Anzeige
sgd-Abschlusszeugnis

Fitnesscoach (SGD)

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Sie sind sportlich, arbeiten gerne mit Menschen und interessieren sich für medizinische Zusammenhänge? Dann können Sie mit diesem Kurs als Fitnesstrainer/in Karriere machen. Sie holen sich nicht nur aktuelles Trainingswissen, sondern gleich drei wichtige Qualifikationen auf einmal. Der Lehrgang vermittelt Ihnen alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein qualitativ hochwertiges Fitnesstraining anleiten zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie zunächst mit den richtigen Testverfahren die Fitness Ihrer Kunden ermitteln. Dies ist die Voraussetzung, damit Sie ein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen können, das in Ziel, Dauer und Intensität ganz auf den jeweiligen Fall abgestimmt ist.

Sie erwerben drei wichtige Lizenzen:

  1. Die Fitnesstrainer-B-Lizenz ist der Nachweis Ihrer Grundausbildung im Fitnessbereich. Damit beherrschen Sie die Grundlagen des Krafttrainings und können einfache Trainingspläne erstellen.
  2. Die Fitnesstrainer-A-Lizenz erlaubt Ihnen, individuelle Trainingspläne zu entwickeln und Kundengespräche professionell zu führen. Sie sind auch in der Lage, körperliche Einschränkungen wie Krankheiten beim Training kompetent zu berücksichtigen.
  3. Die Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness) ist die Profi-Stufe unter den Fitness-Qualifikationen. Mit ihr erstellen Sie vielfältige Übungen aus den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Mobilisation zu einem individuellen Trainingsprogramm für Menschen jedes Trainingsstands und integrieren Programmeinheiten zur Gesundheitsprävention in den jeweiligen Trainingsplan. So sind Sie nicht nur im Fitnessstudio gefragt, sondern auch bei Kunden zu Hause oder im Büro.

Berufliche Perspektiven

Der wachsende Wunsch nach einer gesundheitsbewussten und aktiven Lebensweise verschafft Ihnen als Fitnesscoach vielfältige Karrieremöglichkeiten. Sie können beispielsweise bei Sport- und Ferienanlagen, in Fitnessstudios oder in Sport- und Wellnesshotels eine interessante Stelle finden. Der umfassende Ansatz unseres Lehrgangs verschafft Ihnen einen Vorsprung vor der Konkurrenz. Auch eine Zusammenarbeit mit Ärzten verschiedener Fachrichtungen ist möglich, etwa im Rahmen einer selbstständigen Tätigkeit. Selbst dem Betrieb eines eigenen Fitnessstudios steht auf Grundlage der erworbenen Kenntnisse nichts mehr im Wege.

Lernstoff und Seminare

Der Beruf des Fitnesscoachs

  • Tätigkeitsbereich
  • Trainingsausstattung
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Kundenmanagement
  • Existenzgründung

Trainingslehre

  • Grundlagen der Sportbiologie und Trainingslehre
  • Dehnungstraining
  • Krafttraining
  • Ausdauertraining
  • Beweglichkeitstraining
  • Koordinationstraining
  • Schnelligkeitstraining
  • Erste Hilfe

Check-up und Trainingsplanung

  • Durchführung von Check-up und Anamnese
  • Spezielle Testverfahren
  • Standardtrainingspläne
  • Individuelle Trainingspläne

Trainingstechniken

  • Unterer Rücken und Bauch
  • Beine und Gesäß
  • Oberer Rücken, Nacken und Armbeuger
  • Brust, Schulter und Armstrecker
  • Ausdauertraining
  • Faszientraining

Spa und Sporternährung

  • Spa-Techniken und ihre Anwendung
  • Grundlagen der Ernährung und Sporternährung

Seminare

Zwei Fitness-Seminare sind fester Bestandteil Ihres Lehrgangs und finden beim Kooperationspartner in Berlin statt. In beiden Seminaren haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten bzw. spezielle Übungseinheiten unter Anleitung erfahrener Lehrer aus der Fitnessbranche zu trainieren. Die Seminare sind verpflichtend und gebührenfrei, um das sgd-Zertifikat zu erhalten. Nach der Teilnahme und der erfolgreichen Abschlussprüfung erwerben Sie Ihre Lizenzen.

Voraussetzungen

Kursteilnahme
Sie benötigen keine besonderen Bildungsvoraussetzungen; empfohlen wird jedoch ein mittlerer Bildungsabschluss. Sie sollten Interesse für medizinische Zusammenhänge, Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zum praktischen Üben und Trainieren mitbringen.

Technik
Internetzugang für die Nutzung der Online-Plattform inkl. Aufruf der Lernvideos.

Dauer / Aufwand
12 Monate / 10 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
18 Monate

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Hier finden Sie die ergänzenden Lernvideos sowie Kontakt zu Mitstudierenden und Fernlehrern.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Fitnesscoach (SGD)”!

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste. Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden.

Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd. Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Kontakt

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland

E-Mail: beratung@sgd.de
Tel.: 0800-806 60 00