Anzeige
Hochschulzertifikat

Controlling

Informationsmaterial anfordern
Kurs
Hochschule
8 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Hochschulkurs

In diesem Hochschulkurs lernen Sie, Grundlagen für rationale und effiziente Führungsentscheidungen zu schaffen. Sie beschäftigen sich mit verschiedenen Konzepten und Methoden zur Planung, Steuerung und Kontrolle der betrieblichen Prozesse. Sie erfahren, wie ein aussagefähiges Informations- und Berichtswesen aussieht und wie Sie Daten zur Planung von Unternehmenszielen erstellen sowie geeignete Maßnahmen zur Zielerreichung entwerfen. Außerdem machen wir Sie mit der Überwachung dieser Ziele und Maßnahmen und der Analyse von Abweichungen vertraut. So erkennen Sie entsprechende Stärken und Schwächen und können passende Problemlösungsansätze entwickeln, die Sie dann dem Management präsentieren. Schließlich erfahren Sie, wie Sie das Management durch laufende interne betriebswirtschaftliche Beratung unterstützen können.

Zielpublikum

Controlling ist ein unabdingbares Instrument der wettbewerbsgerechten Unternehmensführung. In diesem Kurs setzen Sie sich mit den verschiedenen Kalkülen und Analysen auseinander, mit denen vorhandene und abgeleitete Daten ausgewertet werden, um eine Entscheidungsgrundlage für rationale und effiziente Führungsentscheidungen zu schaffen. Dieser Hochschulkurs ist hervorragend geeignet, wenn Sie sich für unternehmerische Planungs-, Steuerungs- und Kontrollaufgaben qualifizieren möchten.

Auszüge aus den Lerninhalten

Kosten- und Leistungsrechnung:

  • Kostenartenrechnung: Kostenerfassung und
    -verteilung, Systematisierung von Kosten
  • Kostenstellenrechnung: Gliederung der Kostenstellen, Betriebsabrechnungsbogen, innerbetriebliche
    Leistungsverrechnung
  • Kostenträgerrechnung: Kostenträgerstückrechnung,
    Prozesskostenrechnung
  • Voll- und Teilkostenrechnung: ein- und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung, Kostenmanagement: Target Costing, Leistungsrechnung, Plankostenrechnung

Finanzielle Unternehmenssteuerung und operatives Controlling:

  • Logistik-, Produktions-, Marketing- und
    Verwaltungscontrolling
  • Analysetechniken: Wertanalyse, Cost Benchmarking,
    Budgetierung
  • Finanzplanung: Cash ow-Statement, Finanz- und
    Risikocontrolling

Strategisches Controlling und Value Based Management:

  • Strategische Planung, Analyse und Kontrolle
  • Portfolio- Analyse, Gap- und SWOT-Analyse
  • Kennzahlen- Systeme, Balanced Scorecard
  • Performancesteuerung mit der wertorientierten Unternehmensführung
  • Integriertes System zur Erfolg-, Finanz- und Risikosteuerung

Finanz- und Investitionscontrolling:

  • Rentabilitäts- und Amortisationsrechnungen
  • Kosten- und Gewinnvergleichsrechnungen
  • Kapitalwertmethode und Anwendungsfelder
  • Annuitätenmethode und vollständige Finanzpläne
  • Finanzwirtschaftliche Ziele und Kennzahlen
  • Wertorientierte Finanzbetrachtung
  • Einlagen- und Beteiligungsfinanzierung
  • Selbstfinanzierung und Kreditsubstitute

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Für unsere Hochschulkurse gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen, d.h. Sie können i.d.R. jeden Kurs wählen und direkt starten. Manche Kurse setzen ggf. Sprachkenntnisse oder Basiswissen voraus, um sicherzugehen, dass Sie mit den Inhalten gut zurechtkommen.

Für diesen Kurs ist eine kaufmännische Ausbildung oder kaufmännische Praxis im Rechnungswesen hilfreich.

Hochschulzertifikat mit ECTS
Dieser Hochschulkurs umfasst 12 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab.

Studienbeginn
Jederzeit

Kostenloser Testmonat
Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.

Studiendauer
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Monate.

Kostenlose Verlängerung
Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 4 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.

Anrechenbarkeit
Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechenbar.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Kurs direkt vom Bildungsanbieter Europäische Fernhochschule Hamburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Schon mehr als 6.800 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Euro-FH verfügt über Kontakte zu Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Hierfür wurde eigens ein Kuratorium gegründet, das die Aufgabe hat, die Euro-FH in wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen zu beraten, ihre Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis aktiv zu fördern und die Repräsentation der Hochschule nach außen zu unterstützen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hochschule sich auch in Zukunft eng an den aktuellen Anforderungen der Praxis orientiert.

Kontakt

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: studienberatung@Euro-FH.de
Tel.: 0800/33 44 377