Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Sprech- und Kommunikationstraining

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Weil der Sprechtechnik eine zuverlässige Atemtechnik zugrunde liegt, trainieren Sie zunächst das natürliche und richtige Atmen: Merkbar wird Ihre Stimme fester und belastbarer, sie klingt voller und angenehmer. Im anschließenden Phonetikteil feilen Sie an einer klaren Aussprache. Sie erfahren, in welchem Maße der ganze Körper am Vorgang des Sprechens beteiligt ist und erhalten wertvolle Tipps aus der Praxis zur Pflege der Stimme. Darüber hinaus lernen Sie, Ihre eigene Motivation zu erkennen und so einzusetzen, dass durch Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft Kundengespräche, Präsentationen oder Vorträge zu einem Erfolg werden. Im Lehrgang werden alle für das Sprechen wichtigen Sinne angeregt: Parallel zu den Studienheften nutzen Sie CDs für das gezielte Training Ihrer Stimme und Aussprache. Spezielle Übungen dazu werden Sie als MP3 aufnehmen oder im telefonischen Kontakt mit Ihrem Fernlehrer umsetzen. So kommen Sie zuverlässig Schritt für Schritt näher an Ihr Ziel: Überzeugendes und souveränes Auftreten durch einen ansprechenden Einsatz Ihrer Stimme.

Zielgruppe

Der Fernlehrgang richtet sich an alle,

  • die beruflich viel sprechen und kompetent kommunizieren müssen, beispielsweise Dozent(inn)en, Pädagog(inn)en, Trainer/innen, Ärztinnen und Ärzte, Anwältinnen und Anwälte, Reiseleiter/innen oder Kundenberater/innen,
  • die in der Öffentlichkeit und den Medien auftreten und z.B. Vorträge oder Präsentationen halten müssen, wie Politiker/innen, Führungskräfte, Moderator(inn)en oder Entertainer/innen
  • deren berufliches Umfeld sich von regional zu bundesweit verändert und die sich mit dem Hochdeutschen bessere berufliche Chancen eröffnen möchten,
  • die neugierig sind und alle Möglichkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation ausschöpfen möchten, um in jeder Kommunikationssituation souverän und authentisch zu sein.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Richtige Atmung, Phonetik und Stimmtechnik
  • Wege zur festen und belastbaren Stimme
  • Stimmtraining und Stimmpflege
  • Klare Aussprache
  • Freies Sprechen und Sicherheit bei Präsentationen und Vorträgen
  • Souveräne Gesprächsführung
  • Die angemessene Körpersprache
  • Erfolgreiche Kommunikation
  • Motivation und Überzeugung
  • Gelassen argumentieren
  • Entspannungs- und Konzentrationstechniken

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen
Keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Bereitschaft zum Üben, Hören, Experimentieren. Aufgrund der Komplexität des Themas ist ein mittlerer Bildungsabschluss empfehlenswert.

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
10 Studienhefte und 10 Audio-CDs

Erforderliche Arbeitsmittel
CD-Player, Standard-PC mit Lautsprechern und Mikrofon

Seminare
2-tägiges Praxisseminar

Studienabschluss
Die erfolgreiche Bearbeitung aller Studienhefte wird mit einem ILS-Abschlusszeugnis bescheinigt. Nehmen Sie darüber hinaus am optionalen Präsenzseminar teil, erhalten Sie das ILS-Zertifikat. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77