die Konzepte dazu sind meist sinnvoll, um Unternehmen zu revolutionieren. Dennoch scheitern Veränderungsprozesse oftmals basierend auf Problemen in der Umsetzung, selten wegen eines schlechten Konzeptes.

Aus Veränderungen können sehr schnell offene und latente Widerstände seitens der Mitarbeiter resultieren und den Veränderungsprozess stören bzw. gänzlich scheitern lassen. Die Folgen sind meist fatal: die Konkurrenzfähigkeit wird geschwächt und Aufgaben bleiben liegen, was letztendlich zu einem schlechten Organisationsklima führen kann.

Die Weiterbildung Change Management basiert auf den Grundlagen der Sozialpsychologie. Erfahren Sie mehr über Wahrnehmungen, Stereotypen, Gruppenleistungen und Social Loafing, denn Ihre Mitarbeiter entscheiden darüber, ob ein Veränderungsprozess erfolgreich ist. Lernen Sie Ihre Mitarbeiter zu begeistern und mitzunehmen. Umfangreiche Praxisübungen zu Groupthink und Moderationssituationen bei Entscheidungsfindung runden den Kurs ab.

Berufliche Optionen und Zielgruppe

Sozialpsychologie untersucht die allgemeinen Gesetzmäßigkeiten menschlichen Verhaltens. Das hat große ökonomische Bedeutung, denn jedes Unternehmen mit mehr als einem Mitarbeiter kann als soziales Gebilde gesehen werden.

Innerhalb der Organisation entstehen Konflikte, Gruppen, Beziehungen. Die Sozialpsychologie zeigt Ihnen, wie man Gruppenverhalten analysiert und ändert, wie Konflikte oder Widerstände entstehen und aufgelöst werden können, wie Führungsverhalten aussehen müsste. Das Wissen um sozialpsychologische Konstrukte wird als Erfolgsfaktor für Changeprozesse angesehen. Nicht bei der Planung des Wandels scheitern viele Unternehmen, sondern bei der Umsetzung im sozialen System "Unternehmen". Veränderungsprozesse werden die Unternehmen in den nächsten Jahren mehr und mehr begleiten.

Durch die 10-wöchige Weiterbildung Change Management erlangen Sie die grundlegenden Kenntnisse, um das Verhalten der Mitarbeiter richtig einzuschätzen und sie zuverlässig und angemessen durch den Veränderungsprozess zu führen.

Zielgruppe

  • Selbstständige jeglicher Unternehmensgrößen
  • Führungskräfte im mittleren und gehobenen Management
  • Alle, die an Wirtschaftspsychologie, insbesondere Sozialpsychologie interessiert sind

Inhalte

Einführung in die Modelle der Social Psychology zur Erklärung von menschlichem Erleben und Verhalten in Gruppen, Gruppenkohäsion, Entscheidungsfindung, Social Loafing und soziales Handeln als Grundlagen für die psychischen Dispositionen in Veränderungssituationen

  • Einstellungen als überdauernde Verhaltensdispositionen im Hinblick auf das arbeitgebende Unternehmen: Struktur, Messungen, Änderungen und Funktion
  • Gruppenleistung und Beziehungen zwischen Gruppen
  • Prosoziales Verhalten
  • Psychologische Aspekte von Veränderungsprozessen
  • Umgang mit latenten und offenen Widerständen
  • Bereitschaft für Veränderungen optimieren: Betroffene werden Beteiligte
  • Typen der Unternehmenskultur und die optimale Basis für Veränderungen
  • Führungsansätze

Zulassungsvoraussetzungen

Um zur Weiterbildung Change Management zugelassen zu werden, ist eine der beiden Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Hochschulabschluss
  • oder einschlägige Berufserfahrung

Gern prüfen wir Ihre individuellen Zulassungsvoraussetzungen vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Situation.

Kosten

Der Kursbeitrag 2.400 EUR umfasst alle Ihre Weiterbildung Change Management betreffenden Leistungen. Dazu zählen neben der persönlichen Betreuung, sämtliches Studienmaterial, die Nutzung der Online-Lernplattform, die Teilnahme an den Praxisseminaren vor Ort sowie die Online-Tutorien mit Ihren Dozenten.

Organisation

Flexibilität wird heute in vielen Bereichen des Berufslebens eingefordert. Die Weiterbildung Change Management passt sich diesen Anforderungen an. Sie entscheiden wann und wo Sie lernen und legen Ihren individuellen Zeitplan fest. Durch Videokonferenzen und onlinebasierte Studienunterlagen können Sie dezentral die Lerninhalte erarbeiten. Interaktive Tests zeigen Ihnen jederzeit auf, wie tief Sie im Lernstoff stecken und an welcher Stelle noch Lernbedarf besteht.

Dezentrales, flexibles lernen und unter freier Zeiteinteilung spannende personalpsychologische Inhalte vertiefen, das sind die Maxime dieser Weiterbildung. Mit den Online-Vorlesungen holen Sie den Hörsaal in Ihr Wohnzimmer. Diese sind auf einer eigens für Sie eingerichteten Online-Lernplattform als Online-Vorlesungen rund um die Uhr verfügbar. Wenn Sie mal etwas vertiefen wollen, schauen Sie sich den entsprechenden Vorlesungsteil einfach noch einmal an.

Neben der persönlichen Betreuung durch unsere Weiterbildungskoordinatoren können Sie von unserem Tutorensystem profitieren. Hier haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu den Lerninhalten mit Ihren Dozenten und anderen Weiterbildungsteilnehmern zu klären.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die WINGS GmbH, das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar, ermöglicht Berufstätigen auf dem ersten oder zweiten Bildungsweg ein Onlinestudium bzw. Fernstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor, Diplom oder Master. Akademischer Träger ist die Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design. WINGS bietet spezialisierte Fernstudienangebote und Weiterbildungen von hoher akademischer Qualität, weitestgehend orts- und zeitunabhängig, führend im Service und in der Betreuung. WINGS bringt die berufsbegleitenden Bildungsangebote der Hochschule Wismar dorthin, wo sie nachgefragt werden. Die Fernstudierenden und Weiterbildungsteilnehmer können aktuell aus bis zu zwölf bundesweiten und drei internationalen Studienstandorten wählen.

Kleine Studiengruppen, Praxistransfer durch Fallstudien, eine enge Vernetzung mit der Wirtschaft, individuelle Services und die persönliche Studienbetreuung ermöglichen praxisnahes und flexibles Studieren neben dem Beruf. Noch mehr Freiheit und Unabhängigkeit bieten die reinen Onlinestudiengänge. Über eine innovative Studien-App sind sämtliche Lehrinhalte, Videovorlesungen, Live-Tutorien, Noten und Termine jederzeit und von überall verfügbar. Mit 5.000 Online- und Fernstudierenden und 600 Weiterbildungsteilnehmern zählt WINGS-FERNSTUDIUM zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

Kontakt

Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

Philipp-Müller-Straße 14
23966 Wismar
Deutschland

E-Mail: c.richeling@wings.hs-wismar.de
Tel.: +49 3841 753-7129