Anzeige
sgd-Abschlusszeugnis

Französisch (Vorbereitung auf das DELF-Sprachdiplom B1 und B2)

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Sie beherrschen bereits ein gutes Französisch, möchten sich aber fließend auf hohem Sprachniveau austauschen? Mit diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Sprachkenntnisse und bereiten sich auf das anerkannte DELF-Diplom vor. Bereits während des Lehrgangs trainieren Sie für das Diplom und absolvieren schriftliche Übungstests. Sie können auch an einem Spezialseminar teilnehmen, bei dem die Prüfungsteile unter Anleitung der Dozenten simuliert werden. So haben Sie beste Aussichten, die Prüfung erfolgreich zu bestehen.

Mit diesem Kurs lernen Sie, fließend Alltagsfranzösisch zu lesen, zu sprechen und zu schreiben. Nach erfolgreicher Teilnahme verfügen Sie über ein umfangreiches Vokabular und fortgeschrittene Grammatikkenntnisse. Sie erreichen am Ende des Kurses das Sprachniveau B2. Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen zur französischen Landeskunde: aktuelle Politik und kulturelle Ereignisse, Geschichte und Literatur. Darüber hinaus bereiten Sie sich optimal für die Prüfung zum DELF-Sprachdiplom vor, ein international anerkannter Nachweis vom Ministère de l'Education Nationale.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Der Sprachkurs ist ideal, wenn Sie ausgezeichnete Französischkenntnisse sowie das renommierte DELF-Diplom für den Beruf brauchen, z.B. wenn Sie Geschäftskontakte mit französischen Partnern pflegen. Auch wenn Sie gerne reisen und fremde Menschen und Länder kennenlernen wollen, eignet sich der Lehrgang für Sie: Mit Französisch als einer der wichtigsten Weltsprachen können Sie sich fast überall verständigen.

Lernstoff

Themen aus dem alltäglichen Leben

  • Einkaufen
  • Feste feiern
  • Freunde einladen
  • Sich in einem Verein engagieren
  • Sport treiben
  • Kommunalpolitik
  • „Fairer“ Tourismus 
  • Kulturleben (Kino, Literatur, Fernsehen ...)
  • Das Zusammenleben (zu zweit, in der Familie, in der Gesellschaft ...)

Themen aus dem Berufsalltag

  • Sich für eine Stelle bewerben
  • Über sich, sein Studium und seinen Beruf sprechen
  • Mit Kunden telefonieren
  • Nachrichten auf den Anrufbeantworter sprechen
  • Arbeitsanweisungen und Ratschläge geben
  • Sein Unternehmen vorstellen (Entstehungsgeschichte, Personal, Service ...)
  • Mit Kollegen umgehen

Grammatische Schwerpunkte

  • Zeiten
  • Modi
  • Pronomen
  • Nebensätze
  • Präpositionen

Landeskunde

Prüfungsvorbereitung auf das Sprachdiplom DELF

  • Training der vier Grundfertigkeiten: Lesen, Schreiben, Hören, Sprechen

Seminare

Auf Wunsch können Sie ein ergänzendes Seminar mit 20 Unterrichtseinheiten zur Vorbereitung auf die DELF-Sprachprüfung besuchen.

Voraussetzungen

Kursteilnahme
Sie brauchen Grundkenntnisse der französischen Sprache auf Stufe A2, also etwa 2–3 Jahre Schulunterricht in Französisch oder die Teilnahme am sgd-Kurs „Französisch für Anfänger“ bzw. an anderen Sprachkursen oder entsprechende Vorkenntnisse durch Frankreichaufenthalte.

Technik
Sie erhalten zum Kurs Audio-CDs. Zum Abhören ist ein CD-Player oder ein Standard-Multimedia-PC notwendig sowie die Möglichkeit, Ihre mündlichen Einsendeaufgaben aufzunehmen und als MP3-Dateien zu versenden.

Dauer / Aufwand
12 Monate / 6 bis 8 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
18 Monate

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Französisch (Vorbereitung auf das DELF-Sprachdiplom B1 und B2)”!

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste. Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden.

Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd. Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Kontakt

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland

E-Mail: beratung@sgd.de
Tel.: 0800-806 60 00