Anzeige
Professional Certificate (PC)

Wirtschaftsinformatik

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
9 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Lehrgang

Sie wollen professionelles Know-how im Bereich der Wirtschaftsinformatik aufbauen? Dann ist diese Grundlagenausbildung auf akademischem Niveau ein wichtiger Baustein für Ihre Qualifikation in diesem Bereich. Dieses weiterbildende Studium vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundlagen der Wirtschaftsinformatik. Sie lernen die Konzepte des Informations- und Wissensmanagements kennen und erwerben ein Verständnis der Informationstechnik als Ressource im Unternehmen, die die strategischen und operativen Fähigkeiten eines Unternehmens unterstützt. Sie setzen sich mit betrieblichen Prozessstrukturen auseinander, lernen die unterschiedlichen Ausprägungen betrieblicher Informationssysteme und die Grundlagen der Business Intelligence kennen und können Geschäftsprozesse modellieren. Als Grundlage für betriebliche Informationssysteme und für die Softwareentwicklung werden Kenntnisse über Datenbanksysteme und Datenbanksprachen vermittelt sowie das Know-how zur Erstellung von Datenmodellen und die Umsetzung in relationale Datenbanken. Eine zentrale Rolle während des gesamten Lebenszyklus spielen die Prinzipien und Methoden des Software Engineering. Ein Wahlbereich zum Abschluss des weiterbildenden Studiums bietet die Möglichkeit, sich im Thema Wissensmanagement, E-Business oder zur Logistikbranche praktisch zu vertiefen.

Berufsbild und Karrierechancen

Das Zertifikat „Professional Certificate (PC)“ dokumentiert Ihren erfolgreichen Abschluss Ihrer Weiterbildung auf Hochschulniveau.

Ausbildungsschwerpunkte

Grundlagen des Informations- und Wissensmanagements
Modelle und Methoden des Informationssystemmanagements, ARIS, Dokumentenmanagement, Archivierung und Recherche, Bausteine des Wissensmanagements, Wissensmanagement und I+K-Technologien, Semantisches Wissensmanagement

Betriebliche Informationssysteme
Betriebliche Informations- und Anwendungssysteme, Betriebliche Potenzialstrukturierung und Prozessstrukturen, Praktische Grundlagen der Geschäftsprozessmodellierung, Prozessmodellierung mit dem ARIS-Toolset, Einführung in Business Intelligence

Datenbanksysteme
Grundlagen von Datenbanksystemen, Datenbanksprachen, Datensicherheit, Benutzeroberflächen, Makros

Grundlagen des Software Engineering
Phasenmodelle, Planungs- und Entwicklungsphasen, Werkzeuge, Erstellung eines Pflichtenheftes, Semantische Datenmodellierung, UML, Entwurf und Dokumentation von Architekturen, Beschreibungstechniken und Sichten

IT-Management
Grundlagen IT-Management und IT-Strategie, IT-Service-Management, IT-Governance, IT-Ressourcen-Management, IT-Portfoliomanagement, IT-Controlling, IT-Recht

Wahlpflichtbereich (Sie wählen 1 Modul)

  • Electronic and Mobile Services
    Technikgrundlagen, E-Commerce: Geschäftsmodelle, Architekturkonzepte, Implementierungsstrategien, Rechtliche Aspekte, Zahlungsmittel, Mobile Business, E-Procurement
  • Methoden und Techniken des Wissensmanagements
    Prozesse, Ziele und Methoden im Wissensmanagement, Wissensstrukturierung und -repräsentation, Persönliches Wissensmanagement, Social Software und Web 2.0, Enterprise 2.0, Groupware und Computer Supported Cooperative Work (CSCW), Portal- und Content-Management
  • Logistikinformationssysteme
    Theorie und Praxis von Logistikinformationssystemen, Gestaltung, Modellierung und Einsatz von LIS, Mobile LIS, Standardsysteme, Modelle des elektronischen Einkaufs, Telematik/Verkehrstelematik, Kommunikationssysteme in der Logistik

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Wirtschaftsinformatik ist ein weiterbildendes Studium, das keinen spezifischen Zulassungsvoraussetzungen unterliegt – Grundlagenwissen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Informationstechnologien sind von Vorteil.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für Technik. Ihre Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Digitale Medien und Technologiemanagement. Als Fernhochschule bietet sie insbesondere Berufstätigen durch eine hochgradige Individualisierung und Flexibilität den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss neben dem Beruf. Die qualitativ hochwertige Lehre und persönliche Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sind Markenzeichen der Hochschule. Die Hochschule sieht als Basis für ihre wissenschaftliche Innovation die kontinuierliche Weiterentwicklung von strukturierter Forschung unter Einbindung aller Fachbereiche. Forschung an der Wilhelm Büchner Hochschule beinhaltet sowohl fachspezifische als auch fernstudien- und weiterbildungsspezifische Themen. Unsere Studierenden erwerben profundes Fachwissen und Schlüsselkompetenzen, die sie für Fach- und Führungsaufgaben auch auf internationaler Ebene qualifizieren.

Kontakt

Wilhelm Büchner Hochschule

Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland

E-Mail: beratung@wb-fernstudium.de
Tel.: 0800-924 10 00