Anzeige
Hochschulzertifikat

Rechnungswesen für das Management

Informationsmaterial anfordern
Kurs
Hochschule
8 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Hochschulkurs

Für das erfolgreiche Führen von Unternehmen und Geschäftsbereichen ist eine fundierte Zahlenbasis unerlässlich. Buchführung, Kostenrechnung und Bilanzierung sind das essenziell wichtige Handwerkszeug, um die Prozesse eines Betriebes zu verstehen, abzubilden, verständlich zu machen und letztlich mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen das Unternehmen zu steuern. Dieser Kurs führt Sie an die wesentlichen Bereiche des Rechnungswesens heran. Dabei werden Sie die Vorgänge nicht nur verstehen lernen, sondern Ihr erlangtes Fachwissen anhand zahlreicher Fallstudien auch selbst anwenden. Im Bereich des externen Rechnungswesens erhalten Sie das Basiswissen, das für die Abbildung und Aufbereitung jeglicher Geschäftsprozesse notwendig ist. Zudem erfahren Sie, welche unterschiedlichen Möglichkeiten sich dem Unternehmen bieten, um Bilanzpolitik zu betreiben.

Mit Hilfe der unterschiedlichen Methoden der Bilanzanalyse können Sie zudem die im Jahresabschluss präsentierten Daten analysieren und das Unternehmen somit beurteilen. Sie sind darüber hinaus in der Lage, die zentralen Wirkmechanismen des internen Rechnungswesens gezielt einzusetzen: Sie können die Stärken und Schwächen des Unternehmens analysieren und passende Problemlösungsansätze entwickeln.

Zielpublikum

Wenn Sie bisher keinen betriebswirtschaftlichen Einblick in das Rechnungswesen hatten, gewinnen Sie mit diesem Hochschulkurs direkt umsetzbares Praxiswissen, um mit Buchführung und Bilanzierung sicher umzugehen und die unternehmerische Steuerung und Planung zu verbessern.

Auszüge aus den Lerninhalten

Buchführung

  • Notwendigkeit
  • Grundlagen und Aufgaben der Buchführung
  • Dokumentation von Wertschöpfungsprozessen
  • Ergebnisse der Buchführung
  • Buchung jeglicher Geschäftsvorfälle
  • Jahresabschlussbuchungen

Bilanzierung

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Aktivierungs- und Passivierungsfähigkeit
  • Aufbau und Bilanzierung wesentlicher Aktiva und Passiva
  • Aufbau und Funktionsweise der Gewinn- und
    Verlustrechnung
  • Anhang und Lagebericht

Bilanzanalyse

  • Zielsetzung und Vorgehensweise
  • Vermögens- und Kapitalanalyse
  • Strukturkennzahlen und Quicktest
  • Kennzahlenanalyse und -systeme
  • Kapitalflussrechnung und wertorientierte Kennzahlen

Kosten- und Leistungsrechnung

  •  Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Voll- und Teilkostenrechnung
  • Kostenmanagement

Finanzielle Unternehmenssteuerung und operatives Controlling

  • Logistik-, Produktions-, Marketing- und Verwaltungscontrolling
  • Analysetechniken
  • Finanzplanung

Strategisches Controlling und Value Based Management

  • Strategische Planung, Analyse und Kontrolle
  • Portfolio-Analyse
  • Gap- und SWOT-Analyse
  • Kennzahlen-Systeme
  • Balanced Scorecard
  • Performancesteuerung mit der wertorientierten Unternehmensführung
  • Integriertes System zur Erfolg-, Finanz- und Risikosteuerung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Für diesen Hochschulkurs gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen, d.h. Sie können sich direkt anmelden und starten.

Hochschulzertifikat mit ECTS
Dieser Hochschulkurs umfasst 12 Credits und schließt mit einem Hochschulzertifikat der Euro-FH ab.

Studienbeginn
Jederzeit

Kostenloser Testmonat
Die ersten 4 Wochen Ihres Fernstudiums können Sie uns kostenlos testen.

Studiendauer
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Monate.

Kostenlose Verlängerung
Eine kostenlose Verlängerung der Regelstudienzeit um 4 Monate ist möglich. Genauso ist es möglich, das Fernstudium schneller als in der vorgesehenen Regelstudienzeit abzuschließen.

Anrechenbarkeit
Dieser Hochschulkurs ist grundsätzlich auf ein grundständiges Fernstudium an der Euro-FH anrechenbar.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Kurs direkt vom Bildungsanbieter Europäische Fernhochschule Hamburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Europäische Fernhochschule Hamburg ist vom Bundesland Hamburg durch die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG) staatlich anerkannt. Damit ist die vollkommene Gleichwertigkeit unserer Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Fachhochschulen garantiert. Schon mehr als 6.800 Studienteilnehmer haben sich an der Euro-FH in den internationalen, FIBAA-akkreditierten Studiengängen sowie den Zertifikatskursen mit Hochschulzertifikat eingeschrieben. Die Euro-FH verfügt über Kontakte zu Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Hierfür wurde eigens ein Kuratorium gegründet, das die Aufgabe hat, die Euro-FH in wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen zu beraten, ihre Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis aktiv zu fördern und die Repräsentation der Hochschule nach außen zu unterstützen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hochschule sich auch in Zukunft eng an den aktuellen Anforderungen der Praxis orientiert.

Kontakt

Europäische Fernhochschule Hamburg

Doberaner Weg 20
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: studienberatung@Euro-FH.de
Tel.: 0800/33 44 377