Anzeige
BTB-Abschluss-Zertifikat

Veterinärheilpflanzenkunde

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Lehrgang

Pflanzensubstanzen entwickeln bei allen Säugetieren ähnliche Wirkungen, hier gibt es nur wenig Ausnahmen. Insofern ist die intensive Beschäftigung mit den Wirkstoffgruppen, die im Lehrgang Human-Heilpflanzenkunde den Hauptteil ausmacht, auch im Veterinärbereich angebracht. Bei den einzelnen Heilpflanzen gilt dies ebenso. Die für den Menschen wichtigsten Arzneien werden auch bei der Tierbehandlung bevorzugt: ob Beinwell äußerlich gegen Verletzungen oder Kamillenblüten innerlich zur Beruhigung und gegen Entzündung. Sind die grundlegenden Erkenntnisse der Human-Phytotherapie auch beim Tier anwendbar, so gibt es doch wichtige Unterschiede, so z.B. in der Dosierung, der Verabreichungsmethode. Auch bei den Kontraindikationen gibt es wichtige Unterschiede zwischen Mensch und Tier: viele für Menschen gut verträgliche Heilpflanzen sind für Tiere nicht geeignet. Auch gibt es spezielle gestzliche Einschränkungen zu beachten, wie beispielsweise die Gabe von Heilpflanzenpräparaten bei Tieren, die zur Lebensmittelherstellung gehalten werden. Auf all diese speziellen Unterschiede geht der Lehrgang ein.

Zielgruppe

  • Tierheilpraktiker und Tierheilpraktikeranwärter,
  • Angehörige von Berufen aus dem Veterinärbereich,
  • interessierte Tierhalter

Ausbildungsschwerpunkte

  • Wirkungsmechanismen der wichtigsten phytotherapeutischen Wirkstoffgruppen
  • Beschreibungen einzelner, wichtiger Heilpflanzen
  • Darreichungsformen
  • Heilpflanzenrezepte
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Spezielle, stark abweichende Dosierungen bei Veterinärbehandlungen
  • Besondere Darreichungsformen in der Veterinärmedizin
  • Spezifische Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Pflanzenwirkstoffen bei Tieren

Dauer, Beginn und Lernaufwand

Ausbildungsdauer:
12 Monate Regelstudienzeit (individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn:
Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand:
ca. 5 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial:

  • 14 Studienbriefe mit Übungen und Aufgaben (Lehrgang "Heilpflanzenkunde"),
  • 3 zusätzliche Studienbriefe (Besonderheiten beim Einsatz der Heilpflanzenkunde bei Tieren)

Abschluss

  • Schriftliche Abschlussprüfung,
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte,
  • BTB-Abschluss-Zertifikat: "Veterinär-Heilpflanzenkunde"

Vorteile für BTB-Studenten

  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen BTB-Sonntagsseminaren,
  • kostenfreie Weiterbetreuung durch das BTB bis zu zwei Jahren nach Ausbildungsende, dadurch können Sie Ihre Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe kann auf eine über 30-jährige Erfahrung in der therapeutischen Erwachsenenbildung zurückblicken. Wir bieten Ihnen Lehrgänge und Ausbildungen in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Beratung, Therapie, Pflege und Sport an. Dies sind laut aktuellen Untersuchungen besonders schnell wachsende Berufsfelder in Deutschland und bieten Ihnen beste Zukunftschancen! Unter dem Dach des Bildungswerkes für therapeutische Berufe finden Ausbildungen und Lehrgänge in therapeutischen und beratenden Berufen im Gesundheitswesen statt. Die Ausbildungen und Lehrgänge sind konzipiert als Fernlehrgänge, die mit zahlreichen Praxis- und Präsenzveranstaltungen kombiniert werden.

Durch das BTB-Ausbildungssystem können die theoretischen Grundlagen durch eine spezielle Kombination von Studienbriefen, begleitender Fachliteratur, Webinaren und multimedialen Anteilen bequem zu Hause erarbeitet werden. Das spart Zeit und Geld! Die Präsenzseminare werden von Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung in ihrem Fachgebiet geleitet. Sie finden in der Regel an Wochenenden und an Orten statt, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen sind. Die Termine werden Ihnen langfristig vorher bekanntgegeben, so dass Sie ohne Stress planen können.

BTB-Berufswegweiser - Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs!

Der Eignungs- und Lerntypentest vereinfacht Ihre Wahl der optimalen Weiterbildung sowie Wissensaneignung und der Fortbildungskompass liefert Lehrgangsideen. Zu unserem Berufswegweiser gelangen Sie unter https://www.btb.info/berufswegweiser

Kontakt

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1
42857 Remscheid
Deutschland

E-Mail: kontakt@btb.info
Tel.: 02191 / 46431-0